Croma 2.4 JTD Multijet 20V

32.980 €

Grundpreis

7,2 l/100 km

Verbrauch

147 kW (200 PS)

Leistung

2387 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFiat
ModellCroma 2.4 JTD Multijet 20V
TypEmotion Automatik
BaureiheCroma (194) (12/07 - 01/11)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungZAF 194
Modellstart12/07
Modellende09/10
Baureihenstart12/07
Baureihenende01/11
HSN Schlüsselnummer4136
TSN Schlüsselnummer084
TSN Schlüsselnummer 2AJY
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)370 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis32980 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode939A3000
Leistung maximal in kW (Systemleistung)147
Leistung maximal in PS (Systemleistung)200
Drehmoment (Systemleistung)400 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)5
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2387 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)147 kW (200 PS) / 400 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4783 mm
Breite1775 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1990 mm
Höhe1603 mm
Radstand2700 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,3 m
Kofferraumvolumen normal500 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank893 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1625 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1725 kg
Zul. Gesamtgewicht2170 kg
Zuladung445 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Gesamtzuggewicht3670 kg
Stützlast70 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/50R17V
Reifendruckkontrolle270 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit216 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 10,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,4 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,2 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)191 g/km
Tankgröße62,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten280 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungHydraulischer Bremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
Xenon-Scheinwerfer850 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung8 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, ab 01/08 bis 06/08: 5 Jahre bis max. 500.000 km;
Sonstigesab 01/08 bis 06/08: 5 Jahre bis max. 500.000 km

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis32980 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungInstant Nav+TMC Pro
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
Lederausstattung1200 Euro
Metallic-Lackierung600 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

32.980 €

Informationen zur Berechung

513

/ Monat

41,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

206 €

Fixkosten

159 €

Werkstattkosten

148 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung370 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/23/17
Haftpflichtbeitrag 100%1.094 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.585 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB124 €

Rückrufe & Mängel des Fiat Croma

Alle Mängel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Motor: Startprobleme
Fiat Croma, 2007
Betroffenes ModellFiat Croma, 2007
Betroffene BaugruppeMotor: Startprobleme
MangelbeschreibungBeim starten im -6 C hat der Motor zunächst schnell angesprungen aber dann nach ca 1 Minute hat es aufgehört. Springt nicht mehr an. Batterie ist neu und stark. Startmotor funktioniert hervoragend aber der Motor selbst offensichtlich kein Kraftstoff k
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel7500
Leistung in kW147
Hubraum2387
Vorderachse: Geräusche
Fiat Croma, 2007
Betroffenes ModellFiat Croma, 2007
Betroffene BaugruppeVorderachse: Geräusche
MangelbeschreibungLautes knacken an der Vorderachse. Mehrere Reperaturversuche in der Fiatwerkstatt mit dem ergebniss, das nichts gefunden wurde. Unteranderem wurde eine Antriebswelle auf Garantie getauscht, da diese etwas mehr Spiel aufwies. Das Kanacken konnte nicht abