Opel Ampera E-REV ePionier Edition (11/11 - 03/14) 5
Opel Ampera E-REV ePionier Edition (11/11 - 03/14) 1
Opel Ampera E-REV ePionier Edition (11/11 - 03/14) 2
Opel Ampera E-REV ePionier Edition (11/11 - 03/14) 3
Opel Ampera E-REV ePionier Edition (11/11 - 03/14) 4
Opel Ampera E-REV ePionier Edition (11/11 - 03/14) 5
Opel Ampera E-REV ePionier Edition (11/11 - 03/14) 1

1 von 5

1 von 5Opel Ampera E-REV ePionier Edition (11/11 - 03/14) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Januar 2012

Karosserie/Kofferraum

3,1

Innenraum

2,4

Komfort

2,5

Motor/Antrieb

1,6

Fahreigenschaften

2,1

Sicherheit

2,2

Umwelt/EcoTest

1,3

ADAC Urteil Autotest

2,1

Autokosten

4,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • für ein "Elektroauto" große Reichweite dank Range-Extender

  • sparsamer Fahrbetrieb möglich

  • komplette Ausstattung

  • sicheres und komfortables Fahrwerk

Schwächen

  • sehr hoher Preis

  • mit gleichförmigen Sensortasten überfrachtete Mittelkonsole

  • wenig Zuladung

Fazit zum Opel Ampera E-REV ePionier Edition (11/11 - 03/14)

Die Frage „Hybrid- oder Elektroauto?“ beantwortet Opel mit dem Ampera auf eigene Weise. Ein reines Elektroauto ist er zwar nicht, weil er einen Vierzylinder-Benziner zur Reichweitenverlängerung mit an Bord hat. Aber mit frisch geladener Batterie kann man zwischen 40 und 80 km rein elektrisch Fahren. Angst, mit leerem Akku liegenzubleiben, braucht man nicht haben: dann springt der Benziner an und liefert den Strom zum Weiterfahren. Das unterscheidet den Ampera von allen anderen Elektrofahrzeugen. Im Gegensatz zu den bisher bekannten Hybridautos kann der Opel aber weite Strecken rein elektrisch fahren und seine Höchstgeschwindigkeit auch ohne Benziner erreichen. Zu den Pluspunkten des Ampera zählen das sehr sicher abgestimmte Fahrwerk, das zudem tollen Komfort auch für lange Strecken bietet, und der hohe allgemeine Fahrkomfort. Dazu trägt auch die umfangreiche Ausstattung bei. Das futuristisch gestaltete Cockpit macht die Bedienung des Ampera leider unnötig kompliziert. Wer das Besondere haben will, darf sich auch über den besonderen Preis nicht wundern: 48.200 Euro.

Der ausführliche Testbericht zum Opel Ampera E-REV ePionier Edition (11/11 - 03/14) als PDF.

PDF ansehen
Ampera E-REV

43.600 €

Grundpreis

13,5 kWh/100 km

Verbrauch

111 kW (150 PS)

Leistung

1398 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeOpel
ModellAmpera E-REV
TypePionier Edition
BaureiheAmpera (11/11 - 07/16)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungR12
Modellstart11/11
Modellende03/14
Baureihenstart11/11
Baureihenende07/16
HSN Schlüsselnummer0035
TSN SchlüsselnummerARU
TSN Schlüsselnummer 2AYJ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)28 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis43600 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartPlugIn-Hybrid
MotorcodeX30F(Electric)
Leistung maximal in kW (Systemleistung)111
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)370 Nm
KraftstoffartStrom
Kraftstoffart (2.Antrieb)Super
AntriebsartFront
GetriebeartCVT-Getriebe
Anzahl Gänge1
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1398 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)63 kW (86 PS) / 126 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4250 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
Einbauposition / Motorbauart (Elektromotor 1)Vorderachse / E-Motor (noch keine Details bekannt)
Leistung / Drehmoment (Elektromotor 1)111 kW (150 PS) / 370 Nm

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4498 mm
Breite1787 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2126 mm
Höhe1439 mm
Radstand2685 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,0 m
Kofferraumvolumen normal310 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank587 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1005 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1732 kg
Zul. Gesamtgewicht2135 kg
Zuladung403 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/55R17V
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungnicht bekannt

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,0 s
Höchstgeschwindigkeit161 km/h
Höchstgeschwindigkeit elektrisch (Hybrid)161 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Gesamt (NEFZ)13,5 kWh/100 km
Verbrauch Gesamt (2.Antrieb) (NEFZ)1,2 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)27 g/km
Reichweite NEFZ (elektrisch)83 km
Tankgröße (2.Antrieb)35,0 l
Speichertechnik (z.B. Lithiumionen, Feststoff etc.)Lithium
Batteriekapazität (Brutto) in kWh16,0
Batteriegewicht (Elektro- und PlugIn-Hybrid)181 kg
LadeanschlusspositionFahrerseite vorne
AC-Ladeanschluss am FahrzeugTyp 1
AC-Ladefunktion1-phasig
Ladeleistung (kW)AC:2,3-3,7
Ladezeiten100%: 360 min. (AC Schuko 2,3 kW), 240 min. (AC 1-phasig Wallbox/Ladesäule 3,7 kW)

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer und Beifahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungBordcomputer
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control Plus
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm Plus
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
Nebelscheinwerfernicht bekannt
LichtsensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)8 Jahre oder 160.000 km
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 12 Monate europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr; Garantie HV-Batterie: 8 Jahre oder 160.000 km;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis43600 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-LackierungSerie
AC Ladekabel HaushaltSerie

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Opel Ampera E-REV
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der unteren Mittelklasse (111 kW / 150 PS)
Opel Ampera E-REV
2,1
4,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,1
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,0
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,5
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,7
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,5
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,7
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,5
Federung

Federung

2,0
Sitze

Sitze

2,3
Innengeräusch

Innengeräusch

2,2
Klimatisierung

Klimatisierung

3,7
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,6
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,8
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,4
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,1
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,4
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,8
Lenkung

Lenkung

2,3
Bremse

Bremse

2,7
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,2
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,3
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,9
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,4
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,3
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

1,6
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

43.600 €

Informationen zur Berechung

342

/ Monat

27,4 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

123 €

Fixkosten

121 €

Werkstattkosten

98 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung28 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/21/21
Haftpflichtbeitrag 100%1.056 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.382 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB198 €

Rückrufe & Mängel des Opel Ampera

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumFebruar 2014
AnlassSoftwarefehler verursacht Startprobleme und Beleuchtungsfehler
Betroffene Modelle Ampera (11/11 - 07/16)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2012 bis 2013
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.523 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen eines Softwarefehlers kann es vorkommen, dass sich Positionsleuchten und Tagfahrlicht nicht einschalten (z.B. bei Dunkel -Hell Übergang). Außerdem kann dieser Fehler auch zu Startproblemen führen. Die Händler führen ein Softwareupdate des Steuergerätes durch. Die Aktion läuft seit 04.02.2014, dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

Auswahl ähnlicher Modelle