Peugeot RCZ R (01/14 - 12/15) 5
Peugeot RCZ R (01/14 - 12/15) 1
Peugeot RCZ R (01/14 - 12/15) 2
Peugeot RCZ R (01/14 - 12/15) 3
Peugeot RCZ R (01/14 - 12/15) 4
Peugeot RCZ R (01/14 - 12/15) 5
Peugeot RCZ R (01/14 - 12/15) 1

1 von 5

1 von 5Peugeot RCZ R (01/14 - 12/15) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

September 2014

Karosserie/Kofferraum

3,4

Innenraum

3,2

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

1,8

Sicherheit

3,0

Umwelt/EcoTest

3,5

ADAC Urteil Autotest

2,9

Autokosten

4,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr durchzugsstarker Turbomotor

  • Fahrzeug vermittelt hohen Fahrspaß

  • sehr kräftige und standfeste Bremsanlage

  • aktive Motorhaube sorgt für guten Fußgängerschutz

Schwächen

  • mäßige Alltagstauglichkeit

  • unkomfortabler Zustieg

  • kleiner Kofferraum

  • Rücksitze nicht nutzbar

  • teuer in Anschaffung und Unterhalt

Fazit zum Peugeot RCZ R (01/14 - 12/15)

Die R-Version des RCZ ist das leistungsstärkste Peugeot-Serienmodell aller Zeiten. Der extravagante Sportwagen leistet dank Turboaufladung mit nur 1.6 l Hubraum stolze 270 PS. Das hohe Drehmoment von maximal 330 Nm sorgt in Verbindung mit dem kurz übersetzten Sechsgang-Getriebe für hervorragende Fahrleistungen. Den Sprint von 0 auf 100 km/h erledigt der RCZ R in nur 5,9 s. Aber auch die Elastizitätswerte des knapp 1,4 t schweren Coupés überzeugen auf ganzer Linie. Das dynamisch ausgelegte Fahrwerk, die bissige Vier-Kolben-Bremsanlage und die körperbetonten Sportsitze kennzeichnen die R-Version und sorgen für sehr hohen Fahrspaß. Angesichts der Leistung hält sich sogar der Verbrauch in Grenzen. Im EcoTest liegt der Durchschnittsverbrauch bei annehmbaren 6,8 l/100 km. Weniger annehmbar ist dagegen die eingeschränkte Alltagstauglichkeit. Der RCZ wird zwar als 2+2-Sitzer angeboten, die Platzverhältnisse im Fond sind aber so knapp bemessen, dass nicht einmal Kinder Platz haben. Auch sonst muss man mit einigen Einschränkungen leben. Der Kofferraum ist klein, das Raumgefühl selbst für die vorn Sitzenden nur zufriedenstellend und die Komforteigenschaften sind mäßig. So bietet der RCZ R für einen Grundpreis von 42.100 Euro zwar viel Fahrspaß und ein Design, das aus der Menge heraussticht, kann aber sonst keine Glanzpunkte setzen.

Der ausführliche Testbericht zum Peugeot RCZ R (01/14 - 12/15) als PDF.

PDF ansehen
RCZ R

42.100 €

Grundpreis

6,3 l/100 km

Verbrauch

199 kW (270 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkePeugeot
ModellRCZ R
BaureiheRCZ (02/13 - 12/15)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung4J
Modellstart01/14
Modellende12/15
Baureihenstart02/13
Baureihenende12/15
HSN Schlüsselnummer3003
TSN SchlüsselnummerATH
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)132 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis42100 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode5F08
Leistung maximal in kW (Systemleistung)199
Leistung maximal in PS (Systemleistung)270
Drehmoment (Systemleistung)330 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)199 kW (270 PS) / 330 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1900 U/min
SchaltpunktanzeigePaket

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4287 mm
Breite1845 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2107 mm
Höhe1362 mm
Radstand2612 mm
Bodenfreiheit maximal111 mm
Wendekreis10,6 m
Kofferraumvolumen normal321 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank639 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1355 kg
Zul. Gesamtgewicht1780 kg
Zuladung425 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieCoupe
Türanzahl2
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/40R19
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h5,9 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Fahrgeräusch73 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)145 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
KurvenlichtSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Fußgängerschutz-SystemAktive Motorhaube
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit / ab 07/12: Im Anschluss an eine durchgeführte Wartung nach Inspektionsplan ein Automobilleben lang;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis42100 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungWIP Nav Plus
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
LederausstattungPaket
Metallic-Lackierung520 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Peugeot RCZ R
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Zweitüriges Coupé der Mittelklasse (199 kW / 270 PS)
Peugeot RCZ R
2,9
4,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,4
Verarbeitung

