Maut in Bulgarien

zur Übersicht Maut & Vignette in Europa

Allgemeine Informationen

Alle Kfz bis 3,5 t zGG, ausgenommen Motorräder, benötigen auf den Nationalstraßen eine Vignette, die seit 1.1.2019 nur noch digital erhältlich ist. Fahrzeuge über 3,5 t zahlen seit dem 1.3.2020 streckenabhängige Maut.

Bestimmungen für Gespanne

Falls das zulässige Gesamtgewicht der Fahrzeugkombination 3,5 t überschreitet, ist eine zusätzliche Vignette für den Anhänger notwendig.

Bestimmungen für Wohnmobile

Wohnmobile über 3,5,t zGG müssen streckenabhängige Maut bezahlen und werden nach der Euro-Emmisionsklasse bemautet.

Vignette

Preise in Lew Fahrzeuge bis 3,5 t zGG (ausgenommen Motorräder)
Wochenende (Freitag 12 Uhr - Sonntag 24 Uhr) 10,- (ca. 5 €)
7 Tage 15,- (ca. 8 €)
1 Monat 30,- (ca. 15 €)
3 Monate 54.- (ca. 28 €)
1 Jahr 97,- (ca. 50 €)

Falls das zulässige Gesamtgewicht der Fahrzeugkombination 3,5 t überschreitet, ist eine zusätzliche Vignette für den Anhänger notwendig.

Seit 1.1.2019 ist die Vignette nur noch digital an den Grenzübergängen oder im Internet erhältlich. Die Maut wird elektronisch über das Kennzeichen überprüft; die Bezahlung erfolgt per Bank- (maestro oder V PAY) oder Kreditkarte.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Es wird empfohlen, die Bestellbestätigung, die als Quittung gilt, mitzuführen und über die Gültigkeitsdauer hinaus aufzubewahren.

Die Vignetten gelten jeweils ab dem Kauftag bis einschließlich des gleichen Tages des erworbenen Zeitraums.

Maut für Fahrzeuge über 3,5 t

Fahrzeuge über 3,5 t zGG müssen seit 1.3.2020 eine streckenabhängige Maut entrichten. Die Höhe der Maut ist von der Euro-Emissionsklasse abhängig (0,03-0,06 Lew/km). Die Bezahlung erfolgt im Voraus mittels einer Streckenkarte, dem sogenannten Routepass, bei dem die Fahrstrecke angegeben werden muss. Außerdem kann ein Vertrag mit einem nationalen Anbieter von Mauterhebungsdiensten abgeschlossen und die Maut mit einer On Board Unit oder einem GPS-Tracker abgerechnet werden.

Der Routepass muss sieben Tage im Voraus und spätestens bis Mitternacht des Kauftages aktiviert werden. Er ist an allen Vignetten-Verkaufsstellen an den Grenzübergängen, über die App "BGTOLL" und online erhältlich.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Donau-Überquerung

Brücke Calafat (RO) - Vidin (BG)

Pkw Gespann Motorrad Womo
einfache Fahrt 6 EUR,
28 RON,
12 BGN
6 EUR,
28 RON,
12 BGN
frei 6 EUR,
28 RON,
12 BGN
bis 3,5 t zGG

Fähre Bechet (RO) - Oreahovo (BG)

Pkw Gespann Motorrad Womo
einfache Fahrt 1 12 Euro 20 Euro 2 Euro 12 Euro
1 Pro Person zzgl. 1 Euro.

Fähre Turnu Magurele (RO) - Nikopole (BG)

Motorrad 2,00 Euro
PKW, Wohnmobil bis 3,5 t zGG inkl. Fahrer 11,00 Euro
Gespanne mit Zugfahrzeug bis 3,5 t zGG inkl. Fahrer 16,00 Euro
Jede weitere Person ab 6 Jahren 1,50 Euro
Die Preise gelten von Rumänien nach Bulgarien. In der Gegenrichtung liegen uns keine Preise vor.

Es gibt 4 Überfahrten pro Tag in beide Richtungen: 8, 12, 16 und 19.30 Uhr. Die Überfahrt dauert ca. 15 Minuten inkl. Abfertigung.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Fähre Zimnicea (RO) - Swischtow (BG)

Fahrzeit ca. 15 Minuten.

Pkw 2 Gespann Motorrad Womo
einfache Fahrt 1 4 Euro 12 Euro (Anhänger) 3 Euro 8 Euro
1 Pro Person zzgl. 2 Euro
2 Pkw bis zu 5 Sitzen
Pkw bis zu 7 Sitzen 5 Euro

Brücke Giurgiu (RO) - Ruse (BG)

Pkw Gespann Motorrad Womo
einfache Fahrt 6 EUR,
28 RON
6 EUR,
28 RON
frei 6 EUR,
28 RON
bis 3,5 t zGG
In der Gegenrichtung stehen uns keine Preise zur Verfügung.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Pins Map App Karte

Mautgebühren berechnen

Mit dem Routenplaner auf ADAC Maps können Sie die genauen Mautkosten für Ihre Reiseroute mit Pkw berechnen.

Route mit ADAC Maps planen