Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 Allure Pack EAT8 (ab 01/21) 5
Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 Allure Pack EAT8 (ab 01/21) 1
Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 Allure Pack EAT8 (ab 01/21) 2
Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 Allure Pack EAT8 (ab 01/21) 3
Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 Allure Pack EAT8 (ab 01/21) 4
Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 Allure Pack EAT8 (ab 01/21) 5
Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 Allure Pack EAT8 (ab 01/21) 1

1 von 5

1 von 5Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 Allure Pack EAT8 (ab 01/21) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

März 2021

Karosserie/Kofferraum

2,5

Innenraum

2,4

Komfort

2,7

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,9

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

2,4

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • ansehnliche Material- und Verarbeitungsqualität

  • umfangreiche Serienausstattung

  • gutes Raum- und Platzangebot

  • geringe Schadstoffemissionen

Schwächen

  • teils umständliche Bedienung

  • eingeschränkte Rundumsicht

  • mit 2,10 m recht breit für ein Kompakt-SUV

  • Quetschgefahr durch hohe Schließkräfte an elektrischer Heckklappe

Fazit zum Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 Allure Pack EAT8 (ab 01/21)

Seit Anfang 2021 ist die Modellüberarbeitung der zweiten Generation des Peugeot 3008 erhältlich. Optisch hat der Fünftürer eine bulligere Front mit rahmenlosem Kühlergrill sowie serienmäßigen LED-Scheinwerfern und längsförmigen Tagfahrlichtern erhalten. Auch am Heck ist die aktuelle Designsprache von Peugeot mit schwarz glänzender Blende inklusive LED-Heckleuchten in 3D-Krallen-Form erkennbar. Den geräumigen Innenraum dominieren das konfigurierbare i-Cockpit hinter dem tief angeordneten Lenkrad sowie der zentrale Touchscreen mit den darunterliegenden Schnellwahltasten. Die allgemeine Fahrzeugbedienung über Touchscreen, Tasten und Rädchen ist etwas unübersichtlich, wenig intuitiv und erfordert Treffsicherheit. Sobald man sich in das Bedienkonzept eingearbeitet hat, kommt man jedoch recht gut zurecht – die starke Ausrichtung auf den Touchscreen ist aber teils umständlich und gewöhnungsbedürftig. Wir testen den 3008 mit dem einzig verfügbaren Dieselmotor 1.5 BlueHDi 130 in der Ausstattungslinie Allure Pack. Der 131 PS starke Turbodiesel überträgt sein maximales Drehmoment von bis zu 300 Nm über ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe oder die Achtstufen-Automatik EAT8 (Testwagenausstattung) an die Vorderräder. Lediglich der Plug-in-Hybrid ist als Allradler erhältlich. Der 1,5-l-Vierzylinder läuft recht kultiviert und verbraucht im ADAC Ecotest 5,7 l/100 km, sodass die Reichweite mit dem 52,5-l-Kraftstofftank rund 920 km beträgt. Der Selbstzünder verbindet gute Fahrleistungen mit passablem Verbrauch und geringen Schadstoffemissionen – der Lohn sind vier Sterne und das Prädikat empfehlenswert im ADAC Ecotest. In puncto Assistenzsysteme ist der Peugeot ebenfalls gut aufgestellt. Serienmäßig bietet er beispielsweise bereits in der Basisausstattung ein Notbremssystem samt Abstands- und Kollisionswarnung, eine Spurverlassenswarnung sowie eine Verkehrsschilderkennung. Als Allure Pack unterstützt er zusätzlich mit Rückfahrkamera, Müdigkeitswarner, Totwinkel-, Spurhalte- und Fernlichtassistenten. Mit der ansehnlichen Serienausstattung samt LED-Scheinwerfern, Navigationssystem und Zweizonen-Klimaautomatik ist der 3008 1.5 Blue HDi 130 Allure Pack EAT8 ab 39.480 Euro erhältlich – diverse Extras wie beispielsweise Schiebedach oder Premium-Soundsystem sind allerdings den höheren Ausstattungslinien vorbehalten.

Der ausführliche Testbericht zum Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 Allure Pack EAT8 (ab 01/21) als PDF.

PDF ansehen
3008 1.5 BlueHDi 130

42.750 €

Grundpreis

5,2 l/100 km

Verbrauch

96 kW (131 PS)

Leistung

1499 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkePeugeot
Modell3008 1.5 BlueHDi 130
TypAllure Pack EAT8
Baureihe3008 (II) (ab 01/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungM
Modellstart01/21
Baureihenstart01/21
HSN Schlüsselnummer3003
TSN SchlüsselnummerAZI
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)226 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis42750 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeYH01
Leistung maximal in kW (Systemleistung)96
Leistung maximal in PS (Systemleistung)131
Drehmoment (Systemleistung)300 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge8
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1499 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)96 kW (131 PS) / 300 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4447 mm
Breite1841 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2098 mm
Höhe1624 mm
Radstand2675 mm
Bodenfreiheit maximal219 mm
Wendekreis10,7 m
Böschungswinkel vorne20,0 Grad
Böschungswinkel hinten29,0 Grad
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal520 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1482 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1504 kg
Zul. Gesamtgewicht2000 kg
Zuladung496 kg
Anhängelast gebremst 12%1300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht3300 kg
Stützlast70 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/55R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,5 s
Höchstgeschwindigkeit189 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,0 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)104 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)5,6 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)4,9 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)4,5 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)5,7 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,2 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)135 g/km
Tankgröße52,5 l
Füllmenge AdBlue-Behälter17,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hintenSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungVorn und hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung750 Euro
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit / ab 07/12: Im Anschluss an eine durchgeführte Wartung nach Inspektionsplan ein Automobilleben lang;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis42750 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe700 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRCC + NAC
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1650 Euro
Metallic-Lackierung700 Euro
Anhängerkupplung800 Euro
Anhängerkupplung Typabnehmbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (96 kW/131 PS)
Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130
2,4
2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

2,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,0
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,7
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,6
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,2
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,0
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,3
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,7
Federung

Federung

2,7
Sitze

Sitze

2,9
Innengeräusch

Innengeräusch

2,6
Klimatisierung

Klimatisierung

2,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,7
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,4
Lenkung

Lenkung

2,9
Bremse

Bremse

3,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,0
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,4
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

43.450 €

Informationen zur Berechung

819

/ Monat

65,5 ct

/ km

Wertverlust

477 €

Betriebskosten

158 €

Fixkosten

106 €

Werkstattkosten

78 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung226 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/18/22
Haftpflichtbeitrag 100%819 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB862 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB210 €

Rückrufe & Mängel des Peugeot 3008

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl73 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0223 Punkte
Testdatum02/2021

Ecotest im Detail

Verbrauch5,10 / 5,7 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,7 / 5,0 / 6,9 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß104 / 181 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 2 mg/km

CO: 13 mg/km

NOx: 26 mg/km

Partikelmasse: 0,1 mg/km

Partikelanzahl: 0,05754 10/km

Leistung96 kW
Hubraum1499 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartDiesel
Max.Drehmoment300 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im ADAC Ecotest kommt der Peugeot 3008 1.5 BlueHDi 130 EAT8 auf einen Durchschnittsverbrauch von 5,7 l Diesel pro 100 km. Das ist für ein modernes SUV passabel. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 181 g/km, wofür der Franzose 23 von 60 möglichen Punkten erhält. Innerorts liegt der Verbrauch bei 5,7, außerorts bei 5,0 und auf der Autobahn bei 6,9 l auf 100 km.Die Emissionen hat der Franzose auch dank SCR-Katalysator mit Diesel-Partikel-Filter (DPF) sehr gut im Griff. Keine Schadstoffart ist auffällig, die Stickoxidemissionen sind auf sehr niedrigem Niveau. So erreicht der Peugeot 50 von 50 Punkten im Emissionskapitel und insgesamt 73 Punkte – dafür gibt es vier Sterne im ADAC Ecotest. Der 3008 konnte die Messergebnisse auf der Messfahrt im Straßenverkehr mit einem portablen Emissionsmessgerät (PEMS) bestätigen.