Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 Sports-Line (07/18 - 04/19) 5
Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 Sports-Line (07/18 - 04/19) 1
Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 Sports-Line (07/18 - 04/19) 2
Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 Sports-Line (07/18 - 04/19) 3
Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 Sports-Line (07/18 - 04/19) 4
Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 Sports-Line (07/18 - 04/19) 5
Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 Sports-Line (07/18 - 04/19) 1

1 von 5

1 von 5Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 Sports-Line (07/18 - 04/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Dezember 2018

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,3

Komfort

2,6

Motor/Antrieb

2,0

Fahreigenschaften

2,6

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

2,6

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • umfangreiche Komfortausstattung

  • viele Assistenten serienmäßig

  • gutes Platzangebot

  • sicheres und angemessen komfortables Fahrwerk

Schwächen

  • schlechte Sicht nach draußen

Fazit zum Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 Sports-Line (07/18 - 04/19)

Die aktuelle dritte Generation des Mazda 6 wird seit 2012 verkauft. Mit mehreren kleineren Facelifts hat Mazda sein Mittelklasse-Auto fit gehalten. Während im Sommer 2018 die optischen Modifikationen ein weiteres Mal dezent blieben, hat sich unterm Blech viel getan. So sind die überarbeiteten Motoren allesamt sauber nach Euro 6d-TEMP, was für den Diesel eine neue Abgasreinigung nötig machte. Das SCR-System leistet gute Arbeit, im Alltag ist der Mazda 6 damit sehr sauber - nur unter Volllast kommt er mit dem Einsammeln der Stickoxide nicht mehr vollständig hinterher. So oder so, ein guter Fortschritt für die Umwelt, der nicht zu Lasten des Verbrauchs geht. Flotte Fahrleistungen sind mit dem 184 PS Diesel ebenfalls möglich. Optimiert über die Jahre wurde auch das Fahrwerk, es bietet inzwischen einen angenehmen Komfort für eine standard-gedämpfte Variante. Für die Langstrecke eignet sich auch das gute Platzangebot, vier Erwachsene mit Gepäck reisen bequem. Dazu passt auch die umfangreiche Komfortausstattung des Testwagens mit Annehmlichkeiten bis hin zur Sitzküftung vorn. Schon die Basisausstattung umfasst tolle Funktionen wie das Navigationssystem und das vollwertige Head-Up-Display. Bei der Sports-Line-Ausstattung ist dann so gut wie alles an Bord, was es für den Mazda 6 gibt, viele Assistenten machen den Alltag sicherer und erleichtern die Fahrten im Alltag. So lässt sich der fein gemachte Innenraum genießen, Nappaleder und Sen-Holz kosten aber extra, wenngleich einen überschaubaren Betrag. Insgesamt hat der Mazda 6 Kombi natürlich seinen Preis, mit knapp 40.000 Euro ist die getestete Variante kein Schnäppchen - und trotzdem in der Summe seiner Eigenschaften ein interessantes Angebot.

Der ausführliche Testbericht zum Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 Sports-Line (07/18 - 04/19) als PDF.

PDF ansehen
6 Kombi SKYACTIV-D 184

39.090 €

Grundpreis

5,5 l/100 km

Verbrauch

135 kW (184 PS)

Leistung

2191 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMazda
Modell6 Kombi SKYACTIV-D 184
TypSports-Line
Baureihe6 (GJ) Kombi (ab 07/18)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungGJ
Modellstart07/18
Modellende04/19
Baureihenstart07/18
HSN Schlüsselnummer7118
TSN SchlüsselnummerAHO
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)307 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis39090 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeSH
Leistung maximal in kW (Systemleistung)135
Leistung maximal in PS (Systemleistung)184
Drehmoment (Systemleistung)445 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2191 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)135 kW (184 PS) / 445 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4805 mm
Breite1840 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2090 mm
Höhe1480 mm
Radstand2750 mm
Bodenfreiheit maximal165 mm
Wendekreis11,0 m
Kofferraumvolumen normal522 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1664 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1641 kg
Zul. Gesamtgewicht2217 kg
Zuladung576 kg
Anhängelast gebremst 12%1600 kg
Anhängelast ungebremst730 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/45R19W
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,6 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Fahrgeräusch67 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,5 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,8 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)126 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,5 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)144 g/km
Tankgröße62,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter15,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System (ab unter 30 km/h)
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
KurvenlichtSerie
Variable LichtverteilungSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Querverkehrassistent hintenSerie
Head-up-Display (HUD)Serie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km; ab 04/2022: 6 Jahre oder 150.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis39090 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Front- und Heckkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungDAB-Radio mit CD/USB/AUX
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
Lederausstattung2000 Euro
Metallic-Lackierung600 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Kombi der Mittelklasse (135 kW / 184 PS)
Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184
2,3
2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

2,0
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,7
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,1
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

2,2
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,0
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,6
Federung

Federung

2,6
Sitze

Sitze

2,9
Innengeräusch

Innengeräusch

2,8
Klimatisierung

Klimatisierung

2,2
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,2
Lenkung

Lenkung

2,5
Bremse

Bremse

3,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,8
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,3
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,3
Schadstoffe

Schadstoffe

1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

39.090 €

Informationen zur Berechung

396

/ Monat

31,7 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

146 €

Fixkosten

145 €

Werkstattkosten

105 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung307 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/23/25
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.609 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB326 €

Rückrufe & Mängel des Mazda 6

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl68 Punkte
Schadstoffe41 Punkte
C0227 Punkte
Testdatum11/2018

Ecotest im Detail

Verbrauch4,8 / 5,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,3 / 4,7 / 6,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß126 / 169 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 10 mg/km

CO: 51 mg/km

NOx: 76 mg/km

Partikelmasse: 0,0 mg/km

Partikelanzahl: 1,41352 10/km

Leistung135 kW
Hubraum2191 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartDiesel
Max.Drehmoment445 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Mit dem 184 PS Dieselmotor ist der Mazda 6 durchaus flott motorisiert. Obwohl sich das Gewicht ungünstig auf den Verbrauch auswirkt, ist der im ADAC Ecotest ermittelte Verbrauch von 5,4 l Diesel pro 100 km angesichts Fahrzeuggröße, Ausstattung und Fahrleistungen trotzdem nicht schlecht. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 169 g pro km. Das reicht für 27 Punkte im Bereich CO2. Innerorts verbraucht der Mazda 6 Kombi niedrige 5,3 l, außerorts 4,7 l und auf der Autobahn 6,5 l Diesel pro 100 km.Neben den innermotorischen Maßnahmen setzt Mazda seit der Euro 6d-TEMP Abgasnorm zusätzlich auf eine aufwendige Abgasnachbehandlung. Innerorts und Außerorts stößt der Dieselmotor dadurch kaum noch Schadstoffe aus, die gemessenen Werte sind sehr niedrig. Lediglich auf dem Autobahnabschnitt mit seinen Volllastabschnitten steigt der Stickoxid-Ausstoß etwas an - das kostet letztlich einige Punkte, so dass es für den Bereich Schadstoffe am Ende 41 von 50 möglichen Punkten gibt. Zusammen mit den CO2-Punkten erzielt der Mazda 6 Kombi im ADAC Ecotest 68 Punkte und verpasst damit knapp ein Vier-Sterne-Ergebnis.