Verarbeitung

2,5
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,5
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

4,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,4
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

4,2
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

3,2
Bedienung

Bedienung

2,6
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

5,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,8
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,0
Federung

Federung

3,1
Sitze

Sitze

3,0
Innengeräusch

Innengeräusch

3,3
Klimatisierung

Klimatisierung

2,9
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

3,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,8
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,9
Lenkung

Lenkung

2,7
Bremse

Bremse

1,2
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,4
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,9
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,3
Schadstoffe

Schadstoffe

3,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

42.100 €

Informationen zur Berechung

472

/ Monat

37,8 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

169 €

Fixkosten

134 €

Werkstattkosten

170 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung132 €
Typklassen (KH/VK/TK)13/24/25
Haftpflichtbeitrag 100%808 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.740 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB326 €

Rückrufe & Mängel des Peugeot RCZ

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumApril 2016
AnlassDefekter Kühlwassertemperaturfühler
Betroffene Modelle 2008 (04/13 - 04/16), 2008 (04/16 - 12/19), 207 (06/09 - 05/12), 207 SW (05/09 - 07/13), 208 (04/12 - 04/15), 208 GTi (03/13 - 04/15), 3008 (06/09 - 10/13), 3008 (10/13 - 10/16), 308 (05/11 - 09/13), 308 (09/07 - 04/11), 308 (09/13 - 05/17), 308 GTi (05/11 - 03/13), 308 GTi (07/10 - 04/11), 308 GTi (11/15 - 06/17), 308 SW (04/11 - 03/14), 308 SW (05/08 - 04/11), 5008 Van (10/09 - 10/13), 5008 Van (10/13 - 01/17), 508 Limousine (03/11 - 07/14), 508 Limousine (09/14 - 03/18), 508 SW (07/14 - 03/18), 508 SW (10/10 - 07/14), Partner Origin Kastenwagen (05/08 - 02/10), Partner Tepee (03/12 - 04/15), Partner Tepee (05/08 - 03/12), RCZ (02/13 - 12/15), RCZ (04/10 - 02/13)
Variantemit 1.6 THP 16V-Motor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeJul 2010 bis Okt. 2014
Anzahl betroffener Fahrzeuge20.495 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Peugeot-Händler
Zusätzliche InformationWegen eines defekten Kühlwassertemperaturfühlers kommt es zum Aufleuchten der Kühlwassertemperaturanzeige im Kombiinstrument obwohl die Kühlwassertemperatur nicht überhöht ist. Die Händler überprüfen den Temperatursensor und tauschen diesen ggf. aus. Die Aktion wurde im Juli 2015 gestartet, dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl50 Punkte
Schadstoffe23 Punkte
C0227 Punkte
Testdatum06/2014

Ecotest im Detail

Verbrauch6,3 / 6,8 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,5 / 5,8 / 7,8 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß145 / 187 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung199 kW
Hubraum1598 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartOtto
Max.Drehmoment330 Nm bei 1900 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Für die Fahrzeugklasse fällt der Verbrauch des RCZ R zwar nicht besonders niedrig aus, angesichts der hohen Leistung kann man mit einem ermittelten Durchschnittsverbrauch von 6,8 l/100 km aber durchaus zufrieden sein. Die CO2-Bilanz liegt bei 187 g/km, das entspricht 27 Punkte im ADAC EcoTest. Innerorts wurde ein Verbrauch von 8,5 l/100 km gemessen, außerorts sind es 5,8 l und auf der Autobahn 7,8 l pro 100 km.Nur wenig überzeugen kann der Schadstoffausstoß des RCZ R. Sowohl der CO-Ausstoß als auch der Ausstoß an Feinstaubpartikeln fallen hoch aus. Daher reicht es nur für magere 23 Punkte im Schadstoffkapitel. In der Summe erreicht der Peugeot RCZ R mit 50 Punkten geradeso drei Sterne im ADAC EcoTest.