VW Passat Variant GTE DSG (06/15 - 05/18) 5
VW Passat Variant GTE DSG (06/15 - 05/18) 1
VW Passat Variant GTE DSG (06/15 - 05/18) 2
VW Passat Variant GTE DSG (06/15 - 05/18) 3
VW Passat Variant GTE DSG (06/15 - 05/18) 4
VW Passat Variant GTE DSG (06/15 - 05/18) 5
VW Passat Variant GTE DSG (06/15 - 05/18) 1

1 von 5

1 von 5VW Passat Variant GTE DSG (06/15 - 05/18) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Juni 2017

Karosserie/Kofferraum

2,3

Innenraum

2,0

Komfort

2,1

Motor/Antrieb

1,7

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

2,7

ADAC Urteil Autotest

2,2

Autokosten

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • lokal emissionsfreies Fahren möglich

  • sehr gute Fahrleistungen

  • viele Assistenten lieferbar

Schwächen

  • Fahrlichtanzeige nur im Lichtschalter

  • DSG schaltet nicht immer verzögerungsfrei

  • teuer in der Anschaffung

Fazit zum VW Passat Variant GTE DSG (06/15 - 05/18)

VW bietet einen 218 PS starken Kombi an, der den Sprint von 0 auf Tempo 100 in 7,6 Sekunden absolviert, eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h besitzt, sich mit einem Kraftstoffverbrauch von 1,7 Liter Super auf 100 km begnügt und zudem noch bis zu 50 km lokal emissionsfrei bewegt werden kann. Das sind zumindest die Eckdaten, mit denen VW seinen Plug-In-Hybrid Passat GTE bewirbt. Doch wie sieht es in der Realität aus? Solange die 9,9 kWh große Batterie ausreichend geladen ist und der 85 kW starke Elektromotor den 1,4-l-Ottomotor unterstützt, kann der Passat tatsächlich bei den Fahrleistungen überzeugen. Ohne die Kraft der zwei Herzen geht es zwar träger voran und der Verbrenner hört sich bei höheren Geschwindigkeiten etwas gequält an, im Alltag reicht die Leistung aber aus. Das Zusammenspiel der beiden Motoren und die Schaltvorgänge sind prinzipiell harmonisch, bei genügend Akkuladung ist man zudem oft rein elektrisch unterwegs (bis 130 km/h). Wenig souverän wirkt die Antriebseinheit allerdings, wenn der Verbrenner bei starker Leistungsforderung zugeschaltet wird, um die maximale Leistung zur Verfügung zu stellen. Dann fällt die Zugkraft zunächst spürbar ab und es dauert einen Moment, bis die Antriebseinheit wieder für Vortrieb sorgt. Das erwartet man bei einem Fahrzeug mit einer Systemleistung von 218 PS nicht. Anstatt der 50 resultiert aus dem EcoTest eine elektrische Reichweite von immerhin noch 40 Kilometern. Der ermittelte Kraftstoffverbrauch liegt bei 8,3 kWh Strom und 3,8 l Super auf die ersten 100 Kilometer. Fährt man dann mit leerer Traktionsbatterie weiter, steigt der Verbrauch auf durchschnittlich 6,1 l/100 km an. Laden kann man die Akkus in rund vier Stunden an der Haushaltssteckdose oder 2,5 Std. an einer Wallbox. Einbußen im Vergleich zum konventionell betriebenen Passat gibt es kaum. Das Platzangebot im Innenraum ist gleich und das Kofferraum-Volumen fällt nur etwas kleiner aus. Das größte Zugeständnis muss man beim Preis machen: Wem die emissionsfreie Kurzstreckenfahrt wichtig ist, der muss für den GTE Variant mindestens 45.520 Euro an VW bezahlen.

Der ausführliche Testbericht zum VW Passat Variant GTE DSG (06/15 - 05/18) als PDF.

PDF ansehen
Passat Variant GTE

45.250 €

Grundpreis

1,7 l/100 km

Verbrauch

160 kW (218 PS)

Leistung

1395 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW
ModellPassat Variant GTE
TypDSG
BaureihePassat (B8) GTE Variant (06/15 - 05/18)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungB8
Modellstart06/15
Modellende05/18
Baureihenstart06/15
Baureihenende05/18
HSN Schlüsselnummer0603
TSN SchlüsselnummerBRZ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)28 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis45250 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartPlugIn-Hybrid
Motorcode*DGE*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)160
Leistung maximal in PS (Systemleistung)218
Drehmoment (Systemleistung)400 Nm
Nennleistung in kW 115
KraftstoffartSuper
Kraftstoffart (2.Antrieb)Strom
AntriebsartVorderrad
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1395 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)115 kW (156 PS) / 250 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
Einbauposition / Motorbauart (Elektromotor 1)Vorderachse / E-Motor (noch keine Details bekannt)
Leistung / Drehmoment (Elektromotor 1)85 kW (115 PS) / 330 Nm

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4767 mm
Breite1832 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2083 mm
Höhe1477 mm
Radstand2791 mm
Bodenfreiheit maximal145 mm
Wendekreis11,7 m
Kofferraumvolumen normal483 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1613 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1735 kg
Zul. Gesamtgewicht2250 kg
Zuladung515 kg
Anhängelast gebremst 12%1600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast90 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/55R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,6 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Höchstgeschwindigkeit elektrisch (Hybrid)130 km/h
Fahrgeräusch73 dB
Verbrauch Gesamt (NEFZ)1,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (2.Antrieb) (NEFZ)13,4 kWh/100 km
CO2-Wert (NEFZ)38 g/km
Reichweite NEFZ (elektrisch)50 km
Tankgröße50,0 l
Speichertechnik (z.B. Lithiumionen, Feststoff etc.)Lithium
Batteriekapazität (Brutto) in kWh9,9
Batteriegewicht (Elektro- und PlugIn-Hybrid)n.b.
LadeanschlusspositionFahrzeugfront mittig
AC-Ladeanschluss am FahrzeugTyp 2
AC-Ladefunktion1-phasig
Ladeleistung (kW)AC:2,3-3,7
Ladezeiten100%: 258 min. (AC Schuko 2,3 kW), 165 min. (AC 1-phasig Wallbox/Ladesäule 3,7 kW)

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hintenPaket
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigePaket
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
PreCrash-System155 Euro
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
Kindersitz integriert520 Euro
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse, City-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtPaket
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung450 Euro
StauassistentPaket
FußgängererkennungPaket
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentPaket
Spurwechselassistent580 Euro
Emergency AssistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-Erkennung320 Euro
Head-up-Display (HUD)560 Euro
Speed-LimiterPaket
Fernlichtassistent155 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen; Garantie HV-Batterie: 8 Jahre oder 160.000 km;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis45250 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe4155 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Einparkassistent325 Euro
Trailer-Assist635 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungComposition Media
Digitaler Radioempfang (DAB)245 Euro
Freisprecheinrichtung Paket
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)205 Euro
WLAN HotspotPaket
Navigation555 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Lederausstattung2415 Euro
Metallic-Lackierung610 Euro
Anhängerkupplung925 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar
AC Ladekabel HaushaltSerie
AC Ladekabel Ladestation145 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

VW Passat Variant GTE
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Kombi der Mittelklasse (160 kW / 218 PS)
VW Passat Variant GTE
2,2
2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,3
Verarbeitung

Verarbeitung

1,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,4
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,6
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,9
Innenraum gesamt

Innenraum

2,0
Bedienung

Bedienung

2,1
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,5
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,9
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,6
Komfort gesamt

Komfort

2,1
Federung

Federung

2,0
Sitze

Sitze

2,3
Innengeräusch

Innengeräusch

2,8
Klimatisierung

Klimatisierung

1,6
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,7
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,3
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,6
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,7
Lenkung

Lenkung

1,9
Bremse

Bremse

2,2
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,9
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,5
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,7
Schadstoffe

Schadstoffe

2,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

49.405 €

Informationen zur Berechung

467

/ Monat

37,4 ct

/ km

Wertverlust

102 €

Betriebskosten

134 €

Fixkosten

90 €

Werkstattkosten

139 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung28 €
Typklassen (KH/VK/TK)13/20/22
Haftpflichtbeitrag 100%692 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.024 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB411 €

Rückrufe & Mängel des VW Passat

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des VW Passat

Aufgetretene Pannen

    Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

    Pannen pro 1000 Fahrzeuge

    2021

    2.8

    2020

    3.3

    2019

    6.5

    2018

    8.3

    2017

    8.6

    2016

    9.8

    2015

    12

    2014

    14.9

    Was ist die Pannenstatistik?

    In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

    mehr zur Pannenstatistik Methode

    ADAC Ecotest

    Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

    Ecotest-Gesamtergebnis

    Ecotest Urteil
    Gesamtpunktzahl67 Punkte
    Schadstoffe34 Punkte
    C0233 Punkte
    Testdatum01/2017

    Ecotest im Detail

    Verbrauch1,70 l/100km + 13,4 kWh/100km | 3,8 l/100km + 8,3 kWh/100km(Herstellerangaben | ADAC Ecotest)
    ADAC Testverbrauchk .A.
    C02-Ausstoß38 / 152 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
    Schadstoffe (ADAC EcoTest)

    HC: 13 mg/km

    CO: 1258 mg/km

    NOx: 11 mg/km

    Partikelmasse: 1,0 mg/km

    Partikelanzahl: 17,89881 10/km

    Leistung160 kW
    Hubraum1395 ccm
    SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
    MotorartHybrid
    Max.Drehmoment400 Nm bei 1500 U/min

    Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

    PDF ansehen

    Fazit

    Der Passat GTE erreicht mit einer CO2-Bilanz von 152 g/km im CO2-Kapitel des EcoTest 33 Punkte. Dieser Wert resultiert aus einem Verbrauch von 8,3 kWh Strom und 3,8 l Super pro 100 km. Der jeweilige Verbrauch von Strom und Benzin hängt bei einem Plug-In-Hybrid sehr stark vom Nutzungsverhalten des Fahrers ab. Dabei spielen sowohl das Fahrprofil und die Fahrweise als auch das Ladeverhalten der Akkus eine Rolle. Wird der Passat GTE ausschließlich in der Stadt und über Land bewegt und stets vor dem Ende der Akkukapazität geladen, dann ist der Passat größtenteils rein elektrisch unterwegs und verbraucht durchschnittlich rund 21,9 kWh pro 100 km. Die elektrische Reichweite liegt laut Hersteller bei 50 km - im EcoTest liegt die elektrische Reichweite bei 40 km. Fährt man mit leeren Akkus, verhält sich der GTE wie ein normaler Hybrid. Dann liegen die im EcoTest ermittelten Verbräuche bei 4,8 l/100 km Super innerorts, 5,7 l/100 km außerorts und 7,8 l/100 km auf der Autobahn. Daher ist dieses Modell in erster Linie für die Nutzer interessant, die meistens weniger als 40 Kilometer am Stück zurücklegen und stets Strom tanken können, um möglichst wenig mit dem Verbrennungsmotor unterwegs zu sein. Für alle, die oft weitere Strecken fahren oder oft auf der Autobahn unterwegs sind, ist der GTE weniger geeignet. Die maximale rein elektrische Fahrgeschwindigkeit liegt bei Tempo 130.Fährt man mit dem GTE rein elektrisch, ist man lokal emissionsfrei unterwegs. Dadurch werden während des Fahrbetriebs keine Schadstoffe ausgestoßen. Während sich der Verbrennungsmotor innerorts recht sauber zeigt, kann er im anspruchsvollen Autobahnzyklus nicht gänzlich überzeugen. Vor allem der CO- und Partikelausstoß steigen dann an. In diesem Kapitel erreicht der GTE 34 Punkte. In der Summe kommt der Passat auf 67 von 110 möglichen Punkten - das entspricht drei Sternen im EcoTest.