Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130 GT EAT8 (ab 06/22) 1
Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130 GT EAT8 (ab 06/22) 2
Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130 GT EAT8 (ab 06/22) 3
Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130 GT EAT8 (ab 06/22) 4
Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130 GT EAT8 (ab 06/22) 5
Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130 GT EAT8 (ab 06/22) 1

1 von 6

1 von 6Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130 GT EAT8 (ab 06/22) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juli 2022

Karosserie/Kofferraum

2,4

Innenraum

2,8

Komfort

2,4

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

2,4

Umwelt/EcoTest

2,0

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

2,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • agiles und sicheres Fahrverhalten

  • kurzer Bremsweg

  • umfangreiche Komfort- und Sicherheitsausstattung

Schwächen

  • umständliches Bediensystem

  • wenig Verstaumöglichkeiten im Kofferraum

  • hoher Grundpreis

Fazit zum Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130 GT EAT8 (ab 06/22)

Auch bei der neuesten Generation des Peugeot 308 haben die Designer ein glückliches Händchen bewiesen. Besonders die stattliche 4,64 m lange Kombivariante sieht von der Seite sehr elegant aus, während die Frontansicht mit ihren schmalen Scheinwerfern und den Tagfahrlichtern im "Säbelzahntiger-Look" für Aufsehen sorgt - bei den meisten Betrachtern sorgt das Peugeot-Design für Gefallen. Wie es um die inneren Werte des neuen Peugeot 308 SW bestellt ist, klärt der ADAC Autotest. Im Innenraum haben die Ingenieure den Kompaktwagen ebenso wie das Design behutsam weiterentwickelt, die große Revolution fand nicht statt. Das Kombiinstrument ist nun stets als TFT-Display ausgeführt, in der Ausstattung GT besitzt es zudem einen 3D-Effekt. Frei belegbare Touchflächen erleichtern nun die Bedienung des nach wie vor wenig intuitiven und teils recht verschachtelten Infotainmentsystems zumindest etwas. An die tiefe Positionierung des kleinen Lenkrads kann man sich hingegen gewöhnen, sofern die jeweilige Körperstatur eine passende Einstellung und damit auch einen ungestörten Blick auf das Kombiinstrument zulässt. Karosserieseitig überzeugt der Kombi mit viel Platz für vier Insassen und deren Gepäck sowie mit der guten Verarbeitungsqualität. Erstmals in Fahrt punktet der von einem 130 PS starken Diesel angetriebene Testwagen mit ausreichend Vortrieb bei gleichzeitig erfreulich niedrigem Verbrauch und geringen Schadstoffemissionen. Während die vier Sterne im ADAC Ecotest für einen Verbrenner als Erfolg anzusehen sind, ist das Vier-Sterne-Ergebnis im Euro NCAP-Crashtest doch eine kleine Enttäuschung. Mit einem Grundpreis von knapp 40.000 Euro ist der Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130 GT EAT8 alles andere als günstig, dafür erhält man allerdings einen sehr gut ausgestatten Familienkombi, der die Blicke auf sich zieht.

Der ausführliche Testbericht zum Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130 GT EAT8 (ab 06/22) als PDF.

PDF ansehen
308 SW 1.5 BlueHDi 130

39.550 €

Grundpreis

4,6 l/100 km

Verbrauch

96 kW (130 PS)

Leistung

1499 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkePeugeot
Modell308 SW 1.5 BlueHDi 130
TypGT EAT8
Baureihe308 (III) SW (ab 06/22)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungF
Modellstart06/22
Baureihenstart06/22
HSN Schlüsselnummer1889
TSN SchlüsselnummerAEI
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)193 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis39550 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeYH01
Leistung maximal in kW (Systemleistung)96
Leistung maximal in PS (Systemleistung)130
Drehmoment (Systemleistung)300 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge8
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat und NOx-Speicherkat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1499 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)96 kW (130 PS) / 300 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4636 mm
Breite1852 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2062 mm
Höhe1442 mm
Radstand2732 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,7 m
Kofferraumvolumen normal608 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1634 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1475 kg
Zul. Gesamtgewicht1950 kg
Zuladung475 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst730 kg
Gesamtzuggewicht3450 kg
Stützlast70 kg
Dachlast85 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/40R18Y
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit207 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,1 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,4 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)3,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)97 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)5,5 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)4,5 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)4,0 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)4,8 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)4,6 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)120 g/km
Tankgröße53,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter17,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
KurvenlichtSerie
Variable LichtverteilungSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Querverkehrassistent hintenSerie
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit / ab 07/12: Im Anschluss an eine durchgeführte Wartung nach Inspektionsplan ein Automobilleben lang; Garantie HV-Batterie: 8 Jahre oder 160.000 km;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis39550 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe700 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - Bezeichnungi-Connect
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungSerie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1150 Euro
Metallic-Lackierung700 Euro
Anhängerkupplung800 Euro
Anhängerkupplung Typabnehmbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Kombi der unteren Mittelklasse (96 kW/130 PS)
Peugeot 308 SW 1.5 BlueHDi 130
2,3
2,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,4
Verarbeitung

Verarbeitung

2,3
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,4
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,1
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,8
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,8
Bedienung

Bedienung

3,4
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,0
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,8
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,9
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,4
Federung

Federung

2,5
Sitze

Sitze

2,5
Innengeräusch

Innengeräusch

2,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,6
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,7
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,1
Lenkung

Lenkung

2,1
Bremse

Bremse

2,7
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,4
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,9
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,1
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,0
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,9
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

40.250 €

Informationen zur Berechung

790

/ Monat

63,2 ct

/ km

Wertverlust

443 €

Betriebskosten

141 €

Fixkosten

122 €

Werkstattkosten

84 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung193 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/23/22
Haftpflichtbeitrag 100%819 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.330 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB210 €

Rückrufe & Mängel des Peugeot 308

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl81 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0231 Punkte
Testdatum05/2022

Ecotest im Detail

Verbrauch4,50 / 5,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,1 / 4,4 / 6,1 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß97 / 158 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 1 mg/km

CO: 15 mg/km

NOx: 20 mg/km

Partikelmasse: 0,1 mg/km

Partikelanzahl: 0,00285 10/km

Leistung96 kW
Hubraum1499 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartDiesel
Max.Drehmoment300 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Peugeot 308 SW BlueHDi 130 EAT8 kommt im ADAC Ecotest auf eine CO2-Bilanz von 158 g/km, wofür der Franzose 31 von 60 Punkten erhält. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 5,1 l/100 km, damit zählt der Franzose zu den sparsamsten Kompakten mit konventionellem Antrieb. Dieser gliedert sich in 5,1 l innerorts, 4,4 l außerorts und 6,1 l/100 km auf der Autobahn. Die Schahdstoffemissionen hat der Franzose auch dank SCR- und NOx-Speicherkatalysator sowie Diesel-Partikel-Filter (DPF) sehr gut im Griff. Keine Schadstoffart ist auffällig, die Stickoxidemissionen sind auf sehr niedrigem Niveau. So erreicht der Peugeot 50 von 50 Punkten im Emissionskapitel und insgesamt 81 Punkte – dafür gibt es vier Sterne im ADAC Ecotest. Der 308 konnte die Messergebnisse auf der Messfahrt im Straßenverkehr mit einem portablen Emissionsmessgerät (PEMS) bestätigen.