zurück

Camper und Gespanne in Deutschland

Camping Key Europe

Camping Key Europe - 12 Monate Vorteile genießen!
Die Vorteilskarte Camping Key Europe (CKE) gilt nun ab dem Ausstellungsmonat bis einschließlich desselben Monats im Folgejahr.
Der ADAC stellt die CKE exklusiv für seine Mitglieder aus.

Ihre Vorteile:

  • Rabatt bei rund 2.500 Campingplätzen oder auch Wohnmobil-Stellplätzen und Mietunterkünften, zum Teil auch während der Hauptsaison (die Rabatte variieren je nach Saison und Campingplatz)
  • Als Ausweis-Ersatz akzeptiert (Reisepass/Personalausweis bleiben beim Camper)
  • Inklusive Versicherungspaket mit Haftpflicht, Unfallschutz, Rechtsschutz
  • Schnellerer Check-in vor Ort
  • ADAC Mitglieder erhalten die “Camping Key Europe” für nur 12 Euro für 12 Monate

Alle aktuellen Rabatte und Vorteile finden Sie unter:

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Die Camping Key Europe kann in allen ADAC Geschäftsstellen, telefonisch unter 0 800 5 10 11 12 (Montag bis Samstag von 8-20 Uhr) oder online beantragt werden.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Campingfahrzeuge und Gespanne

Abmessungen

Breite Länge
Kfz ohne Anhänger (z.B. Wohnmobil) 2.55 m 12 m
Anhänger (mit Deichsel) 2.55 m 12 m
Gespann (gesamt) 2.55 m 18 m

Gespanne und Wohnmobile, deren Abmessungen die zulässigen Grenzen überschreiten, benötigen eine Ausnahmegenehmigung. Diese Genehmigung und weitere Informationen sind in der Regel bei den jeweiligen örtlichen Landrats- bzw. Straßenverkehrsämtern erhältlich. Ob ein übergroßes Fahrzeug zusätzliche Sicherungsmaßnahmen benötigt (Warntafel, zusätzliche Leuchten etc.), liegt im Ermessen der zuständigen Behörde, die auch die entsprechende Ausnahmegenehmigung erteilt.

Freies Campen

Übernachten außerhalb von Campingplätzen für eine Nacht für mehrere Nächte
auf Straßen und Parkplätzen eingeschränkt erlaubt 1, 2 nicht erlaubt
auf Privatgrund 3 eingeschränkt erlaubt 2 eingeschränkt erlaubt 2
1 zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit. Kein campingähnlicher Betrieb erlaubt
2 regionale und örtliche Einschränkungen möglich (z. B. Naturschutz-, Wald- und Deichgesetze)
3 nur mit Erlaubnis des Grundstückbesitzers
Alle Angaben ohne Gewähr.