Testergebnis

Mai 2004

Karosserie/Kofferraum

1,6

Innenraum

2,1

Komfort

2,7

Motor/Antrieb

2,6

Fahreigenschaften

2,5

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

3,3

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • innovative Ausstattungsdetails

  • interessantes Zubehör erhältlich

  • geräumiger Innenraum

  • großer, variabler Kofferraum

  • leichte Bedienung

  • sicheres Fahrwerk

  • gute Bremsen

  • hohe Crashsicherheit

Schwächen

  • nachgiebige Sitze

  • gefühllose Lenkung

Fazit zum Renault Scénic 1.6 16V Privilège (07/04 - 11/05)

Wegbereiter der Kompakt-Van-Klasse, mit nobler, Maßstäbe setzender Ausstattung. Der Scénic hat praktische Detaillösungen, die sonst bei keinem Auto in dieser Klasse zu finden sind. Der 1,6 l-Motor ist ausreichend kräftig, allerdings nicht ganz sparsam. Ein rundum ausgewogenes, praktisches Familienauto, für den komfortverwöhnten Fahrer - in dieser Ausstattung teuer (22 550 Euro). Konkurrenten sind Citroën Picasso, Daewoo Rezzo, Fiat Multipla, Mazda Premacy, Opel Zafira, Toyota Corolla Verso, VW Touran.

Der ausführliche Testbericht zum Renault Scénic 1.6 16V Privilège (07/04 - 11/05) als PDF.

PDF ansehen
Scénic 1.6 16V

22.900 €

Grundpreis

7,2 l/100 km

Verbrauch

83 kW (113 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeRenault
ModellScénic 1.6 16V
TypPrivilège
BaureiheScénic (II) (05/01 - 09/06)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungJM
Modellstart07/04
Modellende11/05
Baureihenstart05/01
Baureihenende09/06
HSN Schlüsselnummer3333
TSN Schlüsselnummer006
TSN Schlüsselnummer 2ACB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)108 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis22900 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeK4M W7
Leistung maximal in kW (Systemleistung)83
Leistung maximal in PS (Systemleistung)113
Drehmoment (Systemleistung)152 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)83 kW (113 PS) / 152 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4200 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4259 mm
Breite1810 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2087 mm
Höhe1620 mm
Radstand2685 mm
Bodenfreiheit maximal130 mm
Wendekreis10,7 m
Kofferraumvolumen normal430 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1840 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1395 kg
Zul. Gesamtgewicht1915 kg
Zuladung520 kg
Anhängelast gebremst 12%1300 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Gesamtzuggewicht2950 kg
Stützlast75 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieVan
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/60R16V
Reifendruckkontrolle200 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungnicht bekannt

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 6,0 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,2 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)173 g/km
Tankgröße60,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
Xenon-Scheinwerfer850 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Speed-LimiterPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Renault Plus Garantie (RPG) und Renault Komfort Service Vertrag (RKS)

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis22900 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe400 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio 4x15 W Single-CD
Navigation1100 Euro
Navigation - BezeichnungMonochrom-Display
AlufelgenSerie
Lederausstattung1200 Euro
Metallic-Lackierung450 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Renault Scénic 1.9 dCi
Renault Scénic 1.6 16V
Renault Scénic 1.6 16V
Renault Scénic 1.9 dCi
4 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Großraumlimousine der unteren Mittelklasse mit 83 kW Leistung
Renault Scénic 1.6 16V
2,4
2,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

