Testergebnis

Juni 2016

Karosserie/Kofferraum

2,7

Innenraum

2,3

Komfort

2,8

Motor/Antrieb

2,3

Fahreigenschaften

2,0

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

3,0

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

3,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • üppiges Platzangebot vorn

  • sehr kurzer Bremsweg aus Tempo 100

  • gute Serienausstattung

  • fünf Jahre Garantie

Schwächen
  • kein Einklemmschutz an hinteren Scheiben

  • hohe Ladekante

  • schwache Heizleistung

  • großer Wendekreis

Fazit zum Hyundai i20 Active 1.0 T-GDI blue Style (01/16 - 06/18)

Hyundai bietet den i20 nun auch in Offroad-Optik an und spendiert ihm den Namenszusatz Active. Neben markanten Stoßfängern mit angedeutetem Unterfahrschutz sowie aufgesetzten und unlackierten Kunststoffleisten an Radläufen und Türen, verfügt der i20 Active auch über eine silberne Dachreling sowie über 17-Zoll-Leichtmetallräder. Darüber hinaus wurde auch die Karosserie um 20 mm angehoben - ausschließlich Frontantrieb und eine Bodenfreiheit von 190 mm reichen aber kaum aus, um wirkliche Geländetauglichkeit zu bieten. Die bekannten Qualitäten des i20 wie die großzügigen Platzverhältnisse in der ersten Sitzreihe sowie eine in der höchsten Ausstattungsvariante sehr umfangreiche Serienausstattung bringt auch der Active mit sich. Im i20 Active kommen neben einem Dieselmotor die neuen Dreizylinder-Turbobenziner zum Einsatz, die es in zwei Leistungsstufen gibt. Die im Testwagen verbaute stärkere Variante mit 88 kW/120 PS und einem maximalen Drehmoment von 172 Nm hat mit dem Kleinwagen leichtes Spiel. Nicht ideal ist jedoch das Ansprechverhalten des Motors beim Beschleunigen, da er erst nach einer kurzen Pause munter ans Werk geht. Dann aber zeigt er sich durchzugstark: Das Resultat bei den Fahrleistungsmessungen kann sich sehen lassen. Beim Verbrauch setzt der kleine Hyundai dagegen keine Glanzpunkte - 5,7 l Super auf 100 km im ADAC EcoTest sind im Klassenvergleich kein Ruhmesblatt. Mit 21.750 Euro liegt der Anschaffungspreis selbst in Anbetracht der umfangreichen Serienausstattung hoch.

Der ausführliche Testbericht zum Hyundai i20 Active 1.0 T-GDI blue Style (01/16 - 06/18) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell i20 (GB) Active (2016 - 2018) durchgeführt