Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp Plus (05/18 - 07/19) 5
Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp Plus (05/18 - 07/19) 1
Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp Plus (05/18 - 07/19) 2
Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp Plus (05/18 - 07/19) 3
Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp Plus (05/18 - 07/19) 4
Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp Plus (05/18 - 07/19) 5
Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp Plus (05/18 - 07/19) 1

1 von 5

1 von 5Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp Plus (05/18 - 07/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

April 2019

Karosserie/Kofferraum

3,0

Innenraum

2,5

Komfort

3,2

Motor/Antrieb

2,4

Fahreigenschaften

2,4

Sicherheit

2,5

Umwelt/EcoTest

2,4

ADAC Urteil Autotest

2,6

Autokosten

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • agiles und präzises Fahrverhalten

  • viele Assistenten lieferbar

  • hohes Sicherheitsniveau

Schwächen

  • Parksensoren vorn nicht erhältlich

  • knapper Platz hinten

  • deutliche Motorvibrationen

Fazit zum Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp Plus (05/18 - 07/19)

Um ohne viel Aufwand ein Stückchen vom SUV-Kuchen abzubekommen, kann man ein beliebiges Auto auch etwas höher legen, robust wirkende Beplankungen anbringen und etwas Nomenklatur-Marketing betreiben. Dann die Preisschraube noch etwas andrehen und schon stimmt die Marge. So geschehen beim Ford Fiesta Active, der als 140 PS starker Dreizylinder-Benziner beim ADAC Autotest vorfährt. An sich ist der Active immer noch ein Fiesta, die minimal größere Bodenfreiheit spielt im Alltag keine Rolle - teurer ist er etwa um 1.000 Euro. Der 140 PS starke Einliter-Benziner des Testwagens markiert die Speerspitze des Motorenangebots im Active, er hat leichtes Spiel mit dem Kleinwagen. Unter 2.000 Touren könnte die Laufruhe aber besser sein, andere Dreizylinder machen es vor. Der 1,5 Liter große Dreizylinder aus dem Focus ist so ein gutes Beispiel, als 150 PS starke Variante würde er wohl auch im Fiesta eine gute Figur abgeben. Dass der Motor in die Karosserie passt, sieht man am Fiesta ST. Wie auch immer, der kleine Dreizylinder schlägt sich auch wacker, und hält man den Drehzahlmesser über 2.000 Umdrehungen, sind Akustik und Vibrationen auch unter Last im Rahmen. Der Testverbrauch von 6,5 Litern Super auf 100 Kilometer ist aber für einen Kleinwagen zu hoch. Die Partikel zumindest hat der nun mit einem Filter gewappnete Motor gut im Griff. Das agile Fahrverhalten und die insgesamt gute Bedienbarkeit bleiben auch beim Active erhalten, der Fiesta ist ein gut gemachter Kleinwagen. Ob einem der Crossover-Look den Aufpreis wert ist, muss man selbst entscheiden - zudem es für den Active anders als für den normalen Fiesta weder vordere Parksensoren noch einen Parklenkassistenten gibt.

Der ausführliche Testbericht zum Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp Plus (05/18 - 07/19) als PDF.

PDF ansehen
Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp

23.650 €

Grundpreis

6,2 l/100 km

Verbrauch

103 kW (140 PS)

Leistung

998 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFord
ModellFiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp
TypPlus
BaureiheFiesta (VIII) Active (03/18 - 01/22)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungJHH
Modellstart05/18
Modellende07/19
Baureihenstart03/18
Baureihenende01/22
HSN Schlüsselnummer8566
TSN SchlüsselnummerBOH
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)108 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis23650 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeYYJG
Leistung maximal in kW (Systemleistung)103
Leistung maximal in PS (Systemleistung)140
Drehmoment (Systemleistung)180 Nm
KraftstoffartSuper Plus
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)998 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)103 kW (140 PS) / 180 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4068 mm
Breite1756 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1941 mm
Höhe1495 mm
Radstand2493 mm
Bodenfreiheit maximal152 mm
Wendekreis10,3 m
Kofferraumvolumen normal292 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1093 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1241 kg
Zul. Gesamtgewicht1685 kg
Zuladung444 kg
Anhängelast gebremst 12%1000 kg
Anhängelast ungebremst620 kg
Gesamtzuggewicht2685 kg
Stützlast65 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/45R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,4 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,2 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)117 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,2 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)139 g/km
Tankgröße42,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentPaket
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentPaket
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungPaket
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
LED-Scheinwerfer750 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung350 Euro
FußgängererkennungPaket
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis23650 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hinten150 Euro
Einparkhilfe350 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungFord SYNC 3
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung550 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Kleinwagenklasse (103 kW / 140 PS)
Ford Fiesta Active 1.0 EcoBoost Start/Stopp
2,6
1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,0
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,5
Bedienung

Bedienung

2,2
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,8
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,2
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,8
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,4
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,2
Federung

Federung

3,1
Sitze

Sitze

3,3
Innengeräusch

Innengeräusch

3,0
Klimatisierung

Klimatisierung

3,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,4
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,7
Lenkung

Lenkung

2,3
Bremse

Bremse

2,2
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,5
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,6
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,7
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,6
Schadstoffe

Schadstoffe

1,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

23.650 €

Informationen zur Berechung

341

/ Monat

27,3 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

147 €

Fixkosten

105 €

Werkstattkosten

89 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung108 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/18/22
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.043 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB219 €

Rückrufe & Mängel des Ford Fiesta

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Ford Fiesta (Courier)

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2013-2014, 2017

  • Kraftstoffpumpe

    2001

  • Kühl-/Heizungsschlauch

    2001

  • Schaltgestänge

    2002

  • Vorder-, Hinterachsfeder

    Stahl, Luft, etc.

  • Zündkabel

    Hochspannungskabel

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

3.2

2018

4.5

2017

12.8

2016

9.3

2015

15.4

2014

19.8

2013

20.7

2012

19

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl73 Punkte
Schadstoffe49 Punkte
C0224 Punkte
Testdatum03/2019

Ecotest im Detail

Verbrauch5,2 / 6,5 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,4 / 5,8 / 7,8 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß117 / 179 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 8 mg/km

CO: 235 mg/km

NOx: 23 mg/km

Partikelmasse: 0,7 mg/km

Partikelanzahl: 2,25104 10/km

Leistung103 kW
Hubraum998 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartOtto
Max.Drehmoment180 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Kraftstoffverbrauch des Ford Fiesta Active mit dem 140 PS starken Benziner liegt im ADAC EcoTest bei insgesamt 6,5 Litern pro 100 Kilometer, kein allzu niedriger Wert. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 179 g/km, die 24 von 60 Punkten einbringt. Der Verbrauch innerorts liegt bei 6,4 Litern, außerorts bei 5,8 Litern und auf der Autobahn bei 7,8 Litern Super auf 100 Kilometern.Seit der 1,0 Liter Ecoboost einen Partikelfilter hat, sind die Messwerte deutlich besser und die Partikel weitgehend in Zaum. Lohn sind 49 von 50 Punkten im Schadstoffkapitel. Die insgesamt erreichten 73 Punkte entsprechen vier Sternen im EcoTest.