Porsche Panamera S PDK (09/09 - 06/10) 5
Porsche Panamera S PDK (09/09 - 06/10) 1
Porsche Panamera S PDK (09/09 - 06/10) 2
Porsche Panamera S PDK (09/09 - 06/10) 3
Porsche Panamera S PDK (09/09 - 06/10) 4
Porsche Panamera S PDK (09/09 - 06/10) 5
Porsche Panamera S PDK (09/09 - 06/10) 1

1 von 5

1 von 5Porsche Panamera S PDK (09/09 - 06/10) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Oktober 2009

Karosserie/Kofferraum

2,9

Innenraum

2,2

Komfort

1,7

Motor/Antrieb

1,1

Fahreigenschaften

1,7

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

2,3

ADAC Urteil Autotest

2,0

Autokosten

4,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr gute Verarbeitung

  • gute Kofferraum-Variabilität (für diese Klasse)

  • guter Komfort

  • sehr gute Fahrleistungen

  • gute Fahreigenschaften

  • hohes Sicherheitsniveau

Schwächen

  • schlechte Wirtschaftlichkeit

Fazit zum Porsche Panamera S PDK (09/09 - 06/10)

Mit dem Panamera betritt Porsche Neuland und bietet erstmals eine Luxuslimousine an. Er soll die für Porsche typische Sportlichkeit mit hohem Komfort vereinen. Das Serien-Fahrwerk bietet einen guten Kompromiss. Wer es sportlicher mag, kann auf die Porsche Dynamic Chassis Control zurückgreifen, für mehr Komfort ist dagegen ein Luftfahrwerk lieferbar. Die Platzverhältnisse sind vorne gut, hinten immerhin noch akzeptabel. Als Novum in dieser Klasse bietet der Panamera eine geteilt umklappbare Rückbank. Im Innenraum findet man ein mit Schaltern überfrachtetes Armaturenbrett vor, die Eingewöhnungszeit ist recht hoch. Vorne sind die Sitze straff gepolstert und eng geschnitten, hinten dagegen weich und komfortabel. Sowohl die aktive als auch die passive Sicherheit werden bei Porsche groß geschrieben, die aktive Fronthaube sorgt für einen guten Fußgängerschutz. Der Einstiegsmotor leistet bereits 400 PS und sorgt für exzellente Fahrleistungen. Trotzdem fällt der Verbrauch mit 11,6 l/100 km akzeptabel aus - es werden dank sehr sauberer Abgase klar vier Sterne beim EcoTest erreicht. Bei 94.575 Euro beginnt die Preisliste, mit dem aufpreispflichtigen Doppelkupplungsgetriebe werden aber schon knapp 100.000 Euro fällig.

Der ausführliche Testbericht zum Porsche Panamera S PDK (09/09 - 06/10) als PDF.

PDF ansehen
Panamera S

98.086 €

Grundpreis

10,8 l/100 km

Verbrauch

294 kW (400 PS)

Leistung

4806 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkePorsche
ModellPanamera S
TypPDK
BaureihePanamera (970) (09/09 - 04/13)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung970
Modellstart09/09
Modellende06/10
Baureihenstart09/09
Baureihenende04/13
HSN Schlüsselnummer0583
TSN SchlüsselnummerACQ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)364 Euro
CO2-Effizienzklasse G
Grundpreis98086 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeM4820 V
Leistung maximal in kW (Systemleistung)294
Leistung maximal in PS (Systemleistung)400
Drehmoment (Systemleistung)500 Nm
KraftstoffartSuper Plus
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)8
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)4806 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)294 kW (400 PS) / 500 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4970 mm
Breite1931 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2114 mm
Höhe1418 mm
Radstand2920 mm
Bodenfreiheit maximal143 mm
Wendekreis12,0 m
Kofferraumvolumen normal445 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1263 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1875 kg
Zul. Gesamtgewicht2405 kg
Zuladung530 kg
Anhängelast gebremst 12%n.b.
Anhängelast ungebremstn.b.
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlastn.b.
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße245/50R18YZR
Reifengröße hinten (abweichend)275/45R18YZR
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h5,4 s
Höchstgeschwindigkeit283 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 16,0 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 7,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)10,8 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)253 g/km
Tankgröße80,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten411 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer und Beifahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungPorsche Traction Management
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungPorsche Stability Management
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtPaket
Kurvenlicht655 Euro
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung2035 Euro
Spurwechselassistent655 Euro
Fußgängerschutz-SystemAktive Motorhaube

