Audi A3 1.9 TDI Attraction (07/03 - 04/05) 5
Audi A3 1.9 TDI Attraction (07/03 - 04/05) 1
Audi A3 1.9 TDI Attraction (07/03 - 04/05) 2
Audi A3 1.9 TDI Attraction (07/03 - 04/05) 3
Audi A3 1.9 TDI Attraction (07/03 - 04/05) 4
Audi A3 1.9 TDI Attraction (07/03 - 04/05) 5
Audi A3 1.9 TDI Attraction (07/03 - 04/05) 1

1 von 5

1 von 5Audi A3 1.9 TDI Attraction (07/03 - 04/05) 1© ADAC
Alle Modelle

Stärken

  • sehr gute Verarbeitung

  • einfache Bedienung

  • großzügiges Raumangebot vorne

  • erstklassige Sitze

  • gute Fahrleistungen

  • hohes aktives und passives Sicherheitsniveau

  • geringer Verbrauch

  • sehr wertstabil

Schwächen

  • teuer in Anschaffung und Unterhalt

Fazit zum Audi A3 1.9 TDI Attraction (07/03 - 04/05)

Die zweite Generation des A3 mit weiterentwickelter Technologie, äußerlich jedoch kaum verändert. Der bewährte 1,9 TDI Diesel-Motor mit 77 kW verhilft dem A3 zu guten Fahrleistungen und niedrigen Verbräuchen. Fahrverhalten und Sicherheit sind auf hohem Niveau; der Fahrkomfort mit der Standard-Federung ist weniger holprig als mit dem Sportfahrwerk der besseren Ausstattungsvarianten. Ein Premium-Sportler der Kompaktklasse für viel Geld. Die Konkurrenten sind: Alfa 147, Fiat Stilo, Ford Focus, Opel Astra, Peugeot 307 und VW Golf.

Der ausführliche Testbericht zum Audi A3 1.9 TDI Attraction (07/03 - 04/05) als PDF.

PDF ansehen
A3 1.9 TDI

21.000 €

Grundpreis

4,9 l/100 km

Verbrauch

77 kW (105 PS)

Leistung

1896 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeAudi
ModellA3 1.9 TDI
TypAttraction
BaureiheA3 (8P) (03/03 - 04/05)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung8P
Modellstart07/03
Modellende04/05
Baureihenstart03/03
Baureihenende04/05
HSN Schlüsselnummer0588
TSN Schlüsselnummer836
TSN Schlüsselnummer 2AHV
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)316 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis21000 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeBXE
Leistung maximal in kW (Systemleistung)77
Leistung maximal in PS (Systemleistung)105
Drehmoment (Systemleistung)250 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Oxy-Kat
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Pumpe-Düse
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)2
Hubraum (Verbrennungsmotor)1896 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)77 kW (105 PS) / 250 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1900 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4203 mm
Breite1765 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1957 mm
Höhe1421 mm
Radstand2578 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,7 m
Kofferraumvolumen normal350 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1100 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1370 kg
Zul. Gesamtgewicht1855 kg
Zuladung485 kg
Anhängelast gebremst 12%1400 kg
Anhängelast ungebremst680 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl3
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R16
Reifendruckkontrolle50 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,4 s
Höchstgeschwindigkeit187 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,9 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)132 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungPaket
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
Isofix80 Euro
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungHydraulischer Bremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Nebelscheinwerfer160 Euro
Xenon-Scheinwerfer750 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)keine / ab EZ 01/05: 2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis21000 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
Klimaanlage1390 Euro
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe330 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
Radio555 Euro
Radio - Bezeichnungchorus
Navigation1480 Euro
Navigation - BezeichnungMonochrom-Display
Alufelgen400 Euro
Lederausstattung1615 Euro
Metallic-Lackierung600 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

21.000 €

Informationen zur Berechung

330

/ Monat

26,4 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

144 €

Fixkosten

117 €

Werkstattkosten

70 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung316 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/14/18
Haftpflichtbeitrag 100%1.056 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB719 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB146 €

Rückrufe & Mängel des Audi A3

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumFebruar 2006
AnlassFehlerhaftes Entlüftungsventil in der Kupplungsdruckleitung kann zu Folgeschaden am Zweimassenschwungrad führen.
Betroffene Modelle A3 (03/03 - 04/05), A3 (04/05 - 04/08)
Variante2.0 TDI (100/103kW) mit manuellem 6 Gang-Getriebe (Aktion 13C7)
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge10/2003 bis 06/2005
Anzahl betroffener Fahrzeuge22.000 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchHalter werden vom Hersteller angeschrieben.
Zusätzliche InformationWegen unzureichender Auslegung des Entlüftungsventils in der Kupplungsdruckleitung kann es bei extremen Einkupplungsvorgängen (Kupplungspedal zurückspringen lassen) zu einer Beschädigung des Zweimassenschwungrades mit Kupplungsausfall kommen. Unter ungünstigen Umständen kann dies auch zum Brandschaden führen. Im Rahmen der Durchführung prüfen die Werkstätten, ob es sich um eine Ausführung von LUK oder Sachs handelt. Das LUK-Zweimassenschwungrad muss zusammen mit dem Entlüftungsventil getauscht werden. Bei der Sachs-Ausführung sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Die Aktion ist kostenlos und dauert etwa eine bis fünf (bei Tausch Zweimassenschwungrad) Stunden.

Alle Mängel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Blinkerrelais: defekt
Audi A3, 2003
Betroffenes ModellAudi A3, 2003
Betroffene BaugruppeBlinkerrelais: defekt
MangelbeschreibungBlinker blinkt unregelmäßig oder fällt ganz aus. Warnblinkanalge funktioniert aber einwandfrei
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkosten0,00
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel0
Leistung in kW77
Hubraum1896
Dach: Geräusche
Audi A3, 2003
Betroffenes ModellAudi A3, 2003
Betroffene BaugruppeDach: Geräusche
MangelbeschreibungEin leichtes bis starkes schütteln des Wagens im Leerlauf je nach Witterung und zugeschalteten Extras (Klimaanlage) desweiteren bei aufgestelltem Schiebedach und Regen bei etwa 120 km/h ein starkes lautes Klopfgeräusch wie wenn jemand mit dem Hammer aufs
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
ReparaturkostenGarantie
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel0
Leistung in kW77
Hubraum1896
Temperaturanzeige: defekt
Audi A3, 2004
Betroffenes ModellAudi A3, 2004
Betroffene BaugruppeTemperaturanzeige: defekt
MangelbeschreibungMotortemperaturanzeige, Klimaanlage, Scheibenwischer,
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel10
Leistung in kW77
Hubraum1896
Temperaturanzeige: defekt
Audi A3, 2004
Betroffenes ModellAudi A3, 2004
Betroffene BaugruppeTemperaturanzeige: defekt
MangelbeschreibungMotortemperaturanzeige, Klimaanlage, Scheibenwischer,
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel10
Leistung in kW77
Hubraum1896
Temperaturanzeige: defekt
Audi A3, 2004
Betroffenes ModellAudi A3, 2004
Betroffene BaugruppeTemperaturanzeige: defekt
MangelbeschreibungMotortemperaturanzeige, Klimaanlage, Scheibenwischer,
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel10
Leistung in kW77
Hubraum1896
Stoßfänger: lose
Audi A3, 2003
Betroffenes ModellAudi A3, 2003
Betroffene BaugruppeStoßfänger: lose
Mangelbeschreibungie Frage darf erlaubt sein, ob das bei einem Fahrzeug, welches noch kein halbes Jahr alt ist, passieren darf.
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturJa
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzJa
Km-Stand bei Mangel4000
Leistung in kW77
Hubraum1896
Airbag: Steckverbindung Airbagsensor + Sitz
Audi A3, 2004
Betroffenes ModellAudi A3, 2004
Betroffene BaugruppeAirbag: Steckverbindung Airbagsensor + Sitz
MangelbeschreibungFehlfunktionslampe für Airbag leuchtet auf, wenn der Beifahrersitz nach vorne geklappt wird (3-Türer). Vermutlich wird die Fehlfunktion durch dehnen der Kabel im Sitz beim nach vorne klappen ausgelöst.
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenbislang keine
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel9250
Leistung in kW77
Hubraum1896
Lenkung: Knackgeräusch
Audi A3, 2004
Betroffenes ModellAudi A3, 2004
Betroffene BaugruppeLenkung: Knackgeräusch
MangelbeschreibungLenkung knackt in unregelmäßigen Zeitabständen bei Lenkbewegung
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel27000
Leistung in kW77
Hubraum1896
Feder: gebrochen
Audi A3, 2003
Betroffenes ModellAudi A3, 2003
Betroffene BaugruppeFeder: gebrochen
MangelbeschreibungLautes Knacken im rechten Radkasten vorne, danach poltern bei Bodenwellen und Fahrzeug zog stark nach rechts => Diagnose Federbeinbruch
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkosten0,00
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel93000
Leistung in kW77
Hubraum1896

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl62 Punkte
Schadstoffe34 Punkte
C0228 Punkte
Testdatum05/2004

Ecotest im Detail

Verbrauch4,9 / 5,5 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,4 / 4,5 / 6,2 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß132 / 150 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung77 kW
Hubraum1896 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartDiesel
Max.Drehmoment250 Nm bei 1900 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch ist niedrig. Innerorts sind es 6,4 l, außerorts 4,4 l und auf der Autobahn 6,2 l Diesel auf 100 km. Das ergibt einen Durchschnittverbrauch von 5,5 l/100 km; damit ist er um 0,4 l sparsamer als der 2,0 TDI.Der Dieselmotor hat keinen Filter, um den Ausstoß von gesundheitsgefährdendem Ruß in die Umwelt zu minimieren.Die Schadstoffanteile im Abgas liegen im guten Durchschnittsbereich.