VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR Life DSG (ab 11/20) 1
VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR Life DSG (ab 11/20) 2
VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR Life DSG (ab 11/20) 3
VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR Life DSG (ab 11/20) 4
VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR Life DSG (ab 11/20) 5
VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR Life DSG (ab 11/20) 1

1 von 6

1 von 6VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR Life DSG (ab 11/20) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

März 2022

Karosserie/Kofferraum

2,2

Innenraum

2,5

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,5

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

2,3

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

2,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • riesiges Platzangebot

  • saubere Abgase

  • großes Angebot an Fahrassistenten

Schwächen

  • teuer in der Anschaffung

  • nicht gerade üppige Serienausstattung

Fazit zum VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR Life DSG (ab 11/20)

Hochdachkombis sind trotz SUV-Boom weiterhin bei vielen Herstellern im Angebot und haben scheinbar sogar die Vans überlebt - entweder ist es ein Leichtes für die Hersteller, aus dem Handwerkerfahrzeug einen Pkw zu schnitzen oder es gibt schlichtweg eine loyale Käuferschicht, die die vielen Vorzüge der Fahrzeuggattung zu schätzen weiß. Der seit 2020 erhältliche Caddy hat nach 17 Jahren des Vorgängermodells den Praktiker hannoveranischer Herkunft und polnischer Provenienz in die Moderne gehievt. Er basiert nun wie Polo, Golf, Ibiza, Octavia und viele mehr auf dem modularen Querbaukasten des VW-Konzerns, was ihm auch die aktuellen Fahrassistenzsysteme ermöglicht. Im Gegenzug muss man sich nun auch im Caddy mit dem mäßig bedienbaren Infotainment und insbesondere der berühmt-berüchtigten, unbeleuchteten Touchleiste für Lautstärke und Temperatur herumschlagen. Gleichzeitig behielt er aber seine Stärken beziehungsweise baute sie aus: Viel Platz für Kind und Kegel, in der Maxi-Variante passt nun auch eine Euro-Palette durch die seitlichen Schiebetüren. Dies ist für die getestete, kurze Pkw-Variante unerheblich, aber auch die bis zu fünf Fond-Insassen profitieren vom großzügigen Zugang durch die platzsparenden Schiebetüren. Die Testmotorisierung, eine 122 PS starke Variante des Zweiliter-Dieselmotors, bringt genügend Drehmoment für alle Lebenslagen mit und harmoniert mit dem Doppelkupplungs-Automatikgetriebe. Der Verbrauch im ADAC Ecotest liegt bei passablen 5,7 Litern Diesel alle 100 Kilometer und die Abgase sind mustergültig gereinigt. Der Fahrkomfort hat durch die erneuerte Hinterachse zugelegt, das Fahrverhalten ist sicher und angenehm verbindlich. Ein rundes Angebot für Freizeitsportler und Familien also, das aber einen stattlichen Preis kostet: Bei knapp über 35.000 Euro geht es los für den 122 PS-Diesel mit DSG und Life-Ausstattung, die das Nötigste, aber nicht alles Empfehlenswerte beinhaltet.

Der ausführliche Testbericht zum VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR Life DSG (ab 11/20) als PDF.

PDF ansehen
Caddy 2.0 TDI SCR

35.063 €

Grundpreis

5,1 l/100 km

Verbrauch

90 kW (122 PS)

Leistung

1968 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW Nutzfahrzeuge
ModellCaddy 2.0 TDI SCR
TypLife DSG
BaureiheCaddy (V) (ab 11/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungSK
Modellstart11/20
Baureihenstart11/20
HSN Schlüsselnummer0603
TSN SchlüsselnummerCLH
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)274 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis35063 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode*DTR*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)90
Leistung maximal in PS (Systemleistung)122
Drehmoment (Systemleistung)320 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1968 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)90 kW (122 PS) / 320 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1600 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4500 mm
Breite1855 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2100 mm
Höhe1819 mm
Radstand2755 mm
Bodenfreiheit maximal144 mm
Wendekreis11,4 m
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank2556 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1711 kg
Zul. Gesamtgewicht2250 kg
Zuladung539 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht3750 kg
Stützlast75 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieHochdach-Kombi
Türanzahl5
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch2 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Sitzanzahl maximal7
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/60R16H
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,4 s
Höchstgeschwindigkeit186 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,0 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,6 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)122 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)6,7 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)4,9 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)4,4 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)5,3 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,1 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)135 g/km
Tankgröße50,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter15,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Mittenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungMittenairbag vorne
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
AbbiegelichtPaket
LED-Scheinwerfer851 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorPaket
Autom. Abstandsregelung434 Euro
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
AusweichassistentPaket
Spurwechselassistent446 Euro
Emergency AssistentPaket
AbbiegeassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-Erkennung363 Euro
Speed-LimiterSerie
Fernlichtassistent171 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis35063 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe3815 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe458 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
Einparkassistent839 Euro
Trailer-Assist756 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungComposition Audio
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)184 Euro
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
Navigation1232 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung678 Euro
Anhängerkupplung684 Euro
Anhängerkupplung Typstarr

