Bild wird geladen
Genesis GV80 3.0D Luxus AWD Automatik (5-Sitzer) (08/21 - 02/22) 1
Genesis GV80 3.0D Luxus AWD Automatik (5-Sitzer) (08/21 - 02/22) 2
Genesis GV80 3.0D Luxus AWD Automatik (5-Sitzer) (08/21 - 02/22) 3
Genesis GV80 3.0D Luxus AWD Automatik (5-Sitzer) (08/21 - 02/22) 4
Bild wird geladen
Bild wird geladen
Genesis GV80 3.0D Luxus AWD Automatik (5-Sitzer) (08/21 - 02/22) 1

1 von 7

1 von 7Genesis GV80 3.0D Luxus AWD Automatik (5-Sitzer) (08/21 - 02/22) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Dezember 2021

Karosserie/Kofferraum

2,4

Innenraum

2,1

Komfort

2,0

Motor/Antrieb

1,6

Fahreigenschaften

2,4

Sicherheit

1,5

Umwelt/EcoTest

4,0

ADAC Urteil Autotest

2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großer und variabler Innenraum

  • bis sieben Sitze verfügbar

  • gute Verarbeitungs- und Materialqualität

  • kräftiger Allradantrieb

  • umfangreiche Serienausstattung

  • hohe Dach-, Stütz- und Anhängelasten

  • fünf Jahre Rundum-Service

Schwächen

  • hoher Kraftstoffverbrauch

  • Einklemm- und Verletzungsgefahr an der Heckklappe

  • eingeschränkte Rundumsicht

  • unpraktisch im engen Stadtverkehr

Fazit zum Genesis GV80 3.0D Luxus AWD Automatik (5-Sitzer) (08/21 - 02/22)

Hyundai gliederte im Jahr 2015 die Nobelmarke Genesis aus, die nun seit 2021 ihre Modelle auch auf dem europäischen Markt anbietet. So tritt seit August 2021 das SUV GV80 in der oberen Mittelklasse an, das mit einem imposanten Erscheinungsbild aufwartet. Das Exterieurdesign prägen doppelreihige LED-Lichtstreifen an Front und Heck sowie ein pompöser, wappenförmiger Kühlergrill und erinnert an den Bentley Bentayga – beide stammen auch aus derselben Feder (Designer: Luc Donckerwolke). Der variable Innenraum überzeugt mit wertigen Materialien, guter Verarbeitung sowie einem guten Raumangebot für fünf Passagiere und Gepäck – gegen Aufpreis bietet der Fünftürer sogar sieben Sitzplätze. Die schieren Ausmaße des Autos machen es unhandlich, sodass es im engen Stadtverkehr deplatziert erscheint. Auf der Autobahn fühlt er sich hingegen pudelwohl und bietet einen beachtlichen Federungs- und Fahrkomfort, so lassen sich selbst lange Etappen entspannt zurücklegen. Im ADAC Autotest tritt der Fünfsitzer in der Ausstattungslinie Luxus mit dem 278-PS-Turbodiesel an, der ein maximales Drehmoment von bis zu 588 Nm erzeugt – Allradantrieb sowie Achtstufen-Automatik sind Serie. Mit dem 3,0-l-Sechszylinder ist der Koreaner kraftvoll motorisiert und recht dynamisch unterwegs, den Sprint von 0 auf 100 km/h gibt der Hersteller mit 7,5 s an und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h. Unverständlich ist allerdings, dass der Antriebsstrang ganz ohne Hybridisierung auskommen muss, sodass er aus einer bereits vergangenen Zeit zu kommen scheint – das bescheinigt auch der ADAC Ecotest: Ein Durchschnittsverbrauch von 9,2 l Diesel/100 km ist selbst bei einem knapp 2,3 t schweren SUV nicht zeitgemäß. Immerhin sind die Schadstoffemissionen insgesamt auf einem niedrigen Niveau. Der Genesis GV80 3.0D Luxus AWD Automatik ist ab 70.100 Euro erhältlich und bringt bereits serienmäßig zahlreiche Annehmlichkeiten sowie Assistenten mit. Der vergleichbare BMW X5 xDrive30d M Sportpaket Steptronic Sport mit einem 286-PS-Diesel kostet bereits in der Basisausstattung 20.000 Euro mehr. Die Garantieleistungen lassen die hochpreisigen Konkurrenten zudem alt aussehen: Genesis verspricht zum Markeneintritt einen fünfjährigen Rundum-Service inklusive persönlichem Ansprechpartner, Garantie, Wartung, Hol- und Bring-Service, Pannenhilfe sowie Over-the-Air-Updates – das ist vorbildlich.

Der ausführliche Testbericht zum Genesis GV80 3.0D Luxus AWD Automatik (5-Sitzer) (08/21 - 02/22) als PDF.

PDF ansehen
GV80 3.0D

72.720 €

Grundpreis

8,5 l/100 km

Verbrauch

204 kW (278 PS)

Leistung

2996 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeGenesis
ModellGV80 3.0D
TypLuxus AWD Automatik (5-Sitzer)
BaureiheGV80 (ab 08/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungJK1
Modellstart08/21
Modellende02/22
Baureihenstart08/21
HSN Schlüsselnummer8252
TSN SchlüsselnummerAJH
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)k.A.
Grundpreis72720 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeD6JA
Leistung maximal in kW (Systemleistung)204
Leistung maximal in PS (Systemleistung)278
Drehmoment (Systemleistung)588 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge8
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2996 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)204 kW (278 PS) / 588 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4945 mm
Breite1975 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2155 mm
Höhe1715 mm
Radstand2955 mm
Bodenfreiheit maximal205 mm
Wendekreis12,0 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal735 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbankn.b.
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank2152 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2255 kg
Zul. Gesamtgewicht2940 kg
Zuladung685 kg
Anhängelast gebremst 12%2722 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast182 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneLuft
Federung hintenLuft
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße265/40R22
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,5 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)11,6 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)8,5 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)7,2 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)8,6 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)8,5 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)220 g/km
Tankgröße80,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter18,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hintenSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
FahrdynamikregelungSerie
Bremslicht dynamischSerie
Variable LichtverteilungPaket
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
KreuzungsassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Head-up-Display (HUD)Paket
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)5 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit;
Sonstigesinkl. Five-Year Care Plan (u.a. Kundendienst)

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis72720 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung820 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Genesis GV80 3.0D
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der oberen Mittelklasse (204 kW/278 PS)
Genesis GV80 3.0D
2,4

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,4
Verarbeitung

Verarbeitung

1,8
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,7
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,5
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,3
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,6
Innenraum gesamt

Innenraum

2,1
Bedienung

Bedienung

2,4
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,6
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,9
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,7
Komfort gesamt

Komfort

2,0
Federung

Federung

2,0
Sitze

Sitze

2,3
Innengeräusch

Innengeräusch

2,5
Klimatisierung

Klimatisierung

1,5
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,6
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,5
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,9
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,6
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3
Lenkung

Lenkung

3,0
Bremse

Bremse

2,1
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,5
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,4
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,5
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

4,0
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

5,5
Schadstoffe

Schadstoffe

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

k.A.

Informationen zur Berechung

NaN

/ Monat

k.A. ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

k.A.

Fixkosten

k.A.

Werkstattkosten

k.A.

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiungk.A.
Typklassen (KH/VK/TK)21/29/26
Haftpflichtbeitrag 100%k.A.
Vollkaskobetrag 100% 500 € SBk.A.
Teilkaskobeitrag 150 € SBk.A.

Rückrufe & Mängel des Genesis GV80

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl35 Punkte
Schadstoffe35 Punkte
C020 Punkte
Testdatum10/2021

Ecotest im Detail

Verbrauch8,50 / 9,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch9,4 / 8,0 / 11,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß- / 286 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 33 mg/km

CO: 80 mg/km

NOx: 184 mg/km

Partikelmasse: 0,5 mg/km

Partikelanzahl: 0,02632 10/km

Leistung204 kW
Hubraum2996 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartDiesel
Max.Drehmoment588 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im ADAC Ecotest kommt der GV80 3.0D auf einen Durchschnittsverbrauch von 9,2 l Diesel pro 100 km. Das ist sehr viel für ein modernes Auto, auch wenn es sich um ein großes und leistungsstarkes SUV handelt. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 286 g/km, wofür der Koreaner keinen einzigen von 60 möglichen Punkten erhält. Innerorts liegt der Verbrauch bei 9,4, außerorts bei 8,0 und auf der Autobahn bei 11,0 l auf 100 km.Der Selbstzünder verfügt über einen SCR-Katalysator samt Dieselpartikelfilter zur Reduzierung der Stickstoffoxide (NOx) im Abgas. Im anspruchsvollen Autobahnzyklus mit hohem Volllastanteil gelingt es der Abgasnachbehandlung allerdings nicht, die Stickstoffoxide wirksam zu reduzieren, der Grenzwert wird um ein Vielfaches überschritten. Das führt zu einigen Punkten Abzug im Bereich Schadstoffe, sodass der GV80 lediglich 35 Punkte erzielt. Da aus dem CO2-Kapitel keine Punkte hinzukommen, bleibt es bei 35 Punkten und damit nur zwei von fünf Sternen im ADAC Ecotest.