Mercedes-Benz SL 350 7G-TRONIC PLUS (12/11 - 04/14) 5
Mercedes-Benz SL 350 7G-TRONIC PLUS (12/11 - 04/14) 1
Mercedes-Benz SL 350 7G-TRONIC PLUS (12/11 - 04/14) 2
Mercedes-Benz SL 350 7G-TRONIC PLUS (12/11 - 04/14) 3
Mercedes-Benz SL 350 7G-TRONIC PLUS (12/11 - 04/14) 4
Mercedes-Benz SL 350 7G-TRONIC PLUS (12/11 - 04/14) 5
Mercedes-Benz SL 350 7G-TRONIC PLUS (12/11 - 04/14) 1

1 von 5

1 von 5Mercedes-Benz SL 350 7G-TRONIC PLUS (12/11 - 04/14) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juni 2012

Karosserie/Kofferraum

3,2

Innenraum

2,2

Komfort

1,6

Motor/Antrieb

1,1

Fahreigenschaften

1,2

Sicherheit

1,7

Umwelt/EcoTest

2,3

ADAC Urteil Autotest

1,9

Autokosten

3,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr komfortabel

  • sicheres Fahrwerk

  • geringes Geräuschniveau im Innenraum

  • durchzugsstarker Motor

Schwächen

  • unkomfortabler Ein- und Ausstieg

  • geringes Kofferraumvolumen

  • hoher Anschaffungspreis

Fazit zum Mercedes-Benz SL 350 7G-TRONIC PLUS (12/11 - 04/14)

Nach gut zehn Jahren bringt Mercedes nun die nächste Generation des SL auf den Markt. Der Luxus-Roadster überzeugt nicht nur mit seinem dynamischen und sauber verarbeiteten Blechkleid oder dem hochwertigen Innenraum, sondern auch mit exzellenter Technik. Der 3,5-Liter-Saugmotor weist eine maximale Leistung von 306 PS auf und entfacht ein Drehmoment von 370 Nm - zusammen mit dem sehr gut abgestimmten Sieben-Stufen-Automatikgetriebe sorgt das Aggregat für Fahrspaß pur. Auch das adaptive Fahrwerk fügt sich lückenlos in das luxuriös-sportliche Gesamtbild ein. Es hat alle Eigenschaften, die bei sportlicher Fahrweise gefordert werden, eignet sich aber auch hervorragend zum gemütlichen Dahingleiten. Auch bei offener Fahrweise kommt der Komfort nicht zu kurz. Dank Windschott bleibt der Innenraum meist zugfrei und wenn es draußen kalt ist, sorgt die Nackenheizung (AIRSCARF) für Wohlfühl-Temperaturen. Etwas getrübt wird der gute Gesamteindruck durch den hohen Anschaffungspreis, der bei mindestens 93.534 Euro liegt.

Der ausführliche Testbericht zum Mercedes-Benz SL 350 7G-TRONIC PLUS (12/11 - 04/14) als PDF.

PDF ansehen
SL 350

95.855 €

Grundpreis

6,8 l/100 km

Verbrauch

225 kW (306 PS)

Leistung

3498 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellSL 350
Typ7G-TRONIC PLUS
BaureiheSL-Klasse (231) (12/11 - 01/16)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungR231
Modellstart12/11
Modellende04/14
Baureihenstart12/11
Baureihenende01/16
HSN Schlüsselnummer1313
TSN SchlüsselnummerCDM
TSN Schlüsselnummer 2DQP
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)198 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis95855 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode276954
Leistung maximal in kW (Systemleistung)225
Leistung maximal in PS (Systemleistung)306
Drehmoment (Systemleistung)370 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)3498 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)225 kW (306 PS) / 370 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4617 mm
Breite1877 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2099 mm
Höhe1315 mm
Radstand2585 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,0 m
Kofferraumvolumen normal504 l
Leergewicht (EU)1685 kg
Zul. Gesamtgewicht2065 kg
Zuladung380 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieRoadster
Türanzahl2
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl2
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße255/45R17W
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)
Runflat417 Euro

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h5,9 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,4 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,8 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)159 g/km
Tankgröße65,0 l
Tankgröße (optional)75,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungKopfairbag separat
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
PreCrash-SystemSerie
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
Aktive KopfstützenSerie
Isofix149 Euro
Isofix - BezeichnungNur vorn
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBrems-Assistent-System
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungPaket
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtSerie
Variable LichtverteilungSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
Nachtsicht-Assistent2618 Euro
SpurhalteassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis95855 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Einparkassistent869 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungCOMAND
Navigation2820 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionPaket
AlufelgenSerie
Lederausstattung1154 Euro
Metallic-Lackierung1178 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mercedes-Benz SL 350
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Zweitüriger Roadster der Oberklasse (225 kW / 306 PS)
Mercedes-Benz SL 350
1,9
3,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,2
Verarbeitung

Verarbeitung

1,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

4,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

5,4
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

4,6
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

1,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

-
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

5,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,6
Federung

Federung

2,0
Sitze

Sitze

1,0
Innengeräusch

Innengeräusch

1,6
Klimatisierung

Klimatisierung

1,8
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,1
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,3
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

0,8
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,8
Lenkung

Lenkung

1,2
Bremse

Bremse

0,7
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,3
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,0
Schadstoffe

Schadstoffe

1,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

95.855 €

Informationen zur Berechung

492

/ Monat

39,3 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

180 €

Fixkosten

164 €

Werkstattkosten

148 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung198 €
Typklassen (KH/VK/TK)13/25/26
Haftpflichtbeitrag 100%837 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB2.298 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB391 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz SL-Klasse

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: November 2012 bis Oktober 2013
Oktober 2019
RückrufdatumOktober 2019
AnlassKältemittel entspricht nicht den Vorgaben
Betroffene Modelle A-Klasse (09/12 - 07/15), B-Klasse (11/11 - 09/14), CLA Shooting Brake (01/15 - 04/16), SL-Klasse (12/11 - 01/16)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeNovember 2012 bis Oktober 2013
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Dauerca. 3.5 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDas verwendete Kältemittel R134a wird ausgetauscht, da es nicht den rechtlichen Vorgaben entspricht. Durch die Verwendung des Kältemittels R134a in der Klimaanlage stimmen die betroffenen Fahrzeuge nicht mit den entsprechenden Vorgaben der gültigen Typengenehmigung überein. Es bestehen keine Auswirkungen auf die Fahrzeuginsassen oder die Funktion des Fahrzeugs. Abhilfe: In der Werkstatt wird das Kältemittel ausgetauscht.
Bauzeitraum: 08/2012 - 10/2015
Februar 2017
RückrufdatumFebruar 2017
AnlassAusfall der Servolenkung
Betroffene Modelle C-Klasse Cabriolet (06/16 - 04/18), C-Klasse Coupé (10/15 - 04/18), C-Klasse Limousine (03/14 - 04/18), C-Klasse T-Modell (09/14 - 04/18), E-Klasse Cabriolet (01/10 - 03/13), E-Klasse Cabriolet (06/13 - 03/17), E-Klasse Coupé (02/09 - 03/13), E-Klasse Coupé (06/13 - 12/16), E-Klasse Limousine (03/09 - 01/13), E-Klasse Limousine (04/13 - 10/15), E-Klasse T-Modell (04/13 - 07/16), E-Klasse T-Modell (11/09 - 01/13), S-Klasse Limousine (05/13 - 05/17), SL-Klasse (12/11 - 01/16), SL-Klasse AMG (03/12 - 01/16)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge08/2012 - 10/2015
Anzahl betroffener Fahrzeuge69 (Deutschland)
Dauerk. A.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEs wurden Steuergeräte der elektrischen Servolenkung mit fehlerhafter Verschweißung der Kontakte verbaut. Im Falle von nicht korrekt verschweißten Pins im Steuergerät wäre eine dauerhafte elektrische Verbindung der Kontakte möglicherweise nicht gewährleistet. Sollten die Pins kontaktlos werden, hätte dies den Verlust der Servolenkunterstützung und somit ein erhöhtes Unfallrisiko zur Folge. Als Abhilfe wird bei betroffenen Fahrzeugen die elektrische Servolenkung ausgetauscht. Die Aktion läuft bereits und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 28.09.2011 bis 22.03.2012
Oktober 2012
RückrufdatumOktober 2012
AnlassAustausch des neuen Kältemittel R-1234yf wegen erhöhter Brandgefahr
Betroffene Modelle SL-Klasse (12/11 - 01/16), SL-Klasse AMG (03/12 - 01/16)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge28.09.2011 bis 22.03.2012
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDaimler Benz hatte bei Versuchen mit neuen Kältemittel eine erhöhte Brandgefahr festgestellt und nimmt deshalb das Kälemittel R-1234yf vom Markt. Die Händler tauschen deshalb bei den SL-Modellen die damit bereits ausgeliefert waren, das Kältemittel gegen die bisherige Variante R-134a aus. Die Aktion läuft seit Mitte Oktober 2012, dauert etwa zwei Stunden und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl75 Punkte
Schadstoffe45 Punkte
C0230 Punkte
Testdatum05/2012

Ecotest im Detail

Verbrauch6,8 / 8,0 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch10,1 / 6,8 / 9,3 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß159 / 221 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung225 kW
Hubraum3498 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartOtto
Max.Drehmoment370 Nm bei 3500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der SL erreicht beim ADAC EcoTest mit einem CO2-Ausstoß von 221 g/km 30 von 50 Punkten in diesem Kapitel. Damit verbunden ist ein gemessener Durchschnittsverbrauch von 8,0 Liter pro 100 km. Dieser setzt sich aus 10,1 l/100 km innerorts, 6,8 l/ 100 km außerorts und 9,3 l/100 km auf der Autobahn zusammen.Die Schadstoffanteile im Abgas sind stets gering. Daher werden in diesem Kapitel 45 von 50 Punkten vergeben. Zusammen mit den CO2-Punkten erreicht der SL 75 Punkte im EcoTest und sichert sich damit vier von fünf Sternen.