VW eco up! 1.0 move up! (09/18 - 08/19) 5
VW eco up! 1.0 move up! (09/18 - 08/19) 1
VW eco up! 1.0 move up! (09/18 - 08/19) 2
VW eco up! 1.0 move up! (09/18 - 08/19) 3
VW eco up! 1.0 move up! (09/18 - 08/19) 4
VW eco up! 1.0 move up! (09/18 - 08/19) 5
VW eco up! 1.0 move up! (09/18 - 08/19) 1

1 von 5

1 von 5VW eco up! 1.0 move up! (09/18 - 08/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Februar 2020

Karosserie/Kofferraum

3,4

Innenraum

3,2

Komfort

3,5

Motor/Antrieb

4,1

Fahreigenschaften

2,5

Sicherheit

3,8

Umwelt/EcoTest

1,3

ADAC Urteil Autotest

3,0

Autokosten

1,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • übersichtliche Karosserie

  • niedriger Verbrauch, saubere Abgase

  • ordentliche Platzverhältnisse vorn

Schwächen

  • träge Motorisierung

  • kaum Sicherheitssysteme

  • hinten keine Fensterheber

Fazit zum VW eco up! 1.0 move up! (09/18 - 08/19)

Aktuell geht es oft um umweltfreundliche Autos - ein Kleinstwagen mit Erdgasantrieb könnte hier eine Lösung für alle sein, die es ernst meinen, aber nicht auf das Auto verzichten können oder wollen. Zumindest macht VW Werbung für den vermeintlich sparsamen und kostengünstigen eco up!. Günstig ist er zunächst aber nicht wirklich, zumindest laut Listenpreis kommt unser vernünftig ausgestatteter Testwagen auf über 19.000 Euro - hier hat man preislich die Kleinstwagenklasse verlassen. Auch der Basispreis ist mit 15.645 Euro schon hoch. Die Folgekosten aber sind tatsächlich niedrig, denn der ADAC Ecotest-Verbrauch von vier Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometer bedeutet bei den aktuellen Gaspreisen etwa 4,50 Euro Treibstoffkosten für 100 Kilometer Fahrstrecke. Günstiger geht es kaum. Niedrig hält VW auch die Produktionskosten, denn die Ausstattung des up! ist gerade in Sachen Assistenzsystemen nicht auf der Höhe der Zeit. Die Materialien im Innenraum sind klassentypisch einfach, die hinteren Fenster lassen sich selbst im Viertürer lediglich ausstellen. Man merkt schon, dass man in einem Sparmodell sitzt. Die Kernkompetenzen eines Autos beherrscht der up! aber immer noch gut, denn Lenkung und Fahrwerk passen und zeugen von der langen Erfahrung der Entwickler. Was bleibt noch zu erwähnen? Ganz klar: Dass der Motor mit 68 PS zwar wirklich sparsam ist, eilig darf man es allerdings nicht haben. Hier zeigt sich, dass die Physik nicht zu überlisten ist: Möchte man ein wirklich sparsames Auto, muss man eben auf Leistung, Platz und Komfort verzichten.

Der ausführliche Testbericht zum VW eco up! 1.0 move up! (09/18 - 08/19) als PDF.

PDF ansehen
eco up! 1.0

14.970 €

Grundpreis

3,7 kg/100 km

Verbrauch

50 kW (68 PS)

Leistung

999 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW
Modelleco up! 1.0
Typmove up!
Baureiheup! (ab 06/16)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungAA
Modellstart09/18
Modellende08/19
Baureihenstart06/16
HSN Schlüsselnummer0603
TSN SchlüsselnummerBIA
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)36 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis14970 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartGas
Motorcode*CPG*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)50
Leistung maximal in PS (Systemleistung)68
Drehmoment (Systemleistung)90 Nm
KraftstoffartErdgas
Kraftstoffart (2.Antrieb)Super
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)999 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)50 kW (68 PS) / 90 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6200 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3600 mm
Breite1645 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1910 mm
Höhe1504 mm
Radstand2407 mm
Bodenfreiheit maximal144 mm
Wendekreis9,8 m
Kofferraumvolumen normal213 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank913 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1033 kg
Zul. Gesamtgewicht1380 kg
Zuladung347 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinstwagen (z.B. Twingo)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße175/65R14
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h16,3 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 3,6 kg/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 2,6 kg/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)2,9 kg/100 km
CO2-Wert (NEFZ)81 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)4,4 kg/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)3,4 kg/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)3,2 kg/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)4,1 kg/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)3,7 kg/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)103 g/km
Tankgröße11,0 kg
Tankgröße (2.Antrieb)10,0 l
TankeinbauortUnterflur

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentPaket
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System (ab unter 30 km/h)
City-NotbremsassistentPaket
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferPaket
AbbiegelichtPaket
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;
Sonstiges5 Jahre (bis max. 50.000 km) für Sondermodelle "Join", "United" und "ACTIVE"

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis14970 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
Klimaanlage560 Euro
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe300 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
RadioSerie
Radio - Bezeichnungcomposition
Navigation300 Euro
Navigation - BezeichnungMobiles Navigationsgerät
Alufelgen630 Euro
Lederausstattung795 Euro
Metallic-Lackierung495 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

VW up! 1.0 TSI BMT
VW eco up! 1.0
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Kleinstwagenklasse (50 kW / 68 PS)
VW eco up! 1.0
3,0
1,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,5

Karosserie/Kofferraum

3,4
Verarbeitung

Verarbeitung

4,0

Verarbeitung

4,0
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,6

Alltagstauglichkeit

3,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,2

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8

Ein-/Ausstieg

2,7
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

4,1

Kofferraum-Volumen

4,1
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,5

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,3

Kofferraum-Variabilität

2,8
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

3,2

Innenraum

3,2
Bedienung

Bedienung

2,6

Bedienung

2,6
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

3,2

Multimedia/Konnektivität

3,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,5

Raumangebot vorn

2,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

4,3

Raumangebot hinten

4,3
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,9

Innenraum-Variabilität

4,9
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,5

Komfort

3,5
Federung

Federung

3,2

Federung

3,1
Sitze

Sitze

3,3

Sitze

3,4
Innengeräusch

Innengeräusch

4,0

Innengeräusch

4,1
Klimatisierung

Klimatisierung

3,8

Klimatisierung

3,9
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,7

Motor/Antrieb

4,1
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,8

Fahrleistungen

5,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,1

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,5

Schaltung/Getriebe

3,2
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,4

Fahreigenschaften

2,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,2

Fahrstabilität

2,3
Lenkung

Lenkung

2,6

Lenkung

2,4
Bremse

Bremse

2,4

Bremse

2,8
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,7

Sicherheit

3,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,1

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,0
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,2

Passive Sicherheit - Insassen

3,4
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,2

Kindersicherheit

3,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

5,5

Fußgängerschutz

5,3
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,5

Umwelt/EcoTest

1,3
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,6

Verbrauch/CO2

1,5
Schadstoffe

Schadstoffe

2,3

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

14.970 €

Informationen zur Berechung

230

/ Monat

18,4 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

64 €

Fixkosten

93 €

Werkstattkosten

73 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung36 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/13/15
Haftpflichtbeitrag 100%1.113 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB675 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB101 €

Rückrufe & Mängel des VW up!

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJanuar 2018
AnlassFehlerhafter Abschlepphaken
Betroffene Modelle Polo (03/14 - 07/17), up! , up! (12/11 - 06/16), up! e-up! , up! e-up! (11/13 - 06/16)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01.10.2015 bis einschließlich 24.4.2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge63.000 (Deutschland) 394.000 (weltweit)
Dauer10 Minuten
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDurch einen Fehler in der Schweißvorrichtung des Lieferanten besteht die Gefahr, dass einige Abschleppösen nicht prozesssicher verschweißt worden sind. Bei einer fehlerhaften Abschleppöse kann diese infolge der Zugkräfte während des Abschleppvorgangs abreißen. Das geschleppte Fahrzeug verliert die Verbindung zum Zugfahrzeug. Ein unter Spannung stehendes Abschleppseil kann bei einem Abriss Personen verletzen und Gegenstände beschädigen. Fehlerhafte Abschleppösen werden in der Werkstatt ersetzt. Die Aktion läuft seit Februar 2018 und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des VW up!

Aufgetretene Pannen
  • Bremsbelag

    2014-2016

  • Feststellbremse mechanisch

    2014-2015

  • Starterbatterie

    2011, 2020

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

2

2018

4.1

2017

7

2016

12.3

2015

15.3

2014

17.5

2013

18.7

2012

18.4

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl95 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0245 Punkte
Testdatum11/2019

Ecotest im Detail

Verbrauch2,9 / 4,0 kg/100km / l/100km(Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch3,8 / 3,7 / 4,5 kg/100km / l/100km(Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß81 / 116 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 12 mg/km

CO: 48 mg/km

NOx: 10 mg/km

Partikelmasse: 0,7 mg/km

Partikelanzahl: 0,14353 10/km

Leistung50 kW
Hubraum999 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartGas
Max.Drehmoment90 Nm bei 3000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des eco up! liegt im ADAC Ecotest bei vier Kilogramm Gas alle 100 Kilometer. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 116 g/km. Innerorts verbraucht der er 3,8 kg, außerorts 3,7 kg und auf der Autobahn 4,5 kg pro 100 km. Dafür gibt es in der Verbrauchsbewertung des Ecotest 45 von 60 Punkten.Der Motor ist nicht nur sparsam, sondern auch sehr sauber: Mit vollen 50 Punkten erreicht er die Maximalpunktzahl in diesem Teil des Ecotest. Insgesamt kann der eco up! so 95 Punkte erzielen und erhält alle 5 Sterne im ADAC EcoTest.