1,6

Karosserie/Kofferraum

1,6

Karosserie/Kofferraum

-

Karosserie/Kofferraum

-
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9

Verarbeitung

2,9

Verarbeitung

-

Verarbeitung

-
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,3

Licht und Sicht

2,3

Licht und Sicht

-

Licht und Sicht

-
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

1,7

Ein-/Ausstieg

1,7

Ein-/Ausstieg

-

Ein-/Ausstieg

-
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,7

Kofferraum-Volumen

0,8

Kofferraum-Volumen

-

Kofferraum-Volumen

-
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,3

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,3

Kofferraum-Nutzbarkeit

-

Kofferraum-Nutzbarkeit

-
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,8

Kofferraum-Variabilität

1,8

Kofferraum-Variabilität

-

Kofferraum-Variabilität

-
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,1

Innenraum

2,1

Innenraum

-

Innenraum

-
Bedienung

Bedienung

2,4

Bedienung

2,5

Bedienung

-

Bedienung

-
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,7

Raumangebot vorn

1,7

Raumangebot vorn

-

Raumangebot vorn

-
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,9

Raumangebot hinten

2,9

Raumangebot hinten

-

Raumangebot hinten

-
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

1,0

Innenraum-Variabilität

1,0

Innenraum-Variabilität

-

Innenraum-Variabilität

-
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,7

Komfort

2,7

Komfort

-

Komfort

-
Federung

Federung

2,1

Federung

2,2

Federung

-

Federung

-
Sitze

Sitze

3,3

Sitze

3,3

Sitze

-

Sitze

-
Innengeräusch

Innengeräusch

2,9

Innengeräusch

2,5

Innengeräusch

-

Innengeräusch

-
Klimatisierung

Klimatisierung

2,7

Klimatisierung

2,5

Klimatisierung

-

Klimatisierung

-
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,3

Motor/Antrieb

2,6

Motor/Antrieb

-

Motor/Antrieb

-
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,0

Fahrleistungen

3,0

Fahrleistungen

-

Fahrleistungen

-
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5

Laufkultur/Leistungsentfaltung

-

Laufkultur/Leistungsentfaltung

-
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,3

Schaltung/Getriebe

2,7

Schaltung/Getriebe

-

Schaltung/Getriebe

-
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

2,0

Getriebeabstufung alt

-

Getriebeabstufung alt

-
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3

Fahreigenschaften

2,5

Fahreigenschaften

-

Fahreigenschaften

-
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,2

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

-

Fahrstabilität

-
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,0

Kurvenverhalten alt

2,0

Kurvenverhalten alt

-

Kurvenverhalten alt

-
Handlichkeit alt

Handlichkeit alt

2,2

Handlichkeit alt

2,2

Handlichkeit alt

-

Handlichkeit alt

-
Lenkung alt

Lenkung alt

3,8

Lenkung alt

3,8

Lenkung alt

-

Lenkung alt

-
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9

Sicherheit

2,0

Sicherheit

-

Sicherheit

-
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,8

Kindersicherheit

1,8

Kindersicherheit

-

Kindersicherheit

-
Gestaltung alt

Gestaltung alt

1,7

Gestaltung alt

2,5

Gestaltung alt

-

Gestaltung alt

-
Rückhaltesysteme alt

Rückhaltesysteme alt

2,1

Rückhaltesysteme alt

2,0

Rückhaltesysteme alt

-

Rückhaltesysteme alt

-
Bremse alt

Bremse alt

1,9

Bremse alt

2,0

Bremse alt

-

Bremse alt

-
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,0

Umwelt/EcoTest

3,3

Umwelt/EcoTest

-

Umwelt/EcoTest

-
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

1,9

Verbrauch/CO2

3,7

Verbrauch/CO2

-

Verbrauch/CO2

-
Schadstoffe

Schadstoffe

4,1

Schadstoffe

2,8

Schadstoffe

-

Schadstoffe

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

22.900 €

Informationen zur Berechung

383

/ Monat

30,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

190 €

Fixkosten

95 €

Werkstattkosten

98 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung108 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/12/15
Haftpflichtbeitrag 100%1.056 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB614 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB101 €

Rückrufe & Mängel des Renault Scénic

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 13. bis 17. Juni 2006
Juli 2007
RückrufdatumJuli 2007
AnlassBruchgefahr an der Schweißverbindung zwischen Lenksäulengelenk und Zwischenwelle
Betroffene Modelle Scénic (05/01 - 09/06)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge13. bis 17. Juni 2006
Anzahl betroffener Fahrzeuge803 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationEs besteht Bruchgefahr an der Schweißverbindung zwischen Lenksäulengelenk und Zwischenwelle. Im Extremfall kann es zum Ausfall der Lenkung kommen. In der Werkstatt wird die Zwischenwelle kontrolliert und ggf. ausgetauscht.
Bauzeitraum: Mégane Coupé Cabriolet: 1. bis 30. Sept. 2003 Mégane Fünftürer (nur vom Produktionsstandort Douai): 1. September bis 31. Oktober 2003 Scénic: vom 1. August bis 31. Oktober 2003
Dezember 2006
RückrufdatumDezember 2006
AnlassMöglicherweise defekte Lehnenversteller an den Vordersitzen
Betroffene Modelle Mégane (10/02 - 12/05), Mégane Coupé-Cabriolet (09/03 - 12/05), Mégane Grandtour (09/03 - 12/05), Mégane Stufenheck (09/03 - 12/05), Scénic (05/01 - 09/06)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMégane Coupé Cabriolet: 1. bis 30. Sept. 2003 Mégane Fünftürer (nur vom Produktionsstandort Douai): 1. September bis 31. Oktober 2003 Scénic: vom 1. August bis 31. Oktober 2003
Anzahl betroffener Fahrzeuge4.795 (Deutschland)
Dauer0,5 bis 7 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationDurch fehlende Schweißpunkte am Verbindungsstück Rückenlehne/Gelenk an den Vordersitzen kann es bei starker Beanspruchung der Rückenlehne zu Schwergängigkeit der Neigungsverstellung der Lehne kommen. Dies kann zu einer fehlenden Arretierung der Sitzlehne führen. Die Werkstätten prüfen, ob die beiden Schweißnähte am Sitzgestell der beiden Vordersitze vorhanden sind; ggf. wird das Sitzgestell ausgetauscht.
Bauzeitraum: Scenic II bis zum 12.12.2005
April 2006
RückrufdatumApril 2006
AnlassVerbesserte Befestigung der hinteren äußeren Gurtschlösser
Betroffene Modelle Scénic (05/01 - 09/06)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeScenic II bis zum 12.12.2005
Anzahl betroffener Fahrzeuge84.720 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchRenault - Einschreiben mit Rückschein
Zusätzliche InformationAustausch der Sicherungsscheibe zwischen Gurtschloss und Sitz sowie Verstärkung der Befestigung am Sitz; Die vorbeugenden Arbeiten sollen verhindern, dass es zu einem Spiel in der Befestigung des Gurtschlosses an den hinteren Sitzen links und rechts außen kommt (der mittlere Sitzplatz ist nicht betroffen). Unter extremen Bedingungen kann ein Lösen der Befestigung des Gurtschlosses verursacht werden. Dauer ca. 6 Stunden

Gemeldeter Mangel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Betroffenes ModellRenault Scénic, 2004
Betroffene BaugruppeInterieur
MangelbeschreibungDisplay setzt nach Start alles auf null...irgendwann waren Streifen im Display....fing an zu flackern...bis totalausfall...manchmal meldet er Schäden die gar nicht da sind
BemerkungDa lt internet dieser Schadensfall schon sehr lange bekannt ist....frage ich mich zum einen....wieso gibt es keine Rückrufaktion....totalausfall mit piepton auf der Autobahn....ich hätte beinahe nen Unfall gebaut...zweitens...wieso lobt der Adac den Wagen so...bin Alleinerziehend und hätte mir den nie gekauft bei so einem "eingeplantem" teurem Fehler...bin echt sauer
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel136000
Leistung in kW83
Hubraum1598

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode