Mercedes-Benz A 160 Elegance lang (03/01 - 06/04) 5
Mercedes-Benz A 160 Elegance lang (03/01 - 06/04) 1
Mercedes-Benz A 160 Elegance lang (03/01 - 06/04) 2
Mercedes-Benz A 160 Elegance lang (03/01 - 06/04) 3
Mercedes-Benz A 160 Elegance lang (03/01 - 06/04) 4
Mercedes-Benz A 160 Elegance lang (03/01 - 06/04) 5
Mercedes-Benz A 160 Elegance lang (03/01 - 06/04) 1

1 von 5

1 von 5Mercedes-Benz A 160 Elegance lang (03/01 - 06/04) 1© ADAC
Alle Modelle

Stärken

  • gute Verarbeitung, gute Übersicht

  • ausgeklügelte Detaillösungen

  • sehr variabler Innen- bzw. Kofferraum

  • leichte Bedienung

  • sichere Straßenlage

  • niedrige Unterhaltskosten

Schwächen

  • lackierte Stoßfänger

  • auf Dauer unbequeme Sitze

  • hoher Anschaffungspreis

Fazit zum Mercedes-Benz A 160 Elegance lang (03/01 - 06/04)

Ein kompakter Mercedes mit innovativer Technik und hoher Insassensicherheit. Er besticht vor allem durch Variationsvielfalt im Innenraum und ein gutes Raumangebot bei geringen Außenabmessungen; insbesondere die getestete Langversion bietet besonders üppige Beinfreiheit. Der Federungskomfort ist jetzt deutlich besser, die Fahrsicherheit dank elektronischer Hilfen einwandfrei. Konkurrenten: Audi A2, Mazda 3, Opel Astra, Toyota Corolla und VW Golf.

Der ausführliche Testbericht zum Mercedes-Benz A 160 Elegance lang (03/01 - 06/04) als PDF.

PDF ansehen
A 160

21.205 €

Grundpreis

7,2 l/100 km

Verbrauch

75 kW (102 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellA 160
TypElegance lang
BaureiheA-Klasse (168) (03/01 - 06/04)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungW168/V168
Modellstart03/01
Modellende06/04
Baureihenstart03/01
Baureihenende06/04
HSN Schlüsselnummer0710
TSN Schlüsselnummer364
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)108 Euro
CO2-Effizienzklasse G
Grundpreis21205 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Leistung maximal in kW (Systemleistung)75
Leistung maximal in PS (Systemleistung)102
Drehmoment (Systemleistung)150 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)2
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)75 kW (102 PS) / 150 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5250 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3776 mm
Breite1719 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1950 mm
Höhe1589 mm
Radstand2593 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,4 m
Kofferraumvolumen normal390 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1740 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1145 kg
Zul. Gesamtgewicht1590 kg
Zuladung445 kg
Anhängelast gebremst 12%1000 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlastn.b.
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Sitzanzahl maximal4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße195/50R15H

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,1 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 10,2 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,4 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,2 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)172 g/km
Tankgröße54,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vornePaket
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenPaket
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
3-Punkt-Gurt hinten Mitte116 Euro
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Isofix40 Euro
Isofix - BezeichnungNur hinten
Kindersitz integriert226 Euro
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
Regensensor110 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis21205 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
Klimaanlage1299 Euro
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe638 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Radio429 Euro
Radio - BezeichnungAudio 5
Navigation2018 Euro
Navigation - BezeichnungPiktogrammdarstellung
AlufelgenSerie
Lederausstattung1398 Euro
Metallic-Lackierung458 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

21.205 €

Informationen zur Berechung

346

/ Monat

27,7 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

190 €

Fixkosten

80 €

Werkstattkosten

75 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung108 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/10/12
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB375 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB63 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz A-Klasse

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2003 bis 2008
November 2008
RückrufdatumNovember 2008
AnlassSoftwarefehler beim Serviceupdate im Motorsteuergerät
Betroffene Modelle A-Klasse (03/01 - 06/04), A-Klasse (06/08 - 06/12), A-Klasse (09/04 - 04/08)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2003 bis 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge435 (Deutschland) 1.933 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationIn der zentralen Softwarebereitstellung für die Serviceorganisation "Zentrale Business Logik" sowie "Dialog" wurde Servicesoftware mit falscher Kalibrierungsnummer für das Steuergerät (SNC-Codierung) versehen. Die falschen SNC-Codierungen können Auswirkungen auf die Steuerung der Motorabschaltung im Crashfall, die Onboard-Diagnose und das Tank- und Tachosignal haben. Das kostenlose Softwareupdate dauert etwa eine halbe Stunde.
Bauzeitraum: A-Klasse : April 2002 bis April 2003 Vaneo : April 2002 bis März 2003
Oktober 2005
RückrufdatumOktober 2005
AnlassLösen der vorderen Scheibenwischerarme
Betroffene Modelle A-Klasse (03/01 - 06/04), Vaneo (08/01 - 04/06)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeA-Klasse : April 2002 bis April 2003 Vaneo : April 2002 bis März 2003
Anzahl betroffener Fahrzeuge50.000 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchHalter werden vom Hersteller angeschrieben.
Zusätzliche InformationWegen Fertigungsfehler des Zulieferers kann es zu Rissen an der Aussparung für die Kunststoffabdeckung der Wischerarme kommen. Dies kann infolge zum Lösen der Wischerarme führen. Die Händler prüfen, ob eine Kerbe im Wischerarm festzustellen ist, und tauschen diese ggf. kostenlos aus.
Bauzeitraum: nicht bekannt * 09/2000 - 01/2001
Februar 2001
RückrufdatumFebruar 2001
AnlassHauptbremszylinder defekt
Betroffene Modelle A-Klasse (03/01 - 06/04), A-Klasse (10/97 - 03/01)
Variante09/2000 - 01/2001
Bauzeitraum betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Anzahl betroffener Fahrzeuge27.000 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchkeine Angaben
Zusätzliche InformationDer Hauptbremszylinder wird wegen möglicher Verlängerung des Bremspedalweges bei niedrigen Temperaturen getauscht.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl68 Punkte
Schadstoffe48 Punkte
C0220 Punkte
Testdatum03/2004

Ecotest im Detail

Verbrauch7,2 / 7,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch10,0 / 5,5 / 8,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß172 / 174 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung75 kW
Hubraum1598 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment150 Nm bei 4000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Kraftstoffverbrauch des Mercedes A 160 liegt mit durchschnittlich 7,7 l Super pro 100 km im Mittelfeld. Innerorts verbraucht er 10,3 l, außerorts 5,4 l und auf der Autobahn 8,0 l/100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind niedrig.