Testergebnis

August 2021

Karosserie/Kofferraum

2,5

Innenraum

2,4

Komfort

2,7

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

3,3

Sicherheit

1,5

Umwelt/EcoTest

3,7

ADAC Urteil Autotest

2,6

Autokosten

3,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • lange Fahrzeuggarantie

  • umfangreiche Serienausstattung

  • sehr gute Traktion

  • laufruhiger Boxermotor

Schwächen

  • hoher Kraftstoffverbrauch

  • Verletzungsgefahr durch hohe Schließkräfte an elektrischer Heckklappe

  • teils umständliche Bedienung

Fazit zum Subaru Outback 2.5i Platinum Lineartronic (ab 05/21)

Den Begriff Outback verbinden viele Menschen mit den schier unendlichen Weiten im Inneren von Australien. Subaru-Enthusiasten hingegen werden zunächst an das seit 25 Jahren verfügbare Modell des japanischen Herstellers denken. Seit Mai 2021 ist nun bereits die sechste Modellgeneration in der Mittelklasse erhältlich, die im japanischen Gunma vom Band rollt. Der Kombi ist mit einer Länge von 4,87 m und einer Breite von 2,08 m (inklusive Außenspiegel) etwas größer geworden, diverse Karosserie-Elemente verleihen dem Fünftürer zudem einen robusten Offroad-Charakter. Mit einer Bodenfreiheit von 213 mm und dem dualen X-Mode Allradmanagement ist der Kombi für zahlreiche Terrains abseits befestigter Straßen durchaus geeignet. Im Innenraum hinterlässt der Fünfsitzer einen wertigen Eindruck, als zentrales Bedienelement kommt ein vertikal angeordneter 11,6-Zoll-Touchscreen zum Einsatz, der neben den Navigations- und Infotainment-Funktionen beispielsweise auch die Klimatisierung steuert. Wir testen den Outback in der Platinum-Ausstattung, der ausschließlich mit der Subaru-typischen Kombination aus frei saugendem Boxermotor, stufenlosem CVT-Getriebe und permanentem Allradantrieb zu haben ist. Der laufruhige 2,5-l-Vierzylinder entwickelt 169 PS und ein maximales Drehmoment von 252 Nm. Sportlichen Ansprüchen jedoch kann der knapp 1,7 t schwere Outback damit nicht gerecht werden. Der Hersteller verspricht 10,2 s für den Sprint von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 193 km/h. Im ADAC Ecotest zeigt sich zudem, dass der Antrieb weder besonders effizient noch sehr sauber ist: 8,0 l Super drückt der Direkteinspritzer alle 100 km durch seine Düsen – das ist nicht zeitgemäß. Die Abgasreinigung kann nicht in allen Fahrsituationen überzeugen, denn bei sehr hoher Last wie beim Beschleunigen auf der Autobahn steigt der CO-Ausstoß deutlich an. So schafft es der Japaner am Ende nur auf 46 Punkte und lediglich zwei von fünf Sternen. Der Familienkombi ist in vier Ausstattungs-Varianten verfügbar. Die getestete Platinum-Ausstattung ist ab 45.990 Euro erhältlich und hat nahezu alles an Bord, was Subaru im Angebot hat. So zählen unter anderem LED-Scheinwerfer mit dynamischer Kurvenlichtfunktion, Glasschiebedach, Navigationssystem sowie zahlreiche Fahrerassistenzsysteme wie Notbremssystem, Totwinkel- und Spurhalteassistent zur umfangreichen Serienausstattung.

Der ausführliche Testbericht zum Subaru Outback 2.5i Platinum Lineartronic (ab 05/21) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Outback (VI) durchgeführt

Subaru Outback 2.5i Platinum Lineartronic (ab 05/21)

45.990 €

Grundpreis

8,6 l/100 km

Verbrauch

124 kW (169 PS)

Leistung

2498 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSubaru
ModellOutback 2.5i
TypPlatinum Lineartronic
BaureiheOutback (VI) (ab 05/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungBT
Modellstart05/21
Baureihenstart05/21
HSN Schlüsselnummer1842
TSN SchlüsselnummerAAW
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)303 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis45990 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeFB25
Leistung maximal in kW (Systemleistung)124
Leistung maximal in PS (Systemleistung)169
Drehmoment (Systemleistung)252 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartAllrad
GetriebeartCVT-Getriebe
Anzahl Gänge1
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Boxer
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2498 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)124 kW (169 PS) / 252 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3800 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4870 mm
Breite1875 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2067 mm
Höhe1675 mm
Radstand2745 mm
Bodenfreiheit maximal213 mm
Wendekreis12,2 m
Böschungswinkel vorne19,7 Grad
Böschungswinkel hinten22,6 Grad
Rampenwinkel21,0 Grad
Kofferraumvolumen normal561 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1822 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1674 kg
Zul. Gesamtgewicht2200 kg
Zuladung526 kg
Anhängelast gebremst 12%2000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast90 kg
Dachlast68 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/60R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Fahrgeräusch67 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,1 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 6,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)169 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)12,2 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)8,1 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)7,1 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)8,7 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)8,6 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)193 g/km
Tankgröße63,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungVehicle Dynamic Control
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
NebelscheinwerferSerie
KurvenlichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Querverkehrassistent hintenSerie
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)5 Jahre oder 160.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis45990 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe590 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - BezeichnungFront- und Heckkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungAudio-/Infotainmentsystem Harman/Kardon
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung590 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Subaru Outback 2.5i
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Subaru Outback 2.5i
Subaru Outback 2.5i
2,6
3,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,3
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,0
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,3
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,9
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,0
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,3
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,7
Federung

Federung

2,9
Sitze

Sitze

2,6
Innengeräusch

Innengeräusch

3,0
Klimatisierung

Klimatisierung

2,3
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,4
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,8
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,2
Lenkung

Lenkung

3,1
Bremse

Bremse

3,6
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,5
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,9
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,9
Schadstoffe

Schadstoffe

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

46.580 €

Informationen zur Berechung

959

/ Monat

76,7 ct

/ km

Wertverlust

489 €

Betriebskosten

218 €

Fixkosten

178 €

Werkstattkosten

74 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung303 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/28/25
Haftpflichtbeitrag 100%920 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB2.343 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB312 €

Rückrufe & Mängel des Subaru Outback

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl46 Punkte
Schadstoffe35 Punkte
C0211 Punkte
Testdatum07/2021

Ecotest im Detail

Verbrauch8,60 / 8,0 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,3 / 7,0 / 9,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß169 / 217 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 12 mg/km

CO: 2433 mg/km

NOx: 6 mg/km

Partikelmasse: 1,1 mg/km

Partikelanzahl: 1,85189 10/km

Leistung124 kW
Hubraum2498 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartOtto
Max.Drehmoment252 Nm bei 3800 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Mit 8,0 l/100 km erweist sich der Outback 2.5i als ganz schön trinkfest. Die entsprechende CO2-Bilanz von 217 g/km bringt dem Kombi nur elf von 60 möglichen Punkten im Verbrauchskapitel. Die Verbräuche auf 100 km im Einzelnen: 8,3 l in der Stadt, 7,0 l außerorts und 9,5 l auf der Autobahn. Subaru verbaut einen Otto-Partikelfilter und hat auch das Verbrennungsverhalten bei Vollgas optimiert. Die Maßnahmen wirken, die Partikel- wie auch die CO-Emissionen sinken deutlich. Allerdings war das Ausgangsniveau beim Vorgänger derart schlecht, dass auch die neuen, besseren Werte bei hoher Last - wie auf der Autobahn beim Beschleunigen - immer noch zu hoch sind und damit Punktabzüge geben. So reicht es im Bereich Schadstoffe nur für 35 von 50 Punkte, wobei sämtliche Punkte im Autobahnabschnitt verloren gehen - immerhin ist der Subaru im urbanen Gebiet damit weitgehend sauber. Zusammen mit den CO2-Punkten holt der Japaner mit seinem Boxermotor 46 Punkte und erhält somit zwei von fünf Sternen im ADAC Ecotest.