Urlaub in Bosnien-Herzegowina

Bosnien-Herzegowina liegt auf der westlichen Balkanhalbinsel im Südosten Europas. Hauptstadt und größte Stadt des Landes ist Sarajevo.

Bosnien-Herzegowina besteht aus zwei Entitäten, die hochgradig voneinander unabhängig sind. In der Föderation Bosnien und Herzegowina leben mehrheitlich bosnische Kroaten und Bosniaken, in der Republika Srpska mehrheitlich bosnische Serben.

Die Landschaft ist durch die zerklüfteten Karstgebirgslandschaften des Dinarischen Gebirge geprägt. Über einen schmalen Korridor, der durch das Nachbarland Kroatien führt, ist Bosnien-Herzegowina mit der Adria verbunden. An dem rund 25 km langen Küstenstreifen liegt das Hafenstädtchen Neum.

Beliebte Reiseziele

In ADAC Maps anzeigen

Klima in Bosnien-Herzegowina

Bosnien und Herzegowina erleben ein gemäßigtes Kontinentalklima im Inland und ein mediterranes Klima entlang der Küste. Die Sommer sind heiß und trocken, ideal für Outdoor-Aktivitäten und den Besuch historischer Stätten. Die Winter können sehr kalt und schneereich sein, insbesondere in den bergigen Regionen, was sie zu einem geeigneten Ziel für Wintersport macht. Der Frühling und der Herbst sind angenehme Übergangszeiten, die sich gut für Sightseeing und Wandern eignen.

ADAC Trips App

Dein mobiler Begleiter für Reise und Freizeit

Weiter zum App Store
Google Play Store

Waren die Informationen für Sie hilfreich?