Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 Allure EAT8 (10/18 - 09/19) 5
Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 Allure EAT8 (10/18 - 09/19) 1
Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 Allure EAT8 (10/18 - 09/19) 2
Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 Allure EAT8 (10/18 - 09/19) 3
Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 Allure EAT8 (10/18 - 09/19) 4
Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 Allure EAT8 (10/18 - 09/19) 5
Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 Allure EAT8 (10/18 - 09/19) 1

1 von 5

1 von 5Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 Allure EAT8 (10/18 - 09/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Oktober 2018

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,6

Komfort

2,2

Motor/Antrieb

2,0

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

2,3

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

2,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • umfangreiche Ausstattung

  • dynamisches Fahrverhalten

  • ausgewogener Federungskomfort

  • sehr sauberes Abgas

Schwächen

  • schlechte Rundumsicht

  • hinten wenig Kopffreiheit

Fazit zum Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 Allure EAT8 (10/18 - 09/19)

Die Dieselmotoren haben aktuell einen schweren Stand, weil sich gerade die Euro-5-Varianten einen dreckigen Ruf erworben haben. Wie wenig dieser Ruf bei den neuesten Euro 6d-TEMP-Motoren noch gerechtfertigt ist, zeigt einmal mehr der 2-l-HDi-Motor im neuen 508. Peugeot hat den nötigen Entwicklungsaufwand getrieben und in gute Technik investiert, so dass alle Schadstoffgruppen, insbesondere die Stickoxide, weit unter den Grenzwerten bleiben - selbst im herausfordernden Autobahnabschnitt, bei dem am Ende nur etwa ein Zehntel vom Grenzwert aus dem Auspuff kommt. Mit 5,6 l Diesel pro 100 km schlägt der Franzose auch beim Verbrauch nicht über die Stränge, trotz über 1,6 Tonnen Gewicht, Automatikgetriebe und üppiger Ausstattung. In Verbindung mit dem Achtgang-Wandlerautomaten hinterlässt der Diesel das klar harmonischere Bild als der 1,6-l-Turbobenziner, Selbstzünder und Automatikgetriebe arbeiten gekonnt zusammen. Dazu passt auch das ausgewogene Options-Fahrwerk mit adaptiven Dämpfern, das der Limousine zu unerwarteten dynamischen Qualitäten verhilft und dazu guten Komfort bietet. Die äußere Erscheinung des neuen 508 passt sehr gut zum Fahreindruck, Front und Heck bieten neue Akzente und wirken alles andere als langweilig. Die Rücklichter als dreidimensional angeordnete LED-Lichtelemente sind nicht nur Show, sie erfüllen mit ihrer Anpassung der Helligkeit an Witterungsverhältnisse auch einen Sicherheitszweck. Ganz im Stile eines viertürigen Coupés verfügen die Türen über rahmenlose Fenster, allerdings ist auch das Platzangebot hinten durch die flache Dachlinie entsprechend eingeschränkt. Vorn haben dagegen selbst große Erwachsene genug Platz. Die große Heckklappe ist praktisch, der Kofferraum damit gut nutzbar. Das modern gestaltete Cockpit macht optisch was her, in die Steuerung der zahlreichen Funktionen muss man sich jedoch erst einmal einarbeiten. An den nach oben und nach vorn versetzten Instrumenten scheiden sich die Geister, letztlich muss der Käufer für sich entscheiden, ob das passt oder nicht.

Der ausführliche Testbericht zum Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 Allure EAT8 (10/18 - 09/19) als PDF.

PDF ansehen
508 2.0 BlueHDi 160

39.050 €

Grundpreis

4,5 l/100 km

Verbrauch

120 kW (163 PS)

Leistung

1997 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkePeugeot
Modell508 2.0 BlueHDi 160
TypAllure EAT8
Baureihe508 (II) Limousine (ab 10/18)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungF
Modellstart10/18
Modellende09/19
Baureihenstart10/18
HSN Schlüsselnummer1889
TSN SchlüsselnummerAAM
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)236 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis39050 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeAH01
Leistung maximal in kW (Systemleistung)120
Leistung maximal in PS (Systemleistung)163
Drehmoment (Systemleistung)400 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge8
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP (WLTP) 36BG-BI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1997 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)120 kW (163 PS) / 400 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4750 mm
Breite1859 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2079 mm
Höhe1403 mm
Radstand2793 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,8 m
Kofferraumvolumen normal487 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1537 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1605 kg
Zul. Gesamtgewicht2124 kg
Zuladung519 kg
Anhängelast gebremst 12%1800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht3924 kg
Stützlast75 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/55R17W
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,5 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)118 g/km
Tankgröße55,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter17,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungVorn und hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtPaket
LED-ScheinwerferPaket
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung500 Euro
StauassistentPaket
Nachtsicht-Assistent1200 Euro
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit / ab 07/12: Im Anschluss an eine durchgeführte Wartung nach Inspektionsplan ein Automobilleben lang;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis39050 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Front- und Heckkamera
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungNAC
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1390 Euro
Metallic-Lackierung600 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Peugeot 508 1.6 PureTech 180
Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Mittelklasse (120 kW / 163 PS)
Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160
2,3
2,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,2

