Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel Business Innovation (06/17 - 04/18) 5
Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel Business Innovation (06/17 - 04/18) 1
Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel Business Innovation (06/17 - 04/18) 2
Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel Business Innovation (06/17 - 04/18) 3
Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel Business Innovation (06/17 - 04/18) 4
Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel Business Innovation (06/17 - 04/18) 5
Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel Business Innovation (06/17 - 04/18) 1

1 von 5

1 von 5Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel Business Innovation (06/17 - 04/18) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

September 2017

Karosserie/Kofferraum

2,7

Innenraum

2,4

Komfort

2,3

Motor/Antrieb

2,4

Fahreigenschaften

2,2

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

2,9

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • umfangreiche Ausstattung

  • sicheres Fahrverhalten

  • gelungene Lenkung

Schwächen

  • recht unkultivierter Diesel

  • ungeschützter Unterboden

Fazit zum Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel Business Innovation (06/17 - 04/18)

Mit dem Insignia der zweiten Generation möchte Opel die Mittelklasse-Konkurrenz aufmischen. Dafür bringt er sich in Form: Je nach Modell ist der Insignia B um bis zu 200 Kilogramm leichter als der seit 2008 angebotene Vorgänger. Aber auch in die inneren Werte der dynamisch gezeichneten Schrägheck-Limousine hat Opel auf den neusten Stand gebracht. Von Apple Carplay/ Android Auto über eine induktive Ladestation bis hin zum schon bekannten Opel OnStar-System - der Insignia bietet aktuelle Technik. Auch die aktiven Assistenz- und Sicherheitssysteme sind up to date: Notbremssystem mit Personenerkennung, Matrix-LED-Scheinwerfer, Spurhalteassistent und vieles mehr ist erhältlich und beim getesteten Business Innovation für 34.715 Euro serienmäßig. Lenkung und Fahrwerk sind gelungen und bieten einen guten Kompromiss zwischen Handlichkeit und Komfort. Bei manchen Grundlagen des modernen Fahrzeugbaus hat Opel sich aber Schnitzer geleistet. So ist der Unterboden gestaltet wie bei Autos vor zwanzig Jahren, also unverkleidet, und der Diesel bietet entgegen der Marketingversprechen keine besonders geschliffenen Manieren. Leistung hat der 2.0 Diesel mit 170 PS aber genug, auch der Verbrauch geht mit 5,3 Litern auf 100 Kilometer in Ordnung. Auch die NOx-Emissionen bleiben im EcoTest noch im Rahmen. Der neue Hoffnungsträger aus Hessen ist gerade als Business Innovation ein interessantes Angebot zu einem akzeptablen Preis, der viel Chic und Technik bietet, sich aber ein paar Patzer leistet.

Der ausführliche Testbericht zum Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel Business Innovation (06/17 - 04/18) als PDF.

PDF ansehen
Insignia Grand Sport 2.0 Diesel

34.755 €

Grundpreis

5,2 l/100 km

Verbrauch

125 kW (170 PS)

Leistung

1956 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeOpel
ModellInsignia Grand Sport 2.0 Diesel
TypBusiness Innovation
BaureiheInsignia (B) Grand Sport (06/17 - 03/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungZ-B
Modellstart06/17
Modellende04/18
Baureihenstart06/17
Baureihenende03/20
HSN Schlüsselnummer0035
TSN SchlüsselnummerBKR
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)272 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis34755 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeD20DTH opt. LFS
Leistung maximal in kW (Systemleistung)125
Leistung maximal in PS (Systemleistung)170
Drehmoment (Systemleistung)400 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6c (NEFZ) 36ZA-ZF
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1956 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)125 kW (170 PS) / 400 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4897 mm
Breite1863 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2093 mm
Höhe1455 mm
Radstand2829 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,7 m
Kofferraumvolumen normal490 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1450 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1582 kg
Zul. Gesamtgewicht2185 kg
Zuladung603 kg
Anhängelast gebremst 12%1950 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast90 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/55R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit226 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,7 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,2 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)136 g/km
Tankgröße62,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter8,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten300 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - Bezeichnungnicht bekannt
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control Plus
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm Plus
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtSerie
Variable LichtverteilungSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung600 Euro
FußgängererkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Fußgängerschutz-SystemAktive Motorhaube
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Head-up-Display (HUD)Serie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr; ab 03/10: 12 Monate europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis34755 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungNavi 900 IntelliLink
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung595 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel
Opel Insignia Grand Sport 1.5 DI Turbo
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Mittelklasse (125 kW / 170 PS)
Opel Insignia Grand Sport 2.0 Diesel
2,4
2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,7

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,6

Verarbeitung

2,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,8

Alltagstauglichkeit

2,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8

Licht und Sicht

3,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,6

Ein-/Ausstieg

2,6
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,3

Kofferraum-Volumen

2,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,4

Bedienung

2,4
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,7

Multimedia/Konnektivität

1,7
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,1

Raumangebot hinten

3,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,9

Innenraum-Variabilität

2,9
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,3

Komfort

2,7
Federung

Federung

2,6

Federung

2,8
Sitze

Sitze

2,1

Sitze

2,3
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1

Innengeräusch

3,0
Klimatisierung

Klimatisierung

2,0

Klimatisierung

3,0
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,4

Motor/Antrieb

2,6
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,2

Fahrleistungen

2,4
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,1
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,1

Schaltung/Getriebe

2,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,2

Fahreigenschaften

2,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,1

Fahrstabilität

2,1
Lenkung

Lenkung

2,0

Lenkung

2,0
Bremse

Bremse

2,5

Bremse

2,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0

Sicherheit

2,2
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,2

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,1

Passive Sicherheit - Insassen

2,1
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,3

Kindersicherheit

3,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,4

Fußgängerschutz

2,4
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,9

Umwelt/EcoTest

4,0
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,3

Verbrauch/CO2

3,9
Schadstoffe

Schadstoffe

2,5

Schadstoffe

4,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

34.755 €

Informationen zur Berechung

436

/ Monat

34,9 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

157 €

Fixkosten

153 €

Werkstattkosten

126 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung272 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/24/24
Haftpflichtbeitrag 100%993 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.740 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB279 €

