Testergebnis

August 2008

Karosserie/Kofferraum

1,9

Innenraum

1,9

Komfort

2,8

Motor/Antrieb

2,4

Fahreigenschaften

3,5

Sicherheit

2,8

Umwelt/EcoTest

3,6

ADAC Urteil Autotest

2,7

Autokosten

5,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr geräumige Karosserie, seitliche Schiebetüren

  • großer Kofferraum

  • sehr bequemes Ein- und Aussteigen

  • viel Luxus

  • ESP und Kopfairbags

  • Partikelfilter Serie

Schwächen

  • gefühllose Lenkung

  • schwache Bremsen

  • hoher Verbrauch

  • hohe Unterhaltskosten

Fazit zum Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD Limited Automatik (03/08 - 03/10)

In der neuesten Generation wurde der Grand Voyager an vielen Stellen überarbeitet und passt sich optisch der erfolgreichen Linie des 300C an. Der Qualitätseindruck von Karosserie und Innenraum hat sich gesteigert, das europäische Niveau hat er aber noch nicht erreicht. Dafür bietet das Topmodell allen erdenklichen Luxus, von elektrischen Türen und Klappen bis hin zu serienmäßigen Xenonscheinwerfern, Ledersitzen und auf Wunsch einem Entertainment-Paket mit zwei im Dach versenkbaren LCD-Displays. Das Stow 'n Go-System lässt alle hinteren Sitze im Boden verschwinden. Mit dem optionalen Swivel 'n Go-System können die mittleren Sitze um 180 Grad nach hinten gedreht werden. Nur der Vierzylinder-Dieselmotor überzeugt weniger. Er ist recht schwach und dabei sehr durstig. Zumindest hat er einen Partikelfilter. Mit ESP und zahlreichen Airbags liegt er, was die Sicherheit angeht, auf dem Stand der Technik. Ein Familien-Van mit viel Luxus zum stolzen Preis von etwa 44.000 Euro.

Der ausführliche Testbericht zum Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD Limited Automatik (03/08 - 03/10) als PDF.

PDF ansehen
Grand Voyager 2.8 CRD

46.390 €

Grundpreis

9,3 l/100 km

Verbrauch

120 kW (163 PS)

Leistung

2777 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeChrysler
ModellGrand Voyager 2.8 CRD
TypLimited Automatik
BaureiheGrand Voyager (03/08 - 12/10)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungRT
Modellstart03/08
Modellende03/10
Baureihenstart03/08
Baureihenende12/10
HSN Schlüsselnummer1004
TSN SchlüsselnummerACI
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)520 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis46390 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode9 od.VM64C
Leistung maximal in kW (Systemleistung)120
Leistung maximal in PS (Systemleistung)163
Drehmoment (Systemleistung)360 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 4 III
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2777 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)120 kW (163 PS) / 360 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1600 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5143 mm
Breite1954 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2265 mm
Höhe1750 mm
Radstand3078 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis12,0 m
Kofferraumvolumen normal638 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank3296 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2175 kg
Zul. Gesamtgewicht2775 kg
Zuladung600 kg
Anhängelast gebremst 12%1520 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg
Dachlast68 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieVan
Türanzahl5
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch2 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl7
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/65R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h12,8 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Fahrgeräusch75 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 12,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 7,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)9,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)247 g/km
Tankgröße75,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBrems-Assistent-System
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
Xenon-ScheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung7 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit; Sonstige: 5 Jahre oder 80.000 km auf Katalysatorsystem
Sonstigesab 04/08: zusätzlich nach Ablauf der Neuwagengarantie vier Jahre Anschlussgarantie für alle mechanischen und elektrischen Bauteile bis 100000 km

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis46390 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten mit Rückfahrkamera
RadioSerie
Radio - BezeichnungFestplatten-Audiosystem
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung710 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Großraumlimousine der Mittelklasse (120 kW / 163 PS)
Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD
2,7
5,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

1,9
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,2
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,3
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

0,8
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,9
Bedienung

Bedienung

1,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,3
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,8
Federung

Federung

2,8
Sitze

Sitze

2,8
Innengeräusch

Innengeräusch

2,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,8
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,4
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,3
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

3,0
Lenkung

Lenkung

3,9
Bremse

Bremse

3,9
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

5,3
Schadstoffe

Schadstoffe

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

46.390 €

Informationen zur Berechung

613

/ Monat

49,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

251 €

Fixkosten

172 €

Werkstattkosten

190 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung520 €
Typklassen (KH/VK/TK)22/21/21
Haftpflichtbeitrag 100%1.295 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.382 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB198 €

Rückrufe & Mängel des Chrysler Grand Voyager

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJuli 2010
AnlassKurzschluss am Kabelbaum der elektrischen Schiebetüre.
Betroffene Modelle Grand Voyager (03/08 - 12/10)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahre 2008 bis 2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.725 (Deutschland) 318.974 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationEs kann zum Scheuerkontakt zwischen unterer Schiebetürhalteklammer und dem Kabelbaum der elektr. Schiebetür kommen. Dies führt bei Kurzschluss zum Überhitzen der Schiebetürverriegelungseinheit und in Folge auch zum Brandschaden. Die Händler überprüfen das Kabel-Führungssystem auf evtl. Beschädigungen, das dann je nach Schadensituation auch erneuert wird. Die Aktion ist seit Juni 2010 gestartet, dauert etwa ein bis zwei Stunden und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl45 Punkte
Schadstoffe37 Punkte
C028 Punkte
Testdatum07/2008

Ecotest im Detail

Verbrauch9,3 / 9,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch12,7 / 7,3 / 9,6 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß247 / 247 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung120 kW
Hubraum2777 ccm
SchadstoffklasseEuro 4 III
MotorartDiesel
Max.Drehmoment360 Nm bei 1600 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch des Chrysler Grand Voyager mit dem 2,8 Liter Dieselmotor ist hoch. Innerorts konsumiert der Wagen 12,7 l, außerorts 7,3 l und bei Autobahnfahrt 9,6 l Diesel auf 100 km. Im Schnitt ergeben sich 9,4 l/100 km.Die Anteile an Schadstoffen im Abgas sind relativ niedrig. Ein serienmäßiger Partikelfilter reduziert den Ausstoß von Dieselruß auf ein umweltverträgliches Niveau.