Verarbeitung

2,1
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,1

Licht und Sicht

3,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,9

Ein-/Ausstieg

2,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,7

Kofferraum-Volumen

2,7
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,4
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,9

Kofferraum-Variabilität

2,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,6

Innenraum

2,6
Bedienung

Bedienung

2,4

Bedienung

2,4
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,9

Multimedia/Konnektivität

1,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,3

Raumangebot vorn

2,3
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,6

Raumangebot hinten

3,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,4

Innenraum-Variabilität

3,4
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,2

Komfort

2,2
Federung

Federung

2,0

Federung

2,0
Sitze

Sitze

2,1

Sitze

2,1
Innengeräusch

Innengeräusch

2,6

Innengeräusch

2,6
Klimatisierung

Klimatisierung

2,3

Klimatisierung

2,3
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,1

Motor/Antrieb

2,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,0

Fahrleistungen

2,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,6

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,6
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,9

Schaltung/Getriebe

1,7
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,1

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,9

Fahrstabilität

1,9
Lenkung

Lenkung

2,3

Lenkung

2,3
Bremse

Bremse

2,1

Bremse

2,6
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,0

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,0
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,3

Passive Sicherheit - Insassen

2,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,5

Kindersicherheit

2,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,9

Fußgängerschutz

2,9
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,6

Umwelt/EcoTest

2,3
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,0

Verbrauch/CO2

3,6
Schadstoffe

Schadstoffe

1,2

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

39.050 €

Informationen zur Berechung

404

/ Monat

32,4 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

138 €

Fixkosten

169 €

Werkstattkosten

98 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung236 €
Typklassen (KH/VK/TK)20/25/23
Haftpflichtbeitrag 100%1.192 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.981 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB241 €

Rückrufe & Mängel des Peugeot 508

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl74 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0224 Punkte
Testdatum09/2018

Ecotest im Detail

Verbrauch4,5 / 5,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,1 / 4,9 / 6,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß118 / 178 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 2 mg/km

CO: 10 mg/km

NOx: 19 mg/km

Partikelmasse: 0,1 mg/km

Partikelanzahl: 0,01494 10/km

Leistung120 kW
Hubraum1997 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP (WLTP) 36BG-BI
MotorartDiesel
Max.Drehmoment400 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Peugeot 508 2.0 BlueHDi 160 mit Achtgang-Automatikgetriebe kommt im ADAC EcoTest auf einen Durchschnittsverbrauch von 5,6 l Diesel pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 178 g/km, wofür es nur noch 24 Punkte von maximal 60 möglichen gibt. Heutzutage ist das kein besonders günstiger Verbrauch mehr, wenngleich er sich angesichts des großen Fahrzeugs und der üppigen Ausstattung schon sehen lassen kann. Das Getriebe bietet im Eco-Modus eine Freilauffunktion, die den Motor in den Leerlauf schickt und den 508 ohne Motorbremse rollen lässt. Wer das geschickt einsetzt, kann mit dem Peugeot etwas Kraftstoff sparen. Innerorts liegt der Verbrauch bei 6,1 l, außerorts bei 4,9 l und auf der Autobahn bei 6,5 l Diesel alle 100 km.Alle Motoren des neu entwickelten 508 sind nach der neuen Abgasnorm Euro 6d-TEMP homologiert, somit auch der 2,0-l-Turbodiesel. Das SCR-System zur Stickoxidreduktion wurde überarbeitet, um die Emissionen in den unterschiedlichsten Lebenslagen sicher unter den Grenzwerten zu halten. Das gelingt dem Franzosen sehr gut, keine der Schadstoffgruppen ist zu beanstanden - in allen Fällen bleibt der 508 HDi weit unter den vorgegebenen Grenzen, selbst wenn im Autobahnzyklus viel Leistung abgefordert wird. Der verdiente Lohn: volle 50 Punkte im Bereich Schadstoffe. Zusammen mit den CO2-Punkten erzielt der 508 2.0 BlueHDi 160 insgesamt 74 Punkte und damit locker vier von fünf Sternen - diese Variante ist damit unter EcoTest-Aspekten empfehlenswert, da auch die Straßenmessung keine Beanstandungen ergeben hat.