Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop Ultimate (04/18 - 06/19) 5
Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop Ultimate (04/18 - 06/19) 1
Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop Ultimate (04/18 - 06/19) 2
Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop Ultimate (04/18 - 06/19) 3
Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop Ultimate (04/18 - 06/19) 4
Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop Ultimate (04/18 - 06/19) 5
Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop Ultimate (04/18 - 06/19) 1

1 von 5

1 von 5Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop Ultimate (04/18 - 06/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Februar 2019

Karosserie/Kofferraum

2,9

Innenraum

2,5

Komfort

2,9

Motor/Antrieb

2,8

Fahreigenschaften

3,2

Sicherheit

2,5

Umwelt/EcoTest

2,6

ADAC Urteil Autotest

2,7

Autokosten

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Raumangebot vorn

  • angenehmer Ein- und Ausstieg

  • gute Fahrleistungen

  • als Ultimate sehr umfangreiche Serienausstattung

Schwächen

  • sehr unkultivierter Motor

  • nicht sonderlich sparsam

  • rückmeldungsarme Lenkung

Fazit zum Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop Ultimate (04/18 - 06/19)

Schon bevor Opel an den PSA-Konzern verkauft wurde, gab es eine strategische Partnerschaft, aus der mehrere Kleinwagen-SUV entstanden: der Peugeot 2008 und der Citroen C3 Aircross der jeweils zweiten Generation sowie der Opel Crossland X. Im ADAC Autotest stellt sich die stärkste Benzinvariante des deutschen SUV mit französischen Wurzeln der kritischen Überprüfung durch die Ingenieure. Der Crossland stellt die optisch nüchternere Variante zu den französischen Ablegern dar, teilt sich mit den Geschwistern aber die Schwächen bei der Verarbeitung. Der Motor mit drei Zylindern und 1,2 Litern Hubraum hat kräftige 130 PS und damit wenig Mühe, den 1,3 Tonnen schweren Testwagen anzutreiben. Die Manieren, die er dabei an den Tag legt, sind aber nicht besonders geschliffen. Im Gegenteil: Was Vibrationen, Dröhnen und Brummen angeht, ist der Direkteinspritzer einer der schlechtesten Benziner am Markt. Der Verbrauch im Ecotest liegt bei 6,6 Litern auf 100 Kilometern, die Emissionen sind nach der Umstellung des Motors auf die Abgasnorm Euro6d-TEMP erfreulich niedrig. Lobenswert ist die opulente Komfortausstattung, auch bei den aktiven Fahrassistenten zeigt sich Opel großzügig. Der geräumige Innenraum gefällt ebenso wie der einfache, weil hohe Einstieg. Hier kommt ein Vorteil des SUV-Konzepts zum Tragen. Geländegängig ist der Crossland X freilich nicht, auch weil ein Allradantrieb fehlt. Die mindestens aufgerufenen 27.340 Euro für den Testwagen in der Topausstattung Ultimate sind kein Sonderangebot, die laufenden Autokosten aber nicht besonders hoch.

Der ausführliche Testbericht zum Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop Ultimate (04/18 - 06/19) als PDF.

PDF ansehen
Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop

27.340 €

Grundpreis

6,3 l/100 km

Verbrauch

96 kW (130 PS)

Leistung

1199 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeOpel
ModellCrossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop
TypUltimate
BaureiheCrossland X (06/17 - 10/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungP7 MONOCAB C
Modellstart04/18
Modellende06/19
Baureihenstart06/17
Baureihenende10/20
HSN Schlüsselnummer0035
TSN SchlüsselnummerBJB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)116 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis27340 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeEB2DTS opt. HN02
Leistung maximal in kW (Systemleistung)96
Leistung maximal in PS (Systemleistung)130
Drehmoment (Systemleistung)230 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1199 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)96 kW (130 PS) / 230 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4212 mm
Breite1765 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1976 mm
Höhe1605 mm
Radstand2604 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,2 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal410 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank810 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1255 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1259 kg
Zul. Gesamtgewicht1790 kg
Zuladung531 kg
Anhängelast gebremst 12%840 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast50 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/50R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit201 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,1 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)116 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,3 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)141 g/km
Tankgröße45,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control Plus
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm Plus
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Head-up-Display (HUD)Serie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr; ab 03/10: 12 Monate europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis27340 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
EinparkassistentSerie
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungNavi R 5.0 IntelliLink
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
Notruffunktion490 Euro
AlufelgenSerie
Lederausstattung1340 Euro
Metallic-Lackierung560 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop
Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (96 kW / 130 PS)
Opel Crossland X 1.2 DI Turbo Start&Stop
2,7
2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,9

Karosserie/Kofferraum

2,9
Verarbeitung

Verarbeitung

3,4

Verarbeitung

3,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1

Alltagstauglichkeit

3,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5

Ein-/Ausstieg

2,5
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,9

Kofferraum-Volumen

2,9
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,1

Kofferraum-Variabilität

3,1
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,6

Innenraum

2,5
Bedienung

Bedienung

2,3

Bedienung

2,3
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,5

Multimedia/Konnektivität

2,2
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,9

Raumangebot vorn

1,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,5

Raumangebot hinten

3,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,5

Innenraum-Variabilität

3,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,0

Komfort

2,9
Federung

Federung

3,3

Federung

3,2
Sitze

Sitze

3,0

Sitze

2,8
Innengeräusch

Innengeräusch

3,4

Innengeräusch

3,6
Klimatisierung

Klimatisierung

2,6

Klimatisierung

2,2
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,8

Motor/Antrieb

2,8
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,2

Fahrleistungen

2,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,8

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,8
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,0

Schaltung/Getriebe

3,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,3

Fahreigenschaften

3,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,0

Fahrstabilität

3,0
Lenkung

Lenkung

3,7

Lenkung

3,7
Bremse

Bremse

3,4

Bremse

3,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,8

Sicherheit

2,5
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,8

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,7

Passive Sicherheit - Insassen

2,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,8

Kindersicherheit

2,8
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,6

Fußgängerschutz

3,6
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,2

Umwelt/EcoTest

2,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,5

Verbrauch/CO2

3,7
Schadstoffe

Schadstoffe

2,9

Schadstoffe

1,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

27.340 €

Informationen zur Berechung

348

/ Monat

27,8 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

141 €

Fixkosten

108 €

Werkstattkosten

99 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung116 €
Typklassen (KH/VK/TK)15/19/20
Haftpflichtbeitrag 100%890 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.164 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB178 €

