Fiat Fiorino Kastenwagen 1.3 Multijet 16V SX (ab 07/16) 4
Fiat Fiorino Kastenwagen 1.3 Multijet 16V SX (ab 07/16) 1
Fiat Fiorino Kastenwagen 1.3 Multijet 16V SX (ab 07/16) 2
Fiat Fiorino Kastenwagen 1.3 Multijet 16V SX (ab 07/16) 3
Fiat Fiorino Kastenwagen 1.3 Multijet 16V SX (ab 07/16) 4
Fiat Fiorino Kastenwagen 1.3 Multijet 16V SX (ab 07/16) 1

1 von 4

1 von 4Fiat Fiorino Kastenwagen 1.3 Multijet 16V SX (ab 07/16) 1© ADAC
Alle Modelle
Fiorino Kastenwagen 1.3 Multijet 16V

19.742 €

Grundpreis

5,2 l/100 km

Verbrauch

59 kW (80 PS)

Leistung

1248 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFiat
ModellFiorino Kastenwagen 1.3 Multijet 16V
TypSX
BaureiheFiorino (225) Kastenwagen (ab 07/16)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungZAF 225
Modellstart07/16
Baureihenstart07/16
HSN Schlüsselnummer1727
TSN SchlüsselnummerAIV
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis19742 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode55283775
Leistung maximal in kW (Systemleistung)59
Leistung maximal in PS (Systemleistung)80
Drehmoment (Systemleistung)190 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseLKW
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)NOx-Speicherkat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1248 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)59 kW (80 PS) / 190 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3700 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3957 mm
Breite1716 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2019 mm
Höhe1721 mm
Radstand2513 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,0 m
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank2500 l
Leergewicht (EU)1210 kg
Zul. Gesamtgewicht1820 kg
Zuladung610 kg
Anhängelast gebremst 12%600 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Gesamtzuggewicht2300 kg
Stützlast60 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKleintransporter
Türanzahl4
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch1 (Serie) / 2 (Aufpreis)
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl2
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße185/65R15T

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h13,9 s
Höchstgeschwindigkeit162 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,2 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)138 g/km
Tankgröße45,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorne190 Euro
ABSSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Nebelscheinwerfer143 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung8 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, ab 01/08 bis 06/08: 5 Jahre bis max. 500.000 km;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis19742 Euro
Klimaanlage1142 Euro
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe214 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
Radio625 Euro
Radio - BezeichnungRadio mit 7"-Touchscreen
Digitaler Radioempfang (DAB)Paket
Freisprecheinrichtung Paket
Navigation1190 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
Alufelgen375 Euro
Metallic-Lackierung440 Euro

Rückrufe & Mängel des Fiat Fiorino/Qubo

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode