Hyundai Matrix 1.5 CRDi GLS (08/01 - 02/05) 5
Hyundai Matrix 1.5 CRDi GLS (08/01 - 02/05) 1
Hyundai Matrix 1.5 CRDi GLS (08/01 - 02/05) 2
Hyundai Matrix 1.5 CRDi GLS (08/01 - 02/05) 3
Hyundai Matrix 1.5 CRDi GLS (08/01 - 02/05) 4
Hyundai Matrix 1.5 CRDi GLS (08/01 - 02/05) 5
Hyundai Matrix 1.5 CRDi GLS (08/01 - 02/05) 1

1 von 5

1 von 5Hyundai Matrix 1.5 CRDi GLS (08/01 - 02/05) 1© ADAC
Alle Modelle

Stärken

  • gute Übersicht durch hohes Sitzen

  • sehr bequemer Zustieg

  • viel Platz

  • gute Federung

  • sichere Straßenlage

  • niedriger Verbrauch

Schwächen

  • wenig variabler Innenraum

  • nur vier vollwertige Sitze

  • unkultivierter Motorlauf

  • seh hohe Versicherungskosten

Fazit zum Hyundai Matrix 1.5 CRDi GLS (08/01 - 02/05)

Großraumlimousine mit vier vollwertigen Sitzen. In den meisten Punkten gutes Mittelmaß. Der 3-Zylinder-Dieselmotor ist sparsam und ausreichend durchzugsstark. Der Anschaffungspreis ist günstig, das Werkstattnetz klein, der Wiederverkaufswert schlecht. Konkurrenten sind Mitsubishi Space Star, Mazda Premacy und Peugeot 307sw.

Der ausführliche Testbericht zum Hyundai Matrix 1.5 CRDi GLS (08/01 - 02/05) als PDF.

PDF ansehen
Matrix 1.5 CRDi

16.390 €

Grundpreis

5,7 l/100 km

Verbrauch

60 kW (82 PS)

Leistung

1493 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeHyundai
ModellMatrix 1.5 CRDi
TypGLS
BaureiheMatrix (FC) (08/01 - 09/08)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungFC
Modellstart08/01
Modellende02/05
Baureihenstart08/01
Baureihenende09/08
HSN Schlüsselnummer8252
TSN Schlüsselnummer434
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)249 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis16390 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Leistung maximal in kW (Systemleistung)60
Leistung maximal in PS (Systemleistung)82
Drehmoment (Systemleistung)187 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 3
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Oxy-Kat
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1493 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)60 kW (82 PS) / 187 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4025 mm
Breite1740 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1965 mm
Höhe1685 mm
Radstand2600 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,3 m
Kofferraumvolumen normal354 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1284 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1370 kg
Zul. Gesamtgewicht1840 kg
Zuladung470 kg
Anhängelast gebremst 12%1300 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast52 kg
Dachlast70 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieVan
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße195/55R15H

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h17,9 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,5 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)150 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
NebelscheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung6 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit, danach erweiterbar bis 15 Jahre oder 195.000 km;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis16390 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
Klimaanlage1290 Euro
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Metallic-Lackierung360 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Hyundai Matrix 1.6
Hyundai Matrix 1.5 CRDi
Hyundai Matrix 1.5 CRDi VGT
3 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Großraumlimousine der unteren Mittelklasse mit 60 KW Leistung
Hyundai Matrix 1.5 CRDi
2,6

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

-

Karosserie/Kofferraum

-
Verarbeitung

Verarbeitung

3,1

Verarbeitung

-

Verarbeitung

-
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,0

Licht und Sicht

-

Licht und Sicht

-
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,1

Ein-/Ausstieg

-

Ein-/Ausstieg

-
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,8

Kofferraum-Volumen

-

Kofferraum-Volumen

-
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,6

Kofferraum-Nutzbarkeit

-

Kofferraum-Nutzbarkeit

-
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,1

Kofferraum-Variabilität

-

Kofferraum-Variabilität

-
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,8

Innenraum

-

Innenraum

-
Bedienung

Bedienung

3,1

Bedienung

-

Bedienung

-
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,2

Raumangebot vorn

-

Raumangebot vorn

-
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,8

Raumangebot hinten

-

Raumangebot hinten

-
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

-

Innenraum-Variabilität

-
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,7

Komfort

-

Komfort

-
Federung

Federung

2,7

Federung

-

Federung

-
Sitze

Sitze

2,4

Sitze

-

Sitze

-
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1

Innengeräusch

-

Innengeräusch

-
Klimatisierung

Klimatisierung

2,8

Klimatisierung

-

Klimatisierung

-
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,7

Motor/Antrieb

-

Motor/Antrieb

-
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,3

Fahrleistungen

-

Fahrleistungen

-
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

-

Laufkultur/Leistungsentfaltung

-
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,3

Schaltung/Getriebe

-

Schaltung/Getriebe

-
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,5

Getriebeabstufung alt

-

Getriebeabstufung alt

-
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,5

Fahreigenschaften

-

Fahreigenschaften

-
Fahrstabilität

Fahrstabilität

4,3

Fahrstabilität

-

Fahrstabilität

-
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,7

Kurvenverhalten alt

-

Kurvenverhalten alt

-
Lenkung

Lenkung

3,0

Lenkung

-

Lenkung

-
Bremse

Bremse

4,0

Bremse

-

Bremse

-
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,9

Sicherheit

-

Sicherheit

-
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

5,0

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

-

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

-
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,3

Passive Sicherheit - Insassen

-

Passive Sicherheit - Insassen

-
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,6

Kindersicherheit

-

Kindersicherheit

-
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0

Fußgängerschutz

-

Fußgängerschutz

-
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,2

Umwelt/EcoTest

-

Umwelt/EcoTest

-
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,0

Verbrauch/CO2

-

Verbrauch/CO2

-
Schadstoffe

Schadstoffe

2,4

Schadstoffe

-

Schadstoffe

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

16.390 €

Informationen zur Berechung

345

/ Monat

27,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

162 €

Fixkosten

102 €

Werkstattkosten

80 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung249 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/11/13
Haftpflichtbeitrag 100%1.056 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB497 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB72 €

Rückrufe & Mängel des Hyundai Matrix

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumMärz 2006
AnlassMögliche Undichtigkeit der Diesel-Kraftstoffleitung im Motorraum
Betroffene Modelle Accent (01/00 - 03/03), Matrix (08/01 - 09/08)
Variantejeweils mit Diesel-Motoren
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMatrix: 10.01.2001 bis 16.10.2001 Accent: 3-Türer: 17.01.2001 bis 26.07.2002 Accent: 4-Türer: 09.01.2001 bis 14.10.2002 Accent: 5-Türer: 05.03.2001 bis 22.08.2002
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.600 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben der Händler
Zusätzliche InformationDie flexiblen Diesel-Kraftstoffleitungen im Motorraum können undicht werden.

Alle Mängel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Einspritzdüse: defekt
Hyundai Matrix, 2002
Betroffenes ModellHyundai Matrix, 2002
Betroffene BaugruppeEinspritzdüse: defekt
Mangelbeschreibungalle einspritzdüsen defekt,und drei glühkerzen
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkosten1600
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel93000
Leistung in kW60
Hubraum1493
Einspritzdüse: defekt
Hyundai Matrix, 2002
Betroffenes ModellHyundai Matrix, 2002
Betroffene BaugruppeEinspritzdüse: defekt
Mangelbeschreibungalle einspritzdüsen defekt,und drei glühkerzen
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkosten1600
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel93000
Leistung in kW60
Hubraum1493

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode