Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (12/14 - 02/17) 5
Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (12/14 - 02/17) 1
Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (12/14 - 02/17) 2
Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (12/14 - 02/17) 3
Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (12/14 - 02/17) 4
Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (12/14 - 02/17) 5
Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (12/14 - 02/17) 1

1 von 5

1 von 5Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (12/14 - 02/17) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

September 2015

Karosserie/Kofferraum

2,5

Innenraum

2,2

Komfort

2,3

Motor/Antrieb

2,4

Fahreigenschaften

2,4

Sicherheit

1,8

Umwelt/EcoTest

1,9

ADAC Urteil Autotest

2,1

Autokosten

3,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • komfortable Premiumsitze (Option)

  • hoher Sicherheitsstandard

  • niedriger Verbrauch

  • hohe Anhängelast

Schwächen

  • wenig Kopffreiheit im Fond

  • Mittelkopfstütze im Fond nur gegen Aufpreis

  • schlechte Rundumsicht

  • mäßiger Fußgängerschutz

Fazit zum Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (12/14 - 02/17)

Opel bietet den Insignia nach dezentem Facelift weiterhin als Kombi-Version (Sports Tourer) und sowohl als vier- als auch fünftürige Limousine an. Neben einem Autogasantrieb und drei Otto-, sind für den Opel zwei Dieselmotoren erhältlich. Im fünftürigen Testwagen ist das kräftigste Dieselaggregat verbaut - ein Zwei-Liter-Selbstzünder. Es leistet maximal 125 kW/170 PS und ist mit einem Automatik- oder dem im Testwagen verbauten Sechsgang-Schaltgetriebe kombinierbar. Die gelungene Antriebseinheit überzeugt mit einem guten Ergebnis bei den Fahrleistungsmessungen, auch wenn der Motor beim Anfahren und Beschleunigen aus niedrigen Drehzahlen etwas mehr Durchzugskraft bieten könnte. Der ermittelte Durchschnittsverbrauch liegt bei niedrigen 4,9 Litern Diesel auf 100 Kilometer. Der Lohn sind vier Sterne im EcoTest. Punkten kann der Opel auch mit einem großzügigen Platzangebot vorn und einem üppig bemessenen Kofferraum. Einige moderne Assistenzsysteme, wie die adaptive Geschwindigkeitsregelung mit automatischer Gefahrenbremsung, sind optional erhältlich und erhöhen das Sicherheitsniveau. Ebenfalls gegen Aufpreis gibt es das sehr gute Scheinwerfersystem AFL+, das dank Bi-Xenon-Scheinwerfern mit variabler Lichtverteilung und einem Fernlichtassistenten für eine gute Fahrbahnausleuchtung sorgt. Die Anschaffungskosten des getesteten Insignia sind hoch angesetzt. Ein Grundpreis von 32.645 Euro ist nicht gerade günstig. Die lange Aufpreisliste beinhaltet eine Vielzahl an Komfortausstattungen, die den Preis weiter nach oben treiben kann.

Der ausführliche Testbericht zum Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (12/14 - 02/17) als PDF.

PDF ansehen
Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop

32.645 €

Grundpreis

4,5 l/100 km

Verbrauch

125 kW (170 PS)