Rückrufe & Mängel des Opel Crossland

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2018 - 2019
Mai 2019
RückrufdatumMai 2019
AnlassDieselpartikelfilter (DPF) eventuell nicht ausreichend
Betroffene Modelle Combo Life (09/18 - 01/22), Crossland X (06/17 - 10/20), Grandland X (10/17 - 07/21)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2018 - 2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge360 (Deutschland) 1.402 (weltweit)
Dauermaximal 3 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationUrsache kann ein zu langes Intervall zwischen zwei Regenerationszyklen sein, wodurch die Rußmasse den DPF verstopfen kann. Und andererseits kann eine Beschädigung des Partikelfilters durch zu große Hitzeeinwirkung während der Fahrt auftreten, ausgelöst durch ein fehlendes Distanzstück im DPF selbst. Abhilfe: Die Vertragspartner nehmen im Rahmen der Reparatur zunächst einen Rußausstoßtest vor. Bei tatsächlich betroffenen Fahrzeugen werde der DPF ersetzt und ggf. das zugehörige Steuergerät neu programmiert.
Bauzeitraum: 2017 - 2018
Mai 2019
RückrufdatumMai 2019
AnlassErhöhte Schadstoffbelastung durch beschädigten Dieselpartikelfilter
Betroffene Modelle Combo Life (09/18 - 01/22), Crossland X (06/17 - 10/20), Grandland X (10/17 - 07/21)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2017 - 2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge360 (Deutschland) 1.402 (weltweit)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEin möglicherweise beschädigter Dieselpartikelfilter (DPF) kann dazu führen, dass dieser nicht ausreichend filtert. Abhilfe: In der Werkstatt muss aufgrund dessen die Funktion des DPF überprüft werden, falls nötig ist ein Austausch vorgesehen.
Bauzeitraum: 2016 bis 2017
Juli 2018
RückrufdatumJuli 2018
AnlassGefahr eines Kurzschlusses mit Brandgefahr
Betroffene Modelle Crossland X (06/17 - 10/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2016 bis 2017
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche Information Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 15.09.2017 (Modelljahr 2018)
April 2018
RückrufdatumApril 2018
AnlassHinterradnaben lose
Betroffene Modelle Crossland X (06/17 - 10/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge15.09.2017 (Modelljahr 2018)
Anzahl betroffener Fahrzeuge07 (Deutschland)
DauerMaximal 1,5 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBedingt durch eine Produktionsabweichung kann sich bei betroffenen Fahrzeugen die Mutter an der Hinterachsnabe lösen. Das betroffene Rad an der Hinterachse ist nicht mehr 100%ig befestigt und es kann in einem worst case Szenario zu einer kompletten Ablösung kommen. Bei betroffenen Fahrzeugen wird die Mutter an der Hinterachsnabe überprüft und ggf. ersetzt. Die Aktion ist bereits abgeschlossen und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahr 2018 * 1.6 Liter 120 PS Dieselmotor
Januar 2018
RückrufdatumJanuar 2018
AnlassÖleintritt in Motorraum
Betroffene Modelle Crossland X (06/17 - 10/20)
Variante1.6 Liter 120 PS Dieselmotor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge13 (Deutschland)
DauerPrüfung ca. 1 Stunde, falls Motortausch mehrere Tage
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationIn potentiell betroffenen Fahrzeugen wurden Motoren verbaut, in welchen die Kolben nicht den Vorgaben entsprechend produziert wurden. Bedingt durch eine Abweichung im Produktionsprozess der Kolben, kann es zu einem Öleintritt in den Brennraum kommen, was in einem Motorschaden resultieren kann. Bei potentiell betroffenen Fahrzeugen werden im ersten Schritt die Kolben geprüft, ob diese den Spezifikationen entsprechen. Im Fall eines negativen Ergebnisses (bei ca. 15% der potentiell betroffenen Fahrzeuge) wird ein Motortausch vorgenommen. Die Aktion startet umgehend und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Opel Crossland

Aufgetretene Pannen
  • Öldruck

    2017

  • Zündkerze

    2017

  • Zündspule

    2017

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

3.5

2018

4.7

2017

8.9

2016

2015

2014

2013

2012

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl68 Punkte
Schadstoffe45 Punkte
C0223 Punkte
Testdatum01/2019

Ecotest im Detail

Verbrauch5,1 / 6,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,3 / 5,9 / 8,1 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß116 / 181 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 10 mg/km

CO: 899 mg/km

NOx: 10 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 2,85314 10/km

Leistung96 kW
Hubraum1199 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartOtto
Max.Drehmoment230 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Crossland X 1.2 DI Turbo erreicht in diesem Kapitel mit einer CO2-Bilanz von 181 g/km 23 von 60 möglichen Punkten. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,6 Litern Super auf 100 Kilometer. Die Verbrauchswerte pro 100 Kilometer im Einzelnen: Innerorts 6,3, außerorts 5,9, Autobahn 8,1 Liter.Die Partikelemissionen hat der Crossland X nun dank des serienmäßigen Partikelfilters sehr gut im Griff, die CO-Emissionen steigen im Autobahnzyklus nun nicht mehr so stark an wie beim Modell mit der Abgasnorm Euro 6b. So erreicht der Rüsselsheimer 45 von 50 Punkten im Emissionskapitel und insgesamt 68 Punkte. Damit verfehlt er knapp den vierten Stern im ADAC Ecotest.