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR
VW Nutzfahrzeuge Caddy 1.5 TSI OPF
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Hochdach-Kombi der unteren Mittelklasse (90 kW / 122 PS)
VW Nutzfahrzeuge Caddy 2.0 TDI SCR
2,3
2,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,2

Karosserie/Kofferraum

2,2
Verarbeitung

Verarbeitung

2,5

Verarbeitung

2,5
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,8

Alltagstauglichkeit

2,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,1

Licht und Sicht

3,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,7

Kofferraum-Volumen

0,7
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,8

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,9

Kofferraum-Variabilität

1,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,5

Innenraum

2,5
Bedienung

Bedienung

2,7

Bedienung

2,7
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,2

Multimedia/Konnektivität

2,2
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,4

Raumangebot hinten

3,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

1,9

Innenraum-Variabilität

1,9
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,0

Komfort

3,0
Federung

Federung

3,0

Federung

3,0
Sitze

Sitze

2,9

Sitze

2,9
Innengeräusch

Innengeräusch

3,3

Innengeräusch

3,5
Klimatisierung

Klimatisierung

3,0

Klimatisierung

3,0
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2

Motor/Antrieb

2,4
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,6

Fahrleistungen

3,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,4

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,7

Schaltung/Getriebe

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,5

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3

Fahrstabilität

2,3
Lenkung

Lenkung

2,2

Lenkung

2,2
Bremse

Bremse

2,8

Bremse

2,4
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,6

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,2

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,7

Kindersicherheit

1,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,3

Fußgängerschutz

3,3
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,3

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,5

Verbrauch/CO2

3,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

38.878 €

Informationen zur Berechung

762

/ Monat

61,0 ct

/ km

Wertverlust

433 €

Betriebskosten

156 €

Fixkosten

119 €

Werkstattkosten

54 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung274 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/20/20
Haftpflichtbeitrag 100%865 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.040 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB171 €

Rückrufe & Mängel des VW Nutzfahrzeuge Caddy

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl75 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0225 Punkte
Testdatum05/2021

Ecotest im Detail

Verbrauch5,20 / 5,7 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,6 / 4,9 / 6,9 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß122 / 176 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 2 mg/km

CO: 5 mg/km

NOx: 13 mg/km

Partikelmasse: 0,1 mg/km

Partikelanzahl: 0,06064 10/km

Leistung90 kW
Hubraum1968 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartDiesel
Max.Drehmoment320 Nm bei 1600 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Caddy 2.0 TDI mit DSG hat im ADAC Ecotest mit einem durchschnittlichen Dieselverbrauch von 5,7 l/100 km ab. Die ermittelten Verbräuche im Einzelnen: Stadt 5,6 l/ Landstraße 4,9 l/ Autobahn 6,9 l pro 100 km. Damit ist der Caddy gemessen an seinem hohen Aufbau ziemlich sparsam unterwegs. Der Hochdachkombi hat eine ermittelte CO2-Bilanz von 176 g/km, was für 25 von 60 Punkten im CO2-Kapitel des ADAC Ecotest ausreicht.Der Schadstoffausstoß ist mustergültig: Volle 50 Punkte im Schadstoffkapitel zeugen davon, dass die Abgasreinigung funktioniert. Insgesamt erhält der Caddy im Ecotest 75 Punkte und vier von fünf Sternen - damit gehört er zu den empfehlenswerten Autos.