Testergebnis

März 2005

Karosserie/Kofferraum

2,0

Innenraum

2,2

Komfort

2,8

Motor/Antrieb

3,0

Fahreigenschaften

3,1

Sicherheit

3,3

Umwelt/EcoTest

4,7

ADAC Urteil Autotest

3,0

Autokosten

5,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr geräumige Karosserie, seitliche Schiebetüren

  • sehr bequemes Ein- und Aussteigen

  • niedriges Fahrgeräusch

Schwächen

  • gefühllose Lenkung

  • schwache Bremsen

  • keine Fahrstabilitätskontrolle

  • geringe Zuladung

  • hoher Verbrauch

  • ohne Partikelfilter

  • hohe Unterhaltskosten

Fazit zum Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD Stow´n Go Limited Automatik (12/04 - 03/08)

Der neue Grand Voyager Stow´n Go, in der nobelsten Langversion mit Platz für bis zu sieben Personen und vielen praktischen Details. Neu sind die im Innenraumboden einfach und schnell versenkbaren Rücksitze. Der neue Turbodiesel mit Common-Rail-Direkteinspritzung ist ausreichend kräftig, verbraucht aber viel. Ein Partikelfilter ist nicht lieferbar. Ein Van für Familien mit einem Faible für amerikanische Autos. Auch mit kurzem Radstand erhältlich. Qualitätsanmutung und Zuverlässigkeit entsprechen jedoch nicht europäischem Standards. Einziger Konkurrent in der Größe: Der Renault Grand Espace.

Der ausführliche Testbericht zum Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD Stow´n Go Limited Automatik (12/04 - 03/08) als PDF.

PDF ansehen
Grand Voyager 2.8 CRD

43.590 €

Grundpreis

8,5 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

2776 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeChrysler
ModellGrand Voyager 2.8 CRD
TypStow´n Go Limited Automatik
BaureiheGrand Voyager (05/04 - 03/08)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungGK/GY/RG
Modellstart12/04
Modellende03/08
Baureihenstart05/04
Baureihenende03/08
HSN Schlüsselnummer1004
TSN Schlüsselnummer555
TSN Schlüsselnummer 2ABG
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)465 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis43590 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode5
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)360 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge4
SchadstoffklasseEuro 4 III
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Oxy-Kat
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2776 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 360 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1800 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5096 mm
Breite1997 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2225 mm
Höhe1803 mm
Radstand3030 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis12,0 m
Kofferraumvolumen normal748 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank4550 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2155 kg
Zul. Gesamtgewicht2655 kg
Zuladung500 kg
Anhängelast gebremst 12%1600 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg
Dachlast68 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieVan
Türanzahl5
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch2 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl7
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/65R16H

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Fahrgeräusch75 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 11,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 6,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)8,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)225 g/km
Tankgröße75,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
NebelscheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung7 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit; Sonstige: 5 Jahre oder 80.000 km auf Katalysatorsystem
Sonstigesab 04/08: zusätzlich nach Ablauf der Neuwagengarantie vier Jahre Anschlussgarantie für alle mechanischen und elektrischen Bauteile bis 100000 km

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis43590 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD
Navigation1590 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
Alufelgennicht bekannt
Lederausstattungnicht bekannt
Metallic-Lackierung610 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Großraumlimousine der Mittelklasse mit 110 kW Leistung
Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD
3,0
5,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,0
Verarbeitung

Verarbeitung

3,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,5
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

1,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,2
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,8
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,7
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,2
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,8
Federung

Federung

2,5
Sitze

Sitze

3,2
Innengeräusch

Innengeräusch

1,4
Klimatisierung

Klimatisierung

3,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,4
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,3
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

3,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,1
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,6
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,6
Handlichkeit alt

Handlichkeit alt

3,1
Lenkung alt

Lenkung alt

4,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,4
Gestaltung alt

Gestaltung alt

3,7
Rückhaltesysteme alt

Rückhaltesysteme alt

2,9
Bremse alt

Bremse alt

3,9
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

4,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,5
Schadstoffe

Schadstoffe

4,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

43.590 €

Informationen zur Berechung

528

/ Monat

42,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

231 €

Fixkosten

143 €

Werkstattkosten

154 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung465 €
Typklassen (KH/VK/TK)21/16/17
Haftpflichtbeitrag 100%1.232 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB863 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB127 €

Rückrufe & Mängel des Chrysler Grand Voyager

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumSeptember 2020
AnlassVerletzungsrisiko bei Airbagauslösung aufgrund von einem sich lösenden Bauteil
Betroffene Modelle Grand Voyager (05/04 - 03/08), Town & Country
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge30. Mai 2006 und 15. Dezember 2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge6.000 (Deutschland) 12.000.000 (weltweit) (auch andere Modelle betroffen)
Dauerca. 1 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEin Verletzungsrisiko der Insassen besteht bei Airbagauslösung da das Logo auf dem Lenkrad beim Auslösen des Airbags zum Geschoss werden könnte. Abhilfe: In der Werkstatt wird zunächst das Logo entfernt. In einer zweiten, finalen Aktion ist die Installation einer neuen Airbag Abdeckung mit verbesserten Befestigungen für das Markenemblem vorgesehen. Sobald diese verfügbar sei, würden die betroffenen Halter erneut kontaktiert.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode