VW Passat 2.0 TDI DPF Trendline (10/03 - 12/04) 5
VW Passat 2.0 TDI DPF Trendline (10/03 - 12/04) 1
VW Passat 2.0 TDI DPF Trendline (10/03 - 12/04) 2
VW Passat 2.0 TDI DPF Trendline (10/03 - 12/04) 3
VW Passat 2.0 TDI DPF Trendline (10/03 - 12/04) 4
VW Passat 2.0 TDI DPF Trendline (10/03 - 12/04) 5
VW Passat 2.0 TDI DPF Trendline (10/03 - 12/04) 1

1 von 5

1 von 5VW Passat 2.0 TDI DPF Trendline (10/03 - 12/04) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Stärken

  • gute Verarbeitung

  • bequemer Ein- und Ausstieg

  • großer Kofferraum

  • gute Sitze

  • kräftiger Dieselmotor

  • niedriger Verbrauch

  • Diesel-Partikelfilter

Schwächen

  • Kofferraum schlecht zugänglich

  • schwache Heizung

  • hoher Anschaffungspreis

Fazit zum VW Passat 2.0 TDI DPF Trendline (10/03 - 12/04)

Der seit Jahren bewährte Passat TDI hat jetzt einen neuen Dieselmotor erhalten. Bei fast gleichen Fahrleistungen und Verbrauchswerten reduziert nun ein serienmäßiger Partikelfilter im 2,0 TDI den Ausstoß von schädlichem Diesel-Ruß. Damit ist Volkswagen einer der Vorreiter für umweltfreundliche Diesel-PKW. Der Mehrpreis von 800 Euro gegenüber dem herkömmlichen 1,9 TDI schlägt nur teilweise zu Buche, da durch die Euro 4-Norm eine Steuerbefreiung bis Ende 2005 einkalkuliert werden kann. Eine solide, hochwertige und komfortable Reiselimousine mit genügend Kofferraum für die umweltbewußte Familie mit dem entsprechenden "Kleingeld". Konkurrenten mit Partikelfilter sind Mercedes C 200/220 CDI und Toyota Avensis D-Cat. Im Laufe des Jahres werden noch Audi A4, Opel Vectra, Mazda 6, Peugeot 407, Renault Laguna und Volvo S40/V50 folgen.

Der ausführliche Testbericht zum VW Passat 2.0 TDI DPF Trendline (10/03 - 12/04) als PDF.

PDF ansehen
Passat 2.0 TDI DPF

27.550 €

Grundpreis

6,1 l/100 km

Verbrauch

100 kW (136 PS)

Leistung

1968 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW
ModellPassat 2.0 TDI DPF
TypTrendline
BaureihePassat (B5) Limousine (09/00 - 12/04)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungB5
Modellstart10/03
Modellende12/04
Baureihenstart09/00
Baureihenende12/04
HSN Schlüsselnummer0603
TSN Schlüsselnummer734
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)308 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis27550 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Leistung maximal in kW (Systemleistung)100
Leistung maximal in PS (Systemleistung)136
Drehmoment (Systemleistung)335 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartVorderrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Pumpe-Düse
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1968 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)100 kW (136 PS) / 335 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1900 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4703 mm
Breite1746 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1905 mm
Höhe1462 mm
Radstand2703 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,4 m
Kofferraumvolumen normal475 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank800 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1445 kg
Zul. Gesamtgewicht2020 kg
Zuladung575 kg
Anhängelast gebremst 12%1800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlastn.b.
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/60R15

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit211 km/h
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,2 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)162 g/km
Tankgröße62,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vornePaket
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenPaket
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Kindersitz integriert285 Euro
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Nebelscheinwerfer147 Euro
Xenon-Scheinwerfer1035 Euro
Regensensor133 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)ab 01/05: 2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis27550 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe4627 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe340 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
Radio530 Euro
Radio - Bezeichnungbeta
Navigation1800 Euro
Navigation - BezeichnungMonochrom-Display
AlufelgenSerie
Lederausstattung2025 Euro
Metallic-Lackierung475 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

32.177 €

Informationen zur Berechung

429

/ Monat

34,3 ct

/ km

Wertverlust

37 €

Betriebskosten

151 €

Fixkosten

101 €

Werkstattkosten

138 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung308 €
Typklassen (KH/VK/TK)20/11/17
Haftpflichtbeitrag 100%1.020 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB404 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB238 €

Rückrufe & Mängel des VW Passat

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode