Urlaub in Bulgarien

Bulgarien, ein Juwel auf der Balkanhalbinsel, ist ein vielseitiges Reiseziel, das mit seinen sonnenverwöhnten Stränden, kulturellen Reichtümern und atemberaubenden Naturlandschaften lockt. Von der Schwarzmeerküste bis zu den majestätischen Bergen im Landesinneren bietet Bulgarien ein abwechslungsreiches Urlaubserlebnis.

Kulturelle Schätze

Die Hauptstadt Sofia begeistert Besucher mit ihrer Mischung aus moderner Lebensart und historischer Pracht. Hier verschmelzen architektonische Meisterwerke aus verschiedenen Epochen, darunter die imposante Alexander-Newski-Kathedrale und die antiken römischen Ruinen von Serdika, zu einem fesselnden Stadtbild. Das antike südbulgarische Plovdiv verzaubert ebenfalls mit gut erhaltenen römischen Ruinen und einer charmanten Altstadt. Der Kurort und UNESCO-Weltkulturerbe Nessebar beeindruckt mit seiner einzigartigen Mischung aus byzantinischer, griechischer und mittelalterlicher Architektur.

Sonnige Schwarzmeerküste

Die Schwarzmeerküste Bulgariens erstreckt sich über kilometerlange Sandstrände, die ideale Bedingungen für einen entspannten Badeurlaub bieten. Begehrte Badestellen wie der Goldstrand in Varna und der Sonnenstrand in Nessebar ziehen Besucher mit modernen Resorts, pulsierendem Nachtleben und zahlreichen Wassersportmöglichkeiten an. Die Küste ist bekannt für ihr angenehmes mediterranes Klima, das Sonnenanbeter und Wassersportler gleichermaßen schätzen.

Praktische Reisetipps und Unterkünfte

Von luxuriösen Strandresorts über charmante Boutique-Hotels bis hin zu gemütlichen Pensionen bietet Bulgarien eine breite Palette von Unterkünften für jeden Geschmack und jedes Budget. Das gut ausgebaute Straßennetz ermöglicht eine unkomplizierte Erkundung des Landes. Für die entspannte Routenplanung und Navigation vor Ort können Sie die ADAC Drive App nutzen.

Waren die Informationen für Sie hilfreich?