Skoda Kodiaq RS TDI 4x4 DSG (7-Gang) (12/18 - 07/19) 5
Skoda Kodiaq RS TDI 4x4 DSG (7-Gang) (12/18 - 07/19) 1
Skoda Kodiaq RS TDI 4x4 DSG (7-Gang) (12/18 - 07/19) 2
Skoda Kodiaq RS TDI 4x4 DSG (7-Gang) (12/18 - 07/19) 3
Skoda Kodiaq RS TDI 4x4 DSG (7-Gang) (12/18 - 07/19) 4
Skoda Kodiaq RS TDI 4x4 DSG (7-Gang) (12/18 - 07/19) 5
Skoda Kodiaq RS TDI 4x4 DSG (7-Gang) (12/18 - 07/19) 1

1 von 5

1 von 5Skoda Kodiaq RS TDI 4x4 DSG (7-Gang) (12/18 - 07/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Mai 2019

Karosserie/Kofferraum

2,2

Innenraum

2,1

Komfort

2,1

Motor/Antrieb

1,7

Fahreigenschaften

1,9

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

3,7

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

3,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • bequemer Ein- und Ausstieg

  • großzügiges Raumangebot

  • kräftiger Motor

  • sichere Fahreigenschaften

Schwächen

  • hoher Verbrauch

  • mäßige Sicht nach draußen

  • große Karosserie unhandlich in der Stadt

Fazit zum Skoda Kodiaq RS TDI 4x4 DSG (7-Gang) (12/18 - 07/19)

Sport Utility Vehicle, kurz SUV - mit dem Kodiaq RS trifft Skoda ins Schwarze. Man nehme ein Nutzfahrzeug mit viel Platz im Innen- sowie Kofferraum, viel Bodenfreiheit, stattlichen Böschungswinkeln und Allradantrieb und packe große 20 Zoll Räder drauf, stimme das Fahrwerk bewusst dynamisch ab und ergänze die Karosserie mit sportlichen Anbauteilen sowie Auspuffblenden und verbaue den stärksten Diesel-Motor, den Skoda je angeboten hat. Schon wird der Wagen auch dem Sport in der Bezeichnung gerecht. Das Resultat? Gleichmal vorn weg, zum Sportwagen wird der Kodiaq freilich nicht. Natürlich sorgt der Zweiliter-Biturbo mit 240 PS und einem maximalen Drehmoment von 500 Nm (1.750 - 2.500 1/min) für ordentlichen Vortrieb und ja auch das Sportfahrwerk suggeriert in Verbindung mit der Progressivlenkung und den Sportsitzen eine gewisse Dynamik, doch realistisch betrachtet wird der Kodiaq damit nicht zum Kurvenräuber. Im Vergleich zum Standard-Modell fallen die Karosseriebewegungen zwar geringer aus, wodurch sich der RS etwas verbindlicher und präziser über Landstraßen bewegen lässt, dafür muss man aber ein strafferes und etwas weniger komfortables Federn des SUV in Kauf nehmen - egal ob in der Stadt oder auf der Landstraße. Wirklich wohl fühlt sich der RS aber auf der Autobahn und gibt hier auch ein souveränes Bild ab. In Kauf nehmen muss man dafür aber auch einen entsprechend hohen Kraftstoffverbrauch: Auf der Autobahn konsumiert der Kodiaq 8,2 l und im Ecotest-Schnitt 7,1 l/100 km. Nüchtern betrachtet kommt man mit einem Standard-Kodiaq genauso gut um die Runden wie mit dem RS, tatsächlich ist es eine emotionale und keine rein rationale Entscheidung, die man mit dem Kauf des rund 50.000 Euro teuren SUV trifft.

Der ausführliche Testbericht zum Skoda Kodiaq RS TDI 4x4 DSG (7-Gang) (12/18 - 07/19) als PDF.

PDF ansehen
Kodiaq RS TDI

49.990 €

Grundpreis

8,0 l/100 km

Verbrauch

176 kW (240 PS)

Leistung

1968 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSkoda
ModellKodiaq RS TDI
Typ4x4 DSG (7-Gang)
BaureiheKodiaq RS RS (12/18 - 09/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungNS
Modellstart12/18
Modellende07/19
Baureihenstart12/18
Baureihenende09/20
HSN Schlüsselnummer8004
TSN SchlüsselnummerATV
TSN Schlüsselnummer 2ATW
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)418 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis49990 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode*CUA*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)176
Leistung maximal in PS (Systemleistung)240
Drehmoment (Systemleistung)500 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Bi-Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1968 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)176 kW (240 PS) / 500 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4699 mm
Breite1882 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2087 mm
Höhe1665 mm
Radstand2791 mm
Bodenfreiheit maximal197 mm
Wendekreis12,2 m
Böschungswinkel vorne19,1 Grad
Böschungswinkel hinten15,7 Grad
Rampenwinkel19,7 Grad
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal650 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1960 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1880 kg
Zul. Gesamtgewicht2421 kg
Zuladung541 kg
Anhängelast gebremst 12%2300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht4286 kg
Stützlast100 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Sitzanzahl maximal7
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/45R20
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit221 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)167 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)10,0 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)8,1 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)7,0 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)8,0 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)8,0 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)209 g/km
Tankgröße60,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter20,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hintenPaket
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
PreCrash-SystemPaket
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse, City-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtSerie
Variable LichtverteilungSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung320 Euro
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
Müdigkeitserkennung50 Euro
SpurhalteassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
Emergency AssistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Speed-LimiterSerie
Fernlichtassistent190 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen; Sonstige: Mobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis49990 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Einparkassistent300 Euro
Trailer-AssistPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungBolero
Navigation650 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung350 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Skoda Kodiaq RS TDI
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Mittelklasse (176 kW / 240 PS)
Skoda Kodiaq RS TDI
2,4
3,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,2
Verarbeitung

Verarbeitung

2,2
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

1,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,7
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,1
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,1
Bedienung

Bedienung

2,3
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,0
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

1,9
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,1
Federung

Federung

2,4
Sitze

Sitze

2,0
Innengeräusch

Innengeräusch

2,8
Klimatisierung

Klimatisierung

1,5
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,7
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,4
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,6
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,8
Lenkung

Lenkung

1,9
Bremse

Bremse

2,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,9
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

5,1
Schadstoffe

Schadstoffe

2,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

49.990 €

Informationen zur Berechung

472

/ Monat

37,8 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

188 €

Fixkosten

151 €

Werkstattkosten

133 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung418 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/23/24
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.609 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB279 €

Rückrufe & Mängel des Skoda Kodiaq

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Skoda Kodiaq

Aufgetretene Pannen

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

3

2018

5

2017

7.7

2016

2015

2014

2013

2012

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl47 Punkte
Schadstoffe38 Punkte
C029 Punkte
Testdatum04/2019

Ecotest im Detail

Verbrauch6,4 / 7,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,4 / 6,1 / 8,2 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß167 / 223 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 3 mg/km

CO: 17 mg/km

NOx: 89 mg/km

Partikelmasse: 0,4 mg/km

Partikelanzahl: 0,0469 10/km

Leistung176 kW
Hubraum1968 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartDiesel
Max.Drehmoment500 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im CO2-Kapitel des Ecotest schneidet der Kodiaq RS schlecht ab, mit einer CO2-Bilanz von 223 g/km erhält er nur neun von 60 Punkten in diesem Kapitel. Sein Durchschnittsverbrauch liegt bei hohen 7,1 l/100 km. Er splittet sich in 7,4 l in der Stadt, 6,1 l Überland und 8,2 l/100 km auf der Autobahn.Auch wenn der Kodiaq RS die Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllt, liefert er im ADAC Ecotest ein nicht auf ganzer Linie überzeugendes Ergebnis ab. Denn im anspruchsvollen Autobahnteil steigen die NOx-Emissionen stärker an, so dass er die strengen Anforderungen des Ecotest nicht mehr erfüllen kann und damit Punkte verliert. So bleiben am Ende 38 von maximal 50 Punkten im Bereich Schadstoffe übrig. Ein noch gutes Ergebnis, aber heute unter modernen Dieseln nichts besonderes mehr. Zusammen mit den Punkten aus dem CO2-Kapitel kommt das SUV damit nur auf 47 Punkte, was aber nur für zwei von fünf Sternen reicht.