Renault Kadjar TCe 160 GPF Bose Edition EDC (01/19 - 08/19) 5
Renault Kadjar TCe 160 GPF Bose Edition EDC (01/19 - 08/19) 1
Renault Kadjar TCe 160 GPF Bose Edition EDC (01/19 - 08/19) 2
Renault Kadjar TCe 160 GPF Bose Edition EDC (01/19 - 08/19) 3
Renault Kadjar TCe 160 GPF Bose Edition EDC (01/19 - 08/19) 4
Renault Kadjar TCe 160 GPF Bose Edition EDC (01/19 - 08/19) 5
Renault Kadjar TCe 160 GPF Bose Edition EDC (01/19 - 08/19) 1

1 von 5

1 von 5Renault Kadjar TCe 160 GPF Bose Edition EDC (01/19 - 08/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Mai 2019

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,4

Komfort

2,9

Motor/Antrieb

2,0

Fahreigenschaften

2,6

Sicherheit

2,7

Umwelt/EcoTest

2,7

ADAC Urteil Autotest

2,6

Autokosten

2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • kräftiger Antrieb

  • saubere Abgase

  • gutes Platzangebot

  • geräumiger Kofferraum

  • bequemer Ein- und Ausstieg

Schwächen

  • typische Renault-Tugenden (z.B. Ablagen und Variabilität) kommen zu kurz

  • mäßiger Fahrkomfort

  • hoher Verbrauch

Fazit zum Renault Kadjar TCe 160 GPF Bose Edition EDC (01/19 - 08/19)

Für den seit 2015 angebotenen Kadjar greift Renault auf den technisch verwandten Qashqai der japanischen Konzernschwester Nissan zurück. Ein eigenständiges Äußeres sowie ein Renault-typischer Innenraum sollen die beiden Modelle klar unterscheiden. Das gelingt gut, wer vor dem Kadjar steht, wird kaum eine Verwandtschaft zum Nissan Qashqai vermuten. Für den französischen Ableger hat es nun ein kleines Facelift gegeben, als gravierendste Neuerung gibt es neue Motoren. Gravierend deshalb, weil diese jetzt in der Praxis viel sauberer sind. Der getestete Benziner beispielsweise hat einen Ottopartikelfilter; die Partikelemissionen liegen damit weit unter den Grenzwerten auf dem Niveau aktueller, guter Dieselmotoren - aber vor allem teilweise nur noch bei einem Hundertstel im Vergleich zum Vorgänger. Der neue 1,33-l-Benziner zieht kräftig an und verleiht dem Kadjar durchaus sportliche Fahrleistungen. Nicht ganz so glücklich agiert das Doppelkupplungsgetriebe, die Automatik dreht gerade im städtischen Tempobereich die Gänge zu weit aus und bringt unnötig Nervosität ins Fahrgeschehen. Wie bisher schon beim Kadjar ist das Fahrwerk immer noch recht straff, ohne deswegen echte Sportlichkeit zu bieten. Im Innenraumraum hat Renault ein paar Details überarbeitet, so passen nun zum Beispiel 1-l-Flaschen in die vorderen Türverkleidungen. Ansonsten fehlen noch immer die besonderen Eigenschaften und Ausstattungen, die Renault-eigene Modelle sonst auszeichnen. Im Vergleich zu einem aktuellen Renault Scénic fällt der Kadjar deutlich ab. Wo der französische Van eine innovative Mittelkonsole, unzählige Fächer im Innenraum und variable Sitze anbietet, geht das kompakte SUV weitgehend leer aus. So ist der Kadjar unterm Strich ein durchschnittlich gutes Auto, das eigentlich nur dann interessant ist, wenn man etwas mehr Bodenfreiheit benötigt - oder einfach die Form schön findet.

Der ausführliche Testbericht zum Renault Kadjar TCe 160 GPF Bose Edition EDC (01/19 - 08/19) als PDF.

PDF ansehen
Kadjar TCe 160 GPF

34.190 €

Grundpreis

5,6 l/100 km

Verbrauch

117 kW (159 PS)

Leistung

1332 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeRenault
ModellKadjar TCe 160 GPF
TypBose Edition EDC
BaureiheKadjar (ab 01/19)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungRFE
Modellstart01/19
Modellende08/19
Baureihenstart01/19
HSN Schlüsselnummer3333
TSN SchlüsselnummerBJV
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)136 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis34190 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeH5H B4
Leistung maximal in kW (Systemleistung)117
Leistung maximal in PS (Systemleistung)159
Drehmoment (Systemleistung)260 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1332 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)117 kW (159 PS) / 260 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4489 mm
Breite1836 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2058 mm
Höhe1617 mm
Radstand2646 mm
Bodenfreiheit maximal200 mm
Wendekreis10,7 m
Böschungswinkel vorne17,0 Grad
Böschungswinkel hinten25,0 Grad
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal472 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1478 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1437 kg
Zul. Gesamtgewicht1918 kg
Zuladung481 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst715 kg
Gesamtzuggewicht3418 kg
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/45R19
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,6 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)133 g/km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)149 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungPaket
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: lebenslang europaweit unter Einhaltung aller Inspektionen;
Sonstiges3 Jahre Anschlussgarantie (Renault Plus Garantie bis max. 100.000 km)

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis34190 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungBose Sound System und R-Link 2
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung650 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Renault Kadjar TCe 160 GPF
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (117 kW / 159 PS)
Renault Kadjar TCe 160 GPF
2,6
2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

2,8
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,2
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,4
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,5
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,2
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,9
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,9
Federung

Federung

3,2
Sitze

Sitze

2,9
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1
Klimatisierung

Klimatisierung

2,3
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,2
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,1
Lenkung

Lenkung

2,8
Bremse

Bremse

2,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,1
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,2
Schadstoffe

Schadstoffe

1,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

34.190 €

Informationen zur Berechung

408

/ Monat

32,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

153 €

Fixkosten

134 €

Werkstattkosten

121 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung136 €
Typklassen (KH/VK/TK)21/21/22
Haftpflichtbeitrag 100%1.232 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.382 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB219 €

Rückrufe & Mängel des Renault Kadjar

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl67 Punkte
Schadstoffe49 Punkte
C0218 Punkte
Testdatum03/2019

Ecotest im Detail

Verbrauch5,6 / 7,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,9 / 6,2 / 8,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß133 / 195 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 6 mg/km

CO: 283 mg/km

NOx: 24 mg/km

Partikelmasse: 0,7 mg/km

Partikelanzahl: 0,32367 10/km

Leistung117 kW
Hubraum1332 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartOtto
Max.Drehmoment260 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Kadjar TCe 160 GPF liegt im Ecotest bei 7,1 l Super pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 195 g je Kilometer. Im Ecotest gibt es dafür nur 18 von maximal 60 Punkten im Bereich CO2. Innerorts liegt der Kraftstoffkonsum bei 6,9 l, außerorts bei 6,2 l und auf der Autobahn bei hohen 8,7 l Super pro 100 km.Im Bereich Schadstoffausstoß hat der Kadjar die größten Fortschritte gemacht. Dem neuen Motor wurden ein Partikelfilter (OPF) angehängt, der die Partikelemissionen erheblich reduziert. Auch die CO-Emissionen unter hoher Last wurde deutlich gesenkt. So ist der neue 1,33-l-Benziner sehr sauber und erhält 49 von 50 möglichen Punkten. Zusammen mit den CO2-Punkten kommt der Franzose auf 67 Punkte und verpasst damit knapp den vierten Stern, das Endergebnis sind 3 von 5 Sterne im ADAC Ecotest.