Rückrufe & Mängel des Opel Insignia

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Juli 2016 bis November 2018
Februar 2020
RückrufdatumFebruar 2020
AnlassBrandgefahr aufgrund von einer fehlerhaften Kraftstoffleitung
Betroffene Modelle Insignia Grand Sport (06/17 - 03/20), Insignia GSi Grand Sport (12/17 - 03/20), Insignia GSi Sports Tourer (12/17 - 03/20), Insignia Sports Tourer (06/17 - 03/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeJuli 2016 bis November 2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge21.436 (Deutschland) 44.977 (weltweit)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDurch Kontakt mit einer Halterung kann die Kraftstoffleitung beschädigt werden. In der Folge besteht die Möglichkeit von Kraftstoffaustritt, wodurch sich die Brandgefahr erhöht. Abhilfe: In der Werkstatt wird ein Abstandshalter ausgetauscht und ein Schlauchschutz montiert.
Bauzeitraum: MJ 2016 + 2017
September 2018
RückrufdatumSeptember 2018
AnlassBeschädigte Kraftstoffleitung
Betroffene Modelle Insignia Country Tourer (07/17 - 03/20), Insignia Grand Sport (06/17 - 03/20), Insignia Sports Tourer (06/17 - 03/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMJ 2016 + 2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.664 (Deutschland)
Dauer15 Min. Überprüfung, weitere 20 Min. bei Tausch
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei einigen Insignia B wurde die Rücklaufleitung von der Kraftstoffpumpe nicht den Spezifikationen entsprechend montiert. Diese Produktionsabweichung kann dazu führen, dass die Leitung beschädigt werden kann. Im Falle einer beschädigten Rücklaufleitung von der Kraftstoffpumpe kann es zu einem Kraftstoffaustritts kommen. Das Kraftstoffverdampferrohr und die Kraftstoffrücklaufleitung werden auf Scheuerstellen oder Undichtigkeiten überprüft und ggf. ersetzt. Die Aktion läuft seit Anfang September 2019 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 01/2018 - 04/2018
Juli 2018
RückrufdatumJuli 2018
AnlassÖlaustritt an der Turbolader-Ölleitung
Betroffene Modelle Astra (10/15 - 08/19), Astra Sports Tourer (03/16 - 08/19), Cascada (03/13 - 06/19), Insignia Country Tourer (07/17 - 03/20), Insignia Grand Sport (06/17 - 03/20), Insignia Sports Tourer (06/17 - 03/20), Zafira (06/16 - 06/19)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01/2018 - 04/2018
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Dauerkeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDurch Ölaustritt an der Turbolader-Ölleitung besteht Brandgefahr. Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahr 2018
April 2018
RückrufdatumApril 2018
AnlassGurtverlauf auf Rückbanksitz falsch
Betroffene Modelle Insignia Country Tourer (07/17 - 03/20), Insignia Grand Sport (06/17 - 03/20), Insignia GSi Grand Sport (12/17 - 03/20), Insignia GSi Sports Tourer (12/17 - 03/20), Insignia Sports Tourer (06/17 - 03/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge24.834 (Deutschland)
DauerMaximal 30 Minuten
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBedingt durch eine Abweichung von den Produktionsvorgaben sind die hinteren äußeren Sicherheitsgurte eventuell am Verankerungspunkt falsch geführt. Durch die fehlerhafte Führung am Verankerungspunkt kann es im Falle eines Frontalaufpralls zu einer höhten Belastung kommen, für welche das Gurtsystem nicht ausgelegt ist, oder der Insasse kann Dadurch entsteht bei einem Frontalaufprall eine erhöhte Belastung, für die das Gurtsystem nicht ausgelegt ist, oder der Insasse kann unter dem Gurt durchrutschen. Bei betroffenen Fahrzeugen werden die hinteren Sicherheitsgurte außen überprüft und falls erforderlich die Verlegung korrigiert. Die Aktion läuft seit April 2018 und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Opel Insignia

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2013, 2015-2019

  • Turbo-Lader Saug-, Druckleitung, Ladeluftkühler

    2015-2018

  • Abgasrückführung

    2009-2010

  • Antriebsriemen

    2010-2011

  • Motor allgemein

    2009-2011

  • Starterbatterie

    2010, 2013, 2015-2020

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

12.3

2018

14.7

2017

24.6

2016

36

2015

27.7

2014

24.7

2013

26.2

2012

26.4

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl62 Punkte
Schadstoffe35 Punkte
C0227 Punkte
Testdatum08/2017

Ecotest im Detail

Verbrauch5,2 / 5,3 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,9 / 4,7 / 5,9 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß136 / 169 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 6 mg/km

CO: 24 mg/km

NOx: 87 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 0,40133 10/km

Leistung125 kW
Hubraum1956 ccm
SchadstoffklasseEuro 6c (NEFZ) 36ZA-ZF
MotorartDiesel
Max.Drehmoment400 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

5,3 Liter Diesel braucht der Insignia Grand Sport 2.0 Diesel im EcoTest auf 100 Kilometer. Die entsprechende CO2-Bilanz von 169 g/km bringt dem Testwagen 27 von 60 möglichen Punkten im Verbrauchskapitel. Die Verbräuche auf 100 Kilometer im Einzelnen: 5,9 Liter in der Stadt, 4,7 Liter außerorts und 5,9 Liter auf der Autobahn. Interessanterweise deckt sich der Testverbrauch in etwa mit dem von Opel angegebenen - wenige Hersteller geben so realistische Verbrauchswerte an.Der EcoTest stellt dem Insignia 2.0 Diesel bezüglich der Schadstoffe ein recht gutes Zeugnis aus: 35 von 50 Zählern erhält der Opel. Das SCR-Abgasreinigungssystem mit AdBlue-Einspritzung sorgt für einen nicht zu allzu hohen Stickoxidausstoß, alle anderen Schadstoffwerte sind absolut im grünen Bereich. Die insgesamt erzielten 62 Punkte im EcoTest reichen für drei Sterne.