Peugeot 308 SW 120 VTi Sport Plus (05/08 - 12/09) 4
Peugeot 308 SW 120 VTi Sport Plus (05/08 - 12/09) 1
Peugeot 308 SW 120 VTi Sport Plus (05/08 - 12/09) 2
Peugeot 308 SW 120 VTi Sport Plus (05/08 - 12/09) 3
Peugeot 308 SW 120 VTi Sport Plus (05/08 - 12/09) 4
Peugeot 308 SW 120 VTi Sport Plus (05/08 - 12/09) 1

1 von 4

1 von 4Peugeot 308 SW 120 VTi Sport Plus (05/08 - 12/09) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Juni 2008

Karosserie/Kofferraum

2,1

Innenraum

1,8

Komfort

2,3

Motor/Antrieb

2,9

Fahreigenschaften

1,9

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

2,2

Wirtschaftlichkeit

3,3

0

ADAC Urteil Autotest

2,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr geräumig

  • vielfach variable Rücksitze

  • Beifahrerlehne klappbar

  • komfortables Fahrwerk

  • gute Straßenlage, ESP Serie

  • starke Bremsen

  • hohe Crashsicherheit

  • günstige Versicherung

Schwächen

  • hohes Fahrzeuggewicht

  • sehr schräge Frontscheibe

  • Motor etwas schwach

Fazit zum Peugeot 308 SW 120 VTi Sport Plus (05/08 - 12/09)

Der 308 SW hat nun auch das charakteristische Heck des 207 SW, ist dabei um 7 cm gewachsen, was hauptsächlich dem Knieraum auf den Rücksitzen zugute kommt und ihm ca. 120 kg Gewichtszunahme bescherte. Die verhältnismäßig hohe und breite Karosserie bietet viel Platz - fast schon wie eine Großraumlimousine - bei nun noch höherer Variabilität. So lassen sich zum Beispiel die Beifahrerlehne vorklappen, die drei Einzelsitze im Fond in Längsrichtung verschieben, klappen und sogar herausnehmen und austauschen. Wem die insgesamt fünf Plätze nicht reichen, der kann ein oder zwei weitere Sitze dazu bestellen. Die werden im Kofferraum adaptiert, was dann allerdings den Platz für Koffer gegen null schrumpfen lässt. Der 1,6-l-Benziner braucht recht hohe Drehzahlen, um den schweren Wagen ordentlich auf Trab zu halten. Deshalb ist auch das Fünfgang-Getriebe recht kurz übersetzt. Die hohen Drehzahlen erhöhen auf der Autobahn aber den Verbrauch und das Motorgeräusch. Ein Sechsgang-Getriebe wäre hier sicher vorteilhaft. Für 2.200 € Aufpreis ist ein Automatikgetriebe zu haben. Fazit: Ein praktisches Familienauto mit sehr hoher Variabilität sowie viel aktiver und passiver Sicherheit. Die reine Freude wird durch den etwas schwachen, bei höherer Drehzahl dröhnenden Motor getrübt. Ganz schön teuer, aber immerhin ziemlich komplett: 23.050 €.

Der ausführliche Testbericht zum Peugeot 308 SW 120 VTi Sport Plus (05/08 - 12/09) als PDF.

PDF ansehen
308 SW 120 VTi

23.550 €

Grundpreis

7,1 l/100 km

Verbrauch

88 kW (120 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkePeugeot
Modell308 SW 120 VTi
TypSport Plus
Baureihe308 (I) SW (05/08 - 04/11)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung4*
Modellstart05/08
Modellende12/09
Baureihenstart05/08
Baureihenende04/11
HSN Schlüsselnummer3003
TSN SchlüsselnummerAHH
TSN Schlüsselnummer 2AIA
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)130 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis23550 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode5FW
Leistung maximal in kW (Systemleistung)88
Leistung maximal in PS (Systemleistung)120
Drehmoment (Systemleistung)160 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartVorderrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)88 kW (120 PS) / 160 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4250 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4500 mm
Breite1815 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2038 mm
Höhe1564 mm
Radstand2708 mm
Bodenfreiheit maximal126 mm
Wendekreis10,7 m
Kofferraumvolumen normal573 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1736 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1515 kg
Zul. Gesamtgewicht2100 kg
Zuladung585 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht3200 kg
Stützlast60 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/45R17
Reifendruckkontrolle210 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungnicht bekannt