Leistung

1956 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeOpel
ModellInsignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop
TypEdition
BaureiheInsignia (A) (09/13 - 02/17)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungG09
Modellstart12/14
Modellende02/17
Baureihenstart09/13
Baureihenende02/17
HSN Schlüsselnummer0035
TSN SchlüsselnummerBEJ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)236 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis32645 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeB20DTH opt. LFS
Leistung maximal in kW (Systemleistung)125
Leistung maximal in PS (Systemleistung)170
Drehmoment (Systemleistung)400 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1956 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)125 kW (170 PS) / 400 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4842 mm
Breite1856 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2084 mm
Höhe1498 mm
Radstand2737 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,9 m
Kofferraumvolumen normal530 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1075 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1470 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1664 kg
Zul. Gesamtgewicht2180 kg
Zuladung516 kg
Anhängelast gebremst 12%1800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast85 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/55R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,4 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)118 g/km
Tankgröße70,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter8,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten300 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - Bezeichnungnicht bekannt
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungPaket
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control Plus
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm Plus
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
Nebelscheinwerfer185 Euro
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Variable LichtverteilungPaket
Xenon-Scheinwerfer1250 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Autom. AbstandsregelungPaket
SpurhalteassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Fernlichtassistent130 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr; ab 03/10: 12 Monate europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis32645 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe555 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Einparkassistent695 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio 400 B.T.
Navigation1250 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionPaket
Alufelgen470 Euro
Lederausstattung1990 Euro
Metallic-Lackierung595 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop
Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Mittelklasse (125 kW / 170 PS)
Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop
2,1
3,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

2,5

Verarbeitung

2,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,2

Alltagstauglichkeit

2,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,9

Ein-/Ausstieg

3,0
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,9

Kofferraum-Volumen

1,9
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

1,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6

Raumangebot vorn

1,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,9

Raumangebot hinten

3,9
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,4

Komfort

2,3
Federung

Federung

2,4

Federung

2,4
Sitze

Sitze

2,0

Sitze

2,0
Innengeräusch

Innengeräusch

2,3

Innengeräusch

2,0
Klimatisierung

Klimatisierung

3,0

Klimatisierung

2,7
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,7

Motor/Antrieb

2,4
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,0

Fahrleistungen

2,3
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,8

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,7
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,4

Schaltung/Getriebe

2,4
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,3

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,2

Fahreigenschaften

2,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,5

Fahrstabilität

2,5
Lenkung

Lenkung

2,5

Lenkung

2,5
Bremse

Bremse

1,8

Bremse

2,2
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,8

Sicherheit

1,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,4

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,4
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,5

Passive Sicherheit - Insassen

1,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,9

Kindersicherheit

1,9
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,5

Fußgängerschutz

3,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,9

Umwelt/EcoTest

1,9
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

1,9

Verbrauch/CO2

2,3
Schadstoffe

Schadstoffe

1,8

Schadstoffe

1,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

32.645 €

Informationen zur Berechung

401

/ Monat

32,1 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

138 €

Fixkosten

138 €

Werkstattkosten

125 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung236 €
Typklassen (KH/VK/TK)20/20/22
Haftpflichtbeitrag 100%1.192 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.258 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB219 €

Rückrufe & Mängel des Opel Insignia

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2013 - 2016
Oktober 2018
RückrufdatumOktober 2018
AnlassSoftware-Update Diesel
Betroffene Modelle Cascada (03/13 - 06/19), Insignia (09/13 - 02/17), Zafira Tourer (01/12 - 06/16)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2013 - 2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge32.000 (Deutschland) 96.000 (weltweit)
Dauerkeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationRückruf aufgrund einer unzulässigen Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung. Abhilfe: Softwareupdate
Bauzeitraum: 2017
September 2018
RückrufdatumSeptember 2018
AnlassSicherheitsgurtschlösser fehlerhaft montiert
Betroffene Modelle Insignia (09/13 - 02/17)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge167 (Deutschland)
Dauer45min
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDie Sicherheitsgurtschlösser an den Vordersitzen sind nicht entsprechend der Spezifikationen montiert. Die Schlösser könnten sich dadurch teilweise oder vollständig vom Sitzrahmen lösen. Die Vertragspartner prüfen die Montage der Sicherheitsgurtschlösser und ersetzen sie bei Bedarf.
Bauzeitraum: Modelljahre 2016-2017
Februar 2017
RückrufdatumFebruar 2017
AnlassAirbag Zündgemisch fehlerhaft
Betroffene Modelle ADAM (01/13 - 05/19), ADAM ROCKS (07/14 - 05/19), Astra GTC (06/11 - 04/18), Astra OPC (03/12 - 04/18), Astra Stufenheck (10/12 - 08/18), Corsa (12/14 - 05/19), Corsa OPC (03/15 - 05/18), Insignia (09/13 - 02/17), Insignia OPC Sports Tourer (11/13 - 02/17), Insignia OPC Stufenheck (11/13 - 02/17), Insignia Sports Tourer (09/13 - 02/17), Insignia Stufenheck (09/13 - 02/17), Meriva (01/14 - 07/17), Mokka (10/12 - 06/16), Zafira (06/16 - 06/19)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahre 2016-2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge2.664 (Deutschland)
Dauerk. A.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei den betroffenen Fahrzeugen wurden Airbag-Module installiert, welche mit einer fehlerhaften Zündchemikalie ausgestattet wurden, was zu einem inkorrekten und/oder unvollständigen Zünden des entsprechenden Airbag-Moduls führen kann. In der Werkstatt wird das Airbag-Modul ausgetauscht. Die Aktion läuft bereits und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahr 2016
Juli 2016
RückrufdatumJuli 2016
AnlassSpurstangenkopf nicht ausreichend am Achsschenkel festgezogen.
Betroffene Modelle Insignia (09/13 - 02/17), Zafira (06/16 - 06/19)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge77 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben d. Herstellers anhand Halteradressen.
Zusätzliche InformationDie Verschraubung des Spurstangenkopfes mit dem Achsschenkel ist möglicherweise nicht ordnungsgemäß, so dass sich der Spurstangenkopf lockert und den Achsschenkel beschädigt. Dann ist die Lenkbarkeit des Fahrzeuges nicht mehr gewährleistet und es kann zu sehr kritischen Fahrsituationen kommen. Die Händler prüfen das ordnungsgemäße Anzugsmoment der Spurstangenköpfe. Bei vorgeschädigten Achsschenkeln werden diese mit den Spurstangenköpfen erneuert. Die Aktion wurde im Juli 2016 gestartet, dauert bis zu drei Stunden (Bauteiltausch) und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Opel Insignia

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2013, 2015-2019

  • Turbo-Lader Saug-, Druckleitung, Ladeluftkühler

    2015-2018

  • Abgasrückführung

    2009-2010

  • Antriebsriemen

    2010-2011

  • Motor allgemein

    2009-2011

  • Starterbatterie

    2010, 2013, 2015-2020

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

12.3

2018

14.7

2017

24.6

2016

36

2015

27.7

2014

24.7

2013

26.2

2012

26.4

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl82 Punkte
Schadstoffe45 Punkte
C0237 Punkte
Testdatum04/2015

Ecotest im Detail

Verbrauch4,3 / 4,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,6 / 4,3 / 5,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß118 / 156 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung125 kW
Hubraum1956 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartDiesel
Max.Drehmoment400 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der getestete Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop (125 kW/170 PS) erhält eine gute Bewertung in diesem Kapitel. Im EcoTest wurde eine CO2-Bilanz von 156 g/km ermittelt - das entspricht 37 Punkten. Aus der Messung resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 4,9 Liter auf 100 Kilometer. Innerorts liegt der Verbrauch bei 5,6 l/100 km, außerorts bei 4,3 l/100 km und auf der Autobahn genehmigt er sich 5,4 l pro 100 km.Im Schadstoffkapitel des EcoTest erreicht der Insignia 2.0 CDTI ecoFlex Start&Stop (125 kW/170 PS) dank Euro6-Abgastechnik (BlueInjection - AdBlue) sehr gute 45 Punkte. Keine Schadstoffgruppe zeigt besondere Auffälligkeiten. Zusammen mit den CO2-Punkten erreicht der Opel 82 Punkte, das entspricht vier von fünf Sternen im ADAC EcoTest.