Elternhaltestellen an Grundschulen

23.8.2018

Viele Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Gehalten wird oft an Bushaltestellen, im Halteverbot, auf dem Zebrastreifen oder in zweiter Reihe! Damit gefährden diese "Elterntaxis" nicht nur andere Kinder, die zu Fuß in die Schule gehen, sondern auch die eigenen. Eine Lösung stellen Elternhaltestellen dar, die in einigem Abstand zur Schule errichtet werden und den Hol- und Bringverkehr der Eltern vor dem Schultor entzerren