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung10 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis98086 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungCDR-31
Navigation3142 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung1142 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Porsche Panamera S
Porsche Panamera S Hybrid
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges Coupe der Oberklasse (294 kW / 400 PS)
Porsche Panamera S
2,0
4,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,9

Karosserie/Kofferraum

2,9
Verarbeitung

Verarbeitung

1,5

Verarbeitung

1,6
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,0

Licht und Sicht

2,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,2

Ein-/Ausstieg

3,2
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,5

Kofferraum-Volumen

4,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,0

Kofferraum-Variabilität

2,2
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

1,9

Bedienung

1,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,1

Raumangebot vorn

2,1
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,9

Raumangebot hinten

2,9
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,7

Komfort

1,5
Federung

Federung

1,8

Federung

1,3
Sitze

Sitze

1,7

Sitze

1,4
Innengeräusch

Innengeräusch

2,0

Innengeräusch

1,5
Klimatisierung

Klimatisierung

1,4

Klimatisierung

1,8
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,1

Motor/Antrieb

1,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

0,8

Fahrleistungen

0,9
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,5

Schaltung/Getriebe

1,6
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,7

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,7

Fahrstabilität

1,9
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,0

Kurvenverhalten alt

1,9
Lenkung

Lenkung

1,6

Lenkung

1,5
Bremse

Bremse

1,5

Bremse

3,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,0

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,9
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,8

Passive Sicherheit - Insassen

1,8
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

1,5

Fußgängerschutz

1,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,3

Umwelt/EcoTest

1,9
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,6

Verbrauch/CO2

2,2
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

98.086 €

Informationen zur Berechung

752

/ Monat

60,1 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

287 €

Fixkosten

276 €

Werkstattkosten

189 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung364 €
Typklassen (KH/VK/TK)21/31/30
Haftpflichtbeitrag 100%1.232 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB4.260 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB706 €

Rückrufe & Mängel des Porsche Panamera

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Cayenne: zwischen 23.07.2002 und 05.02.2010 Panamera: zwischen 20.08.2008 und 13.09.2016
Juni 2019
RückrufdatumJuni 2019
AnlassGetriebeproblem kann zum Wegrollen des Fahrzeugs führen
Betroffene Modelle Cayenne (02/07 - 02/10), Cayenne (09/02 - 12/06), Panamera (07/13 - 07/16), Panamera (09/09 - 04/13), Panamera GTS (02/12 - 04/13), Panamera GTS (07/13 - 07/16), Panamera Turbo (07/13 - 07/16), Panamera Turbo (09/09 - 04/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeCayenne: zwischen 23.07.2002 und 05.02.2010 Panamera: zwischen 20.08.2008 und 13.09.2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge26.496 (Deutschland) 336.858 (weltweit)
Dauerca. 1 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationAufgrund einer unzureichenden Beständigkeit des Werkstoffes der Kunststoffbuchse am Getriebe-Wählhebelseilzug kann – bei entsprechenden Kräften, die beim Ein- und Auslegen einer Fahrstufe wirken – diese Kunststoffbuchse brechen. In diesem Fall besteht durch das daraus resultierende Spiel die Möglichkeit, dass die per Wählhebel gewählte Gangstufe nicht ordnungsgemäß im Getriebe eingelegt ist. Tritt dies in Wählhebelstellung P und bei nicht aktivierter Parkbremse auf, ist das Fahrzeug nicht gegen ein Wegrollen gesichert. Das kann verhindert werden, wenn beim Abstellen des Fahrzeugs – wie in der Betriebsanleitung ohnehin empfohlen – grundsätzlich auch die Parkbremse betätigt wird. Abhilfe: Im Rahmen der Aktion wird die Kunststoffbuchse am Wählhebelseilzug durch eine optimierte Kunststoffbuchse ersetzt.
Bauzeitraum: 12.07.2009 - 13.08.2016
Juni 2019
RückrufdatumJuni 2019
AnlassBrandgefahr durch Kurzschluss im Gebläseregler
Betroffene Modelle Panamera (07/13 - 07/16), Panamera (09/09 - 04/13), Panamera GTS (02/12 - 04/13), Panamera GTS (07/13 - 07/16), Panamera Turbo (07/13 - 07/16), Panamera Turbo (09/09 - 04/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge12.07.2009 - 13.08.2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge9.117 (Deutschland) 130.000 (weltweit)
Dauer90 min
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEin Fehler im Gebläseregler kann zu einem Kurzschluss und damit verbunden zu einem erhöhten Risiko eines Brandes führen. Abhilfe: In der Werkstatt wird das Bauteil überprüft und falls erforderlich durch ein optimiertes beziehungsweise nachgearbeitetes Bauteil ersetzt.
Bauzeitraum: Mär.2011 bis Mai.2012
Januar 2015
RückrufdatumJanuar 2015
AnlassUnzureichende Abdichtung an den Einspritzleitungen (Rails)