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h12,0 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)169 g/km
Tankgröße60,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungVorn und hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
KurvenlichtPaket
Xenon-ScheinwerferPaket
LichtsensorSerie
RegensensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis23550 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe2480 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungWIP Sound
Navigation950 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionPaket
AlufelgenSerie
Lederausstattung1540 Euro
Metallic-Lackierung480 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Peugeot 308 SW 120 VTi
Peugeot 308 SW HDi FAP 135
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Kombilimousine der unteren Mittelklasse (88 kW /120 PS)
Peugeot 308 SW 120 VTi
2,2

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,1

Karosserie/Kofferraum

2,1
Verarbeitung

Verarbeitung

2,5

Verarbeitung

2,5
Sicht

Sicht

3,0

Sicht

3,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5

Ein-/Ausstieg

2,5
Kofferraum-Volumen*

Kofferraum-Volumen*

0,7

Kofferraum-Volumen*

0,7
Kofferraum-Zugänglichkeit

Kofferraum-Zugänglichkeit

1,2

Kofferraum-Zugänglichkeit

1,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,1

Kofferraum-Variabilität

1,1
Innenraum gesamt

Innenraum

1,8

Innenraum

1,8
Bedienung

Bedienung

1,8

Bedienung

1,8
Raumangebot vorne*

Raumangebot vorne*

1,7

Raumangebot vorne*

1,7
Raumangebot hinten*

Raumangebot hinten*

2,4

Raumangebot hinten*

2,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

1,0

Innenraum-Variabilität

1,0
Komfort gesamt

Komfort

2,3

Komfort

2,7
Federung

Federung

2,3

Federung

2,5
Sitze

Sitze

2,3

Sitze

2,3
Innengeräusch

Innengeräusch

2,5

Innengeräusch

2,4
Klimatisierung

Klimatisierung

2,5

Klimatisierung

3,5
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,9

Motor/Antrieb

1,8
Fahrleistungen*

Fahrleistungen*

3,4

Fahrleistungen*

1,7
Laufkultur

Laufkultur

3,0

Laufkultur

2,0
Schaltung

Schaltung

2,0

Schaltung

2,7
Getriebeabstufung

Getriebeabstufung

3,0

Getriebeabstufung

1,0
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,9

Fahreigenschaften

1,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,6
Kurvenverhalten

Kurvenverhalten

1,7

Kurvenverhalten

1,7
Lenkung*

Lenkung*

3,0

Lenkung*

3,0
Bremse

Bremse

1,2

Bremse

1,4
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,4

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,4
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,0

Passive Sicherheit - Insassen

2,0
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,3

Kindersicherheit

1,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,0

Fußgängerschutz

2,0
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,2

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2*

Verbrauch/CO2*

3,4

Verbrauch/CO2*

3,1
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,3
Wirtschaftlichkeit gesamt

Wirtschaftlichkeit

3,3

Wirtschaftlichkeit

3,6
Betriebskosten*

Betriebskosten*

3,6

Betriebskosten*

2,5
Werkstatt- / Reifenkosten*

Werkstatt- / Reifenkosten*

4,7

Werkstatt- / Reifenkosten*

4,5
Wertstabilität*

Wertstabilität*

2,8

Wertstabilität*

1,9
Kosten für Anschaffung*

Kosten für Anschaffung*

4,0

Kosten für Anschaffung*

4,8
Fixkosten*

Fixkosten*

1,5

Fixkosten*

4,1
Monatliche Gesamtkosten*

Monatliche Gesamtkosten*

3,3

Monatliche Gesamtkosten*

3,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

26.030 €

Informationen zur Berechung

465

/ Monat

37,3 ct

/ km

Wertverlust

52 €

Betriebskosten

190 €

Fixkosten

87 €

Werkstattkosten

135 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung130 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/14/16
Haftpflichtbeitrag 100%849 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB585 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB212 €

Rückrufe & Mängel des Peugeot 308

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl67 Punkte
Schadstoffe46 Punkte
C0221 Punkte
Testdatum05/2008

Ecotest im Detail

Verbrauch7,1 / 7,3 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch9,7 / 5,4 / 8,1 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß169 / 171 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung88 kW
Hubraum1598 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment160 Nm bei 4250 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Auf 100 km verbraucht der 308 SW im Schnitt mit 7,3 l Super. Das ist Durchschnitt. Innerorts konsumiert der 1,6-l-Motor 9,7 l, außerorts 5,4 l und auf der Autobahn 8,1 Liter.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering.