Testergebnisse für ähnliche Fahrzeuge

Für dieses Fahrzeug wurde kein eigener ADAC Autotest durchgeführt. Wir haben jedoch folgende Autotests dieser Baureihengeneration.

300C 3.5 V6

40.490 €

Grundpreis

11,0 l/100 km

Verbrauch

183 kW (249 PS)

Leistung

3518 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeChrysler
Modell300C 3.5 V6
TypAutomatik
Baureihe300C Limousine (06/04 - 11/07)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungLX
Modellstart06/04
Modellende11/07
Baureihenstart06/04
Baureihenende11/07
HSN Schlüsselnummer1004
TSN Schlüsselnummer556
TSN Schlüsselnummer 2AAC
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)243 Euro
CO2-Effizienzklasse G
Grundpreis40490 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode3.5
Leistung maximal in kW (Systemleistung)183
Leistung maximal in PS (Systemleistung)249
Drehmoment (Systemleistung)340 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartHinterrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge4
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)3518 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)183 kW (249 PS) / 340 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6400 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3800 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5015 mm
Breite1880 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2065 mm
Höhe1475 mm
Radstand3050 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,9 m
Kofferraumvolumen normal504 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1815 kg
Zul. Gesamtgewicht2180 kg
Zuladung365 kg
Anhängelast gebremst 12%1640 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlastn.b.
Dachlastn.b.

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/60R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit219 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 15,5 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 8,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)11,0 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)260 g/km
Tankgröße68,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBrems-Assistent-System
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorPaket
RegensensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung7 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit; Sonstige: 5 Jahre oder 80.000 km auf Katalysatorsystem

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis40490 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe5040 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
NavigationPaket
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungPaket
Metallic-Lackierung790 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

45.530 €

Informationen zur Berechung

688

/ Monat

55,1 ct

/ km

Wertverlust

33 €

Betriebskosten

277 €

Fixkosten

126 €

Werkstattkosten

251 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung243 €
Typklassen (KH/VK/TK)20/21/23
Haftpflichtbeitrag 100%1.020 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.125 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB452 €

Rückrufe & Mängel des Chrysler 300C

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJanuar 2016
AnlassFehlerhaftes elektronisches Zündschlossmodul
Betroffene Modelle300C Limousine 1. Generation (06/04 - 11/07), 300C Limousine 1. Generation (11/07 - 12/10), 300C Touring 1. Generation (11/04 - 11/07), 300C Touring 1. Generation (11/07 - 12/10)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMär.2007 bis Jun.2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge2.879 (Deutschland) 349.442 (weltweit) (auch andere Modelle betroffen)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDas elektronische Zündschloßmodul kann zwischen START- und RUN-Stellung hängen bleiben. Dann federt der Zündschalter in Stellung "OFF" und der Motor geht aus. Da dann auch die Verstärkerleistungen von Lenkung und Bremse nach kurzer Zeit nachlassen, ergibt sich je nach Fahrsituation eine deutlich erhöhte Unfallgefahr. Wegen der fehlenden Zündung sind auch die Airbags deaktiviert, so dass bei einem Unfall auch noch diese passiven Sicherheitselemente fehlen und die Verletzungsschwere der Insassen möglicherweise grösser wird. Die Händler tauschen das Zündschloßmodul und die Fernbedienungsschlüssel aus. Die Aktion wurde im Dez.2015 gestartet, dauert etwa zweieinhalb Stunden und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode