Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid N Line iMT (ab 06/21) 5
Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid N Line iMT (ab 06/21) 1
Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid N Line iMT (ab 06/21) 2
Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid N Line iMT (ab 06/21) 3
Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid N Line iMT (ab 06/21) 4
Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid N Line iMT (ab 06/21) 5
Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid N Line iMT (ab 06/21) 1

1 von 5

1 von 5Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid N Line iMT (ab 06/21) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

September 2022

Karosserie/Kofferraum

3,1

Innenraum

2,7

Komfort

3,3

Motor/Antrieb

2,5

Fahreigenschaften

2,1

Sicherheit

2,1

Umwelt/EcoTest

2,2

ADAC Urteil Autotest

2,5

Autokosten

2,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • fünf Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung

  • für einen Kleinwagen gutes Platzangebot vorn und hinten

  • sicheres und agiles Fahrwerk

Schwächen

  • ACC nur in Verbindung mit Automatikgetriebe

Fazit zum Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid N Line iMT (ab 06/21)

Der i20 N Line ist ein Musterbeispiel für gezieltes Marketing. Man nehme das Sport-Topmodell der Reihe (hier der i20 N), verändere den sportlich aufgeladenen Namen leicht (aus N wird N Line), garniere diesen ein paar Farbakzenten sowie aufgehübschten Spoilern, und fertig ist ein nicht besonders aufregend motorisierter, aber von der Strahlkraft des Topmodells profitierender i20 N Line. Der exakt gleich teure i20 Prime hat zwar kein sportliches Make-up, aber die bessere Serienausstattung. An jedem i20 N Line verdient Hyundai vermutlich deutlich mehr als an jedem i20 Prime. Wobei dem Prime das eine entscheidende Extra abgeht: Der Sportauspuff. Ganz nach alter Schule brummt der i20 N Line aus den beiden Endrohren sonor bis grantig. Und das gilt immer, denn eine Klappensteuerung hat der Endtopf nicht. Der eine feiert die selbstbewusste Aussprache, der andere ist nach ein paar Autobahnkilometern genervt. Am Grundwesen des i20 verändert die gewählte Ausstattung aber nichts. Der koreanische Polo-Konkurrent ist ein trocken abrollender, agiler Fünftürer, der mit sauberer Verarbeitung, viel Platz im Innenraum, guter Ausstattung und fünf Jahren Garantie ohne Kilometerbegrenzung mit einigen Pfunden wuchern kann. Die stärkere Variante des Einliter-Turbobenziners zieht vernünftig an, wenn sie auch prinzipbedingt (kleiner Motor, großer Turbo) verzögert auf Gaspedalbefehle regiert. Der Verbrauch des Testwagens liegt im ADAC Ecotest bei 5,9 Liter Super aus 100 Kilometer. Da sich die Abgasreinigung keine größeren Patzer leistet, bekommt der i20 1.0 T-GDI mit Mildhybridisierung und Handschaltung sehr gute vier Sterne im Ecotest.

Der ausführliche Testbericht zum Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid N Line iMT (ab 06/21) als PDF.

PDF ansehen
i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid

25.255 €

Grundpreis

5,5 l/100 km

Verbrauch

88 kW (120 PS)

Leistung

998 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeHyundai
Modelli20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid
TypN Line iMT
Baureihei20 (BC3) (ab 10/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungBC3
Modellstart06/21
Baureihenstart10/20
HSN Schlüsselnummer5984
TSN SchlüsselnummerABP
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)79 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis25255 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto (Mild-Hybrid)
MotorcodeG3LF
Leistung maximal in kW (Systemleistung)88
Leistung maximal in PS (Systemleistung)120
Drehmoment (Systemleistung)200 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartAutomatisiertes Schaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)998 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)88 kW (120 PS) / 172 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4040 mm
Breite1775 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2045 mm
Höhe1450 mm
Radstand2580 mm
Bodenfreiheit maximal140 mm
Wendekreis10,4 m
Kofferraumvolumen normal262 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1075 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1165 kg
Zul. Gesamtgewicht1620 kg
Zuladung455 kg
Anhängelast gebremst 12%1110 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast70 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/45R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,1 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,1 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)100 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)6,6 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)5,3 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)4,8 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)5,7 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,5 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)124 g/km
Tankgröße40,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
Intelligenter GeschwindigkeitsassistentSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)5 Jahre
Lackgarantie5 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit, um ein Jahr verlängerbar; ab 01/16: Lebenslang bis 200.000 km bei Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis25255 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe900 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRDS Radio
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungSerie
NavigationPaket
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-LackierungSerie