Betroffene Modelle Cayenne (05/10 - 07/14), Panamera (09/09 - 04/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMär.2011 bis Mai.2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge264 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen zu grosser Toleranzen zwischen Einspritzleitungen und Leitungsrail kann es an den Dichtungsstellen zum Austritt von Kraftstoffdämpfen kommen. Die Insassen bemerken dies auch durch Kraftstoffgeruch im Innenraum. Die Händler tauschen die Railleitungen aus und erneuern die doppelten Dichtungen. Die Aktion läuft im März 2015 an, dauert etwa fünf Stunden und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Baubeginn 02/2009 bis 25.02.2010
April 2010
RückrufdatumApril 2010
AnlassVordere Sicherheitsgurte können sich lösen
Betroffene Modelle Panamera (09/09 - 04/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeBaubeginn 02/2009 bis 25.02.2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.290 (Deutschland) 11.324 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationWenn die Vordersitze in die oberste, vorderste Position gebracht werden, kann es vorkommen, dass die Sicherung des Gurtendanschlages nicht mehr sichergestellt wird. Der Gurt könnte sich dann aus der Verankerung lösen und dann nicht mehr seine Rückhaltefunktion erfüllen. Die Händler bringen einen zusätzlichen Sicherungsring am Gurtendbeschlag an. Die Aktion dauert in der Werkstatt bei kostenloser Durchführung etwa 15 Minuten

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl74 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0224 Punkte
Testdatum10/2009

Ecotest im Detail

Verbrauch10,8 / 11,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch17,2 / 8,9 / 11,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß253 / 267 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung294 kW
Hubraum4806 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartOtto
Max.Drehmoment500 Nm bei 3500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Für einen 400 PS Boliden in der Oberklasse fällt der Verbrauch von 11,6 l/100 km noch akzeptabel aus. Der CO2-Ausstoß beträgt 277 g/km, wodurch beim ADAC-EcoTest in diesem Kapitel 24 von 50 möglichen Punkten erreicht werden. Während der Stadtverbrauch mit 17,2 l/100 km viel zu hoch ausfällt (trotz Start-Stopp-Automatik), zeigt sich der Panamera S bei normaler Fahrweise auf der Landstraße mit 8,9 l/100 km und auf der Autobahn mit 11,0 l/100 km durchaus von seiner besseren Seite.Die Schadstoffe im Abgas sind sehr gering. Dadurch wird die maximale Punktzahl (50 Punkte) in diesem Kapitel erreicht. Insgesamt fährt der Porsche Panamera S mit 74 Punkten ein vorzeigbares Ergebnis ein und erreicht vier von fünf Sternen beim ADAC-EcoTest.