Testergebnis

Mai 2009

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,5

Komfort

2,6

Motor/Antrieb

2,7

Fahreigenschaften

2,1

Sicherheit

2,5

Umwelt/EcoTest

2,0

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • gute Verarbeitung

  • großer, variabler Kofferraum

  • gutes Raumangebot vorne

  • hohe Sicherheit

  • sichere Straßenlage

  • ausgezeichnete Bremsen

Schwächen
  • schlechte Rundumsicht

  • großer Wendekreis

  • schlechte Wertstabilität

Fazit zum Honda Civic 1.4 Sport (01/09 - 12/11)

Nach rund drei Jahren Bauzeit erhält der Honda Civic das erste Facelift. Die wichtigste Änderung ist der neue Basismotor, welcher aus 1,4 l Hubraum 100 PS Leistung schöpft. Die Fahrleistungen sind zwar nicht gerade sportlich, für Landstraßen- oder auch Autobahnfahrten reicht die Leistungen aber völlig aus. Der Verbrauch ist dabei auch dank der Schaltpunktanzeige erfreulich gering, mit einem CO2-Ausstoß von 131 g/km und sauberen Abgasen erreicht der Honda Civic 1,4 Sport vier Sterne beim ADAC-EcoTest. Zur Verbesserung der aktiven Sicherheit ist nun serienmäßig ein Reifendruckkontrollsystem an Bord. Zusammen mit dem obligatorischen ESP samt Bremsassistent und guten Crashergebnissen zeigt sich das Fahrzeug durchwegs sicher. Die standfeste Bremsanlage und gute Fahreigenschaften runden das stimmige Gesamtpaket ab. Der Preis für das futuristisch gestaltete Fahrzeug bewegt sich mit 20.690 Euro auf akzeptablem Niveau. Einzig die schlechte Wertstabilität des polarisierenden Japaners wirkt sich negativ auf die Wirtschaftlichkeit aus

Der ausführliche Testbericht zum Honda Civic 1.4 Sport (01/09 - 12/11) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Civic (VIII) (2009 - 2011) durchgeführt