MINI Cabrio Cooper S (03/16 - 02/18) 5
MINI Cabrio Cooper S (03/16 - 02/18) 1
MINI Cabrio Cooper S (03/16 - 02/18) 2
MINI Cabrio Cooper S (03/16 - 02/18) 3
MINI Cabrio Cooper S (03/16 - 02/18) 4
MINI Cabrio Cooper S (03/16 - 02/18) 5
MINI Cabrio Cooper S (03/16 - 02/18) 1

1 von 5

1 von 5MINI Cabrio Cooper S (03/16 - 02/18) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Juli 2016

Karosserie/Kofferraum

3,3

Innenraum

2,7

Komfort

2,6

Motor/Antrieb

1,5

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

2,1

Umwelt/EcoTest

3,4

ADAC Urteil Autotest

2,6

Autokosten

5,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sicheres und agiles Fahrverhalten

  • beeindruckende Fahrleistungen

  • solides Stoffverdeck mit Glasheckscheibe

Schwächen

  • kleiner und schlecht nutzbarer Kofferraum

  • Anschaffung und Unterhalt teuer

  • sehr hoher Verbrauch

Fazit zum MINI Cabrio Cooper S (03/16 - 02/18)

Im Vergleich zum Vorgänger legte das neue MINI Cabrio in allen Dimensionen zu: Es ist merklich breiter und länger. Nur im Wachstum nach oben zeigten die Entwickler Zurückhaltung: Lediglich um einen Millimeter höher ist das neue Modell. Aus den gewachsenen Maßen resultiert wie bei den anderen Karosserievarianten der neuen Generation ein erwachsenerer Fahreindruck, der zwar noch sportlich ist, aber nicht mehr die unmittelbare Verzahnung des Piloten mit der Straße suggeriert, die die Vorgänger boten. Dafür ist das Fahrwerk noch mit einer guten Portion Restkomfort ausgestattet, die Bedienung sinnfälliger und die Materialanmutung deutlich wertiger. Das Cabrio gefällt mit einem vollautomatischen Verdeck, das auch bis 30 km/h öffnet und schließt - gegen Aufpreis ist wie beim Testwagen der Union Jack in das Dach eingewoben. Will man nicht ganz offen fahren, gibt es auch eine Schiebedachfunktion, die nur einen Teil des Verdecks öffnet. Im ADAC Autotest tritt der Cooper S mit dem 192 PS starken Vierzylinder-Turbo an, der zusammen mit dem kurz übersetzten und knackig zu schaltenden Sechsgang-Getriebe eine enorme Beschleunigung ermöglicht. Die schmale Bereifung des Testwagens verwässert jedoch das querdynamische Potential des Autos. Auch die Bremsmessungen sind bedingt durch die spritsparend ausgerichtete Bereifung zwar gut, aber nicht auf dem Niveau, das erwartet werden kann. Dennoch verbraucht der Wagen im ADAC EcoTest sieben Liter auf 100 Kilometer - ein zu hoher Wert. Die daraus resultierenden hohen Kraftstoffkosten sind für Käufer eines Kleinwagens mit einem Grundpreis von 27.950 Euro aber wahrscheinlich ohnehin nicht abschreckend.

Der ausführliche Testbericht zum MINI Cabrio Cooper S (03/16 - 02/18) als PDF.

PDF ansehen
Cabrio Cooper S

28.600 €

Grundpreis

6,0 l/100 km

Verbrauch

141 kW (192 PS)

Leistung

1998 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMINI
ModellCabrio Cooper S
BaureiheMINI (F57) Cabrio (03/16 - 02/18)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungF57
Modellstart03/16
Modellende02/18
Baureihenstart03/16
Baureihenende02/18
HSN Schlüsselnummer0005
TSN SchlüsselnummerCFJ
TSN Schlüsselnummer 2CMS
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)128 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis28600 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeB48A20F
Leistung maximal in kW (Systemleistung)141
Leistung maximal in PS (Systemleistung)192
Drehmoment (Systemleistung)280 Nm
KraftstoffartSuper Plus
AntriebsartVorderrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1998 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)141 kW (192 PS) / 280 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1250 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3850 mm
Breite1727 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1932 mm
Höhe1415 mm
Radstand2495 mm
Bodenfreiheit maximal115 mm
Wendekreis10,8 m
Kofferraumvolumen normal215 l
Leergewicht (EU)1350 kg
Zul. Gesamtgewicht1745 kg
Zuladung395 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieCabrio
Türanzahl2
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)
Runflat190 Euro

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,2 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,0 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)139 g/km
Tankgröße44,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungKopfairbag separat
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungKopfairbag separat
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungVorn und hinten
ABSSerie
BremsassistentPaket
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent (Serie), City-Safety-System
City-NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungPaket
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungDynamic Traction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control III
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
Nebelscheinwerfer150 Euro
AbbiegelichtPaket
LED-Scheinwerfer790 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Autom. AbstandsregelungPaket
FußgängererkennungPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Head-up-Display (HUD)600 Euro
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis28600 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe1250 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio Mini Boost
Navigation800 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1440 Euro
Metallic-Lackierung500 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

MINI Cabrio Cooper S
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Zweitüriges Cabriolet der Kleinwagenklasse (141 kW / 192 PS)
MINI Cabrio Cooper S
2,6
5,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,3
Verarbeitung

Verarbeitung

2,3
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

4,4
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,9
Innenraum gesamt

Innenraum

2,7
Bedienung

Bedienung

1,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

5,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort gesamt

Komfort

2,6
Federung

Federung

2,6
Sitze

Sitze

2,4
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1
Klimatisierung

Klimatisierung

2,6
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,5
Fahrleistungen

Fahrleistungen

0,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,5
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,5
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3
Lenkung

Lenkung

2,7
Bremse

Bremse

1,9
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,1
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,4
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

5,0
Schadstoffe

Schadstoffe

1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

29.850 €

Informationen zur Berechung

428

/ Monat

34,3 ct

/ km

Wertverlust

67 €

Betriebskosten

166 €

Fixkosten

82 €

Werkstattkosten

112 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung128 €
Typklassen (KH/VK/TK)12/17/20
Haftpflichtbeitrag 100%580 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB751 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB333 €

Rückrufe & Mängel des MINI MINI

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJanuar 2017
AnlassAirbags fehlerhaft
Betroffene Modelle Clubman (10/15 - 05/19), MINI 3-Türer (03/14 - 02/18), MINI 5-Türer (09/14 - 02/18), MINI Cabrio (03/16 - 02/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge158 (Deutschland) 3.170 (weltweit)
Dauer1 bis 6 Stunden (je nach Modell)
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDer Beifahrer-, Kopf-, Knieschutz oder Seiten-Airbag wird zwar elektrisch angesteuert, aber zündet in der ersten Stufe nicht, da das Mischverhältnis des primären Zündmaterials nicht in Ordnung ist. Als Abhilfe werden der bzw. die betroffenen Airbags getauscht. Die Aktion läuft seit Januar 2017 und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des MINI MINI

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2016-2017

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2021

0.4

2020

1.2

2019

1.8

2018

6.2

2017

13.5

2016

16.1

2015

8.6

2014

8.6

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl53 Punkte
Schadstoffe43 Punkte
C0210 Punkte
Testdatum06/2016

Ecotest im Detail

Verbrauch6,0 / 7,0 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,5 / 6,2 / 8,1 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß139 / 195 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung141 kW
Hubraum1998 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartOtto
Max.Drehmoment280 Nm bei 1250 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der ermittelte Verbrauch des MINI Cooper S Cabrio liegt bei 7,0 l/100 km. Mit einer CO2-Bilanz von 195 g/km erhält der Wagen im CO2-Kapitel des EcoTest eine Sehr geringe Punktzahl und kann lediglich zehn Zähler einheimsen. Innerorts liegt der gemessene Verbrauch bei 8,5 l, außerorts sind es 6,2 l und auf der Autobahn 8,1 l pro 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas fallen gering aus, der Lohn sind 43 Punkte. Verbesserungspotential gibt es vor allen Dingen beim Partikelausstoß, dieser fällt hoch aus. In der Summe erreicht der MINI im ADAC EcoTest mit 53 Punkten drei von fünf Sternen.