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid
Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Kleinwagenklasse (88 kW / 120 PS)
Hyundai i20 1.0 T-GDI 48V-Hybrid
2,5
2,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,2

Karosserie/Kofferraum

3,1
Verarbeitung

Verarbeitung

3,8

Verarbeitung

3,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,3

Alltagstauglichkeit

3,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8

Licht und Sicht

2,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,6

Ein-/Ausstieg

2,6
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,8

Kofferraum-Volumen

3,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,6

Kofferraum-Variabilität

2,6
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,6

Innenraum

2,7
Bedienung

Bedienung

2,5

Bedienung

2,6
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,6

Multimedia/Konnektivität

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,1

Raumangebot vorn

2,2
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,0

Raumangebot hinten

3,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,1

Innenraum-Variabilität

4,1
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,3

Komfort

3,3
Federung

Federung

3,1

Federung

3,1
Sitze

Sitze

3,4

Sitze

3,4
Innengeräusch

Innengeräusch

3,7

Innengeräusch

3,7
Klimatisierung

Klimatisierung

3,4

Klimatisierung

3,2
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,4

Motor/Antrieb

2,5
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,3

Fahrleistungen

2,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,2

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,1
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,2

Schaltung/Getriebe

2,2
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,2

Fahreigenschaften

2,1
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3

Fahrstabilität

2,3
Lenkung

Lenkung

2,4

Lenkung

2,4
Bremse

Bremse

2,0

Bremse

1,8
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,2

Sicherheit

2,1
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,3

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,8

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,7

Kindersicherheit

2,8
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,7
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,5

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,4

Verbrauch/CO2

3,0
Schadstoffe

Schadstoffe

1,5

Schadstoffe

1,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

26.155 €

Informationen zur Berechung

635

/ Monat

50,8 ct

/ km

Wertverlust

301 €

Betriebskosten

154 €

Fixkosten

106 €

Werkstattkosten

74 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung79 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/21/21
Haftpflichtbeitrag 100%850 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.126 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB185 €

Rückrufe & Mängel des Hyundai i20

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl77 Punkte
Schadstoffe47 Punkte
C0230 Punkte
Testdatum07/2022

Ecotest im Detail

Verbrauch5,50 / 5,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,6 / 5,2 / 7,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß100 / 160 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 10 mg/km

CO: 499 mg/km

NOx: 8 mg/km

Partikelmasse: 0,9 mg/km

Partikelanzahl: 2,35738 10/km

Leistung88 kW
Hubraum998 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartOtto
Max.Drehmoment200 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im ADAC Ecotest liegt der Verbrauch des i20 mit 120 PS und Handschaltung bei durchschnittlich 5,9 l Superbenzin auf 100 km. Daraus ergibt sich eine CO2-Bilanz von 160 g pro km. Dafür erhält der i20 30 von maximal 60 möglichen Punkten im Verbrauchskapitel. Innerorts verbraucht der Testwagen 5,6, außerorts 5,2 und auf der Autobahn 7,0 l/ 100 km.Der serienmäßige Otto-Partikelfilter (OPF) reduziert zwar die Partikelemissionen, dennoch bleiben sie in allen ADAC-Zyklen über den strengen Ecotest-Grenzwerten, sodass es leichte Punktabzüge gibt. Zudem fettet der Motor im wegen des hohen Volllastanteils anspruchsvollen Autobahnzyklus an, was sich in einem erhöhten CO-Wert bei den Emissionen widerspiegelt. Unterm Strich erhält der i20 47 von 50 Punkten für die Schadstoffwerte. Zusammen mit den CO2-Punkten holt der Südkoreaner mit dem 1,0-l-Turbomotor 77 Punkte und erhält somit locker vier von fünf Sternen im ADAC Ecotest. Bei Fahrten mit einem portablen Emissionsmessgerät im realen Straßenverkehr bestätigte sich die gute Abgasreinigung.

Auswahl ähnlicher Modelle