Audi RS3 Sportback S tronic (7-Gang) (04/11 - 10/12) 5
Audi RS3 Sportback S tronic (7-Gang) (04/11 - 10/12) 1
Audi RS3 Sportback S tronic (7-Gang) (04/11 - 10/12) 2
Audi RS3 Sportback S tronic (7-Gang) (04/11 - 10/12) 3
Audi RS3 Sportback S tronic (7-Gang) (04/11 - 10/12) 4
Audi RS3 Sportback S tronic (7-Gang) (04/11 - 10/12) 5
Audi RS3 Sportback S tronic (7-Gang) (04/11 - 10/12) 1

1 von 5

1 von 5Audi RS3 Sportback S tronic (7-Gang) (04/11 - 10/12) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Mai 2011

Karosserie/Kofferraum

2,7

Innenraum

1,9

Komfort

2,1

Motor/Antrieb

0,9

Fahreigenschaften

1,3

Sicherheit

2,7

Umwelt/EcoTest

3,2

ADAC Urteil Autotest

2,2

Autokosten

5,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • ausgezeichnete Fahrleistungen

  • gut abgestimmte Automatik (DSG)

  • sehr gute Verarbeitung

  • gutes Platzangebot

Schwächen

  • hoher Verbrauch

  • hoher Anschaffungspreis

  • üppige Unterhaltskosten

Fazit zum Audi RS3 Sportback S tronic (7-Gang) (04/11 - 10/12)

Er ist so herrlich unvernünftig, dieser Audi RS3. Denn wer braucht 340 PS in einem Kompakt-Klasse-Auto? Aber er ist die Verkörperung der automobilen Begeisterung, des technisch machbaren in der Serie. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erledigt er so schnell wie ein Audi R8. Dank Doppelkupplungsgetriebe und Allradantrieb auch zuverlässig in jeder Lebenslage. Der Fünfzylinder-Benziner wird von einem Turbolader unter Druck gesetzt, sein herrlicher Sound erinnert an alte Audi-Quattro-Zeiten. Zwar ist der potente Antrieb sparsamer geworden, ökologisch korrekt ist man damit freilich nicht unterwegs. Das Fahrwerk richtet sich an sportliche Naturen, etwas Restkomfort ist erhalten geblieben. Die Vorteile des "normalen" A3 Sportback hat auch der RS3: praktischer Innenraum, genug Platz für vier Erwachsene samt Gepäck. Die optionalen Schalensitze sollte man sich sparen, wenn man nicht öfter auf der Rennstrecke unterwegs ist. Auch so fällt der Preis mit knapp 50.000 Euro schon üppig aus.

Der ausführliche Testbericht zum Audi RS3 Sportback S tronic (7-Gang) (04/11 - 10/12) als PDF.

PDF ansehen
RS3 Sportback

49.900 €

Grundpreis

9,1 l/100 km

Verbrauch

250 kW (340 PS)

Leistung

2480 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeAudi
ModellRS3 Sportback
TypS tronic (7-Gang)
BaureiheRS3 (8P) Sportback (04/11 - 10/12)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung8P
Modellstart04/11
Modellende10/12
Baureihenstart04/11
Baureihenende10/12
HSN Schlüsselnummer7967
TSN SchlüsselnummerAAS
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)254 Euro
CO2-Effizienzklasse F
Grundpreis49900 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeCEP
Leistung maximal in kW (Systemleistung)250
Leistung maximal in PS (Systemleistung)340
Drehmoment (Systemleistung)450 Nm
KraftstoffartSuper Plus
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)5
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2480 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)250 kW (340 PS) / 450 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5400 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1600 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4302 mm
Breite1794 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1995 mm
Höhe1402 mm
Radstand2578 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,7 m
Kofferraumvolumen normal302 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1032 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1650 kg
Zul. Gesamtgewicht2135 kg
Zuladung485 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/35R19Y
Reifengröße hinten (abweichend)225/35R19Y
Reifendruckkontrolle80 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h4,6 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 13,1 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 6,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)9,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)212 g/km
Tankgröße60,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten350 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungPaket
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungHydraulischer Bremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAutom. Stabilitätskontrolle mit Traktion
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
Kurvenlicht350 Euro
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Fernlichtassistent135 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis49900 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
Einparkassistent800 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - Bezeichnungchorus
Freisprecheinrichtung 300 Euro
Navigation1075 Euro
Navigation - BezeichnungMonochrom-Display
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung640 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Audi RS3 Sportback
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der unteren Mittelklasse (250 kW / 340 PS)
Audi RS3 Sportback
2,2
5,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,7
Verarbeitung

Verarbeitung

1,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,9
Bedienung

Bedienung

1,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,7
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,2
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,1
Federung

Federung

2,4
Sitze

Sitze

2,0
Innengeräusch

Innengeräusch

2,3
Klimatisierung

Klimatisierung

1,7
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

0,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

0,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,1
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,3
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,0
Lenkung

Lenkung

1,9
Bremse

Bremse

1,2
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,3
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,0
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,2
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

5,2
Schadstoffe

Schadstoffe

1,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

49.900 €

Informationen zur Berechung

549

/ Monat

44,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

245 €

Fixkosten

179 €

Werkstattkosten

126 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung254 €
Typklassen (KH/VK/TK)14/27/27
Haftpflichtbeitrag 100%837 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB2.540 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB391 €

Rückrufe & Mängel des Audi A3

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Audi A3

Aufgetretene Pannen

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

1.4

2018

3.6

2017

3.9

2016

4.8

2015

6.3

2014

9.6

2013

13.3

2012

15.3

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl53 Punkte
Schadstoffe49 Punkte
C024 Punkte
Testdatum05/2011

Ecotest im Detail

Verbrauch9,1 / 9,5 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch13,7 / 7,1 / 9,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß212 / 224 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung250 kW
Hubraum2480 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartOtto
Max.Drehmoment450 Nm bei 1600 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Audi RS3 liegt bei 9,5 l SuperPlus alle 100 km. Damit verbunden ist ein CO2-Ausstoß von 224 g pro Kilometer. Im EcoTest reicht dies nur für magere 4 Punkte. Innerorts konsumiert der kleine Rennwagen 13,7 l, außerorts 7,1 l und auf der Autobahn 9,5 l SuperPlus pro 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering, selbst im anspruchsvollen Autobahnzyklus fällt der RS3 nicht aus der Rolle. Damit kann er 49 von 50 möglichen Punkten erreichen. Zusammen mit den übersichtlichen 4 CO2-Punkten ergibt das 53 Punkte und damit gerade so 3 von 5 möglichen Sternen.