Hyundai Sonata 2.4 GLS (03/05 - 08/08)

Testergebnis

Mai 2005

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,9

Komfort

2,5

Motor/Antrieb

2,3

Fahreigenschaften

2,8

Sicherheit

2,6

Umwelt/EcoTest

3,2

ADAC Urteil Autotest

2,7

Autokosten

1,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • gute Verarbeitung

  • sehr geräumig

  • viel Serienzubehör

  • bequeme Sitze

  • kultivierter Motor

  • Fahrwerk mit ESP

  • günstiger Preis

Schwächen
  • hinten kurze Kopfstützen

  • schlechter Wiederverkauf

  • wenig Werkstätten

Fazit zum Hyundai Sonata 2.4 GLS (03/05 - 08/08)

Der Sonata ist jetzt noch größer, sieht ein bischen eleganter aus und hat immer noch die umfangreiche Serienausstattung, jetzt auch mit ESP. Der Motor ist kräftig genug, läuft angenehm ruhig und fällt hinsichtlich Verbrauch nicht aus dem Rahmen. Es gibt auch ein Automatik-Getriebe. Was die Zuverlässigkeit betrifft kann Hyundai mit der japanischen Konkurrenz noch nicht ganz mithalten. Fazit: Viel Auto für relativ wenig Geld, das allerdings unter seinem mäßigen Image leidet und sich deshalb schlecht wieder verkaufen lässt. Tip: Ein lohnendes Angebot für jemanden der einen Gebrauchtwagen sucht. Weitere preisgünstige Alternativen sind Chevrolet Evanda, Kia Magentis.

Der ausführlich Testbericht zum Hyundai Sonata 2.4 GLS (03/05 - 08/08) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Sonata (NF) (2005 - 2008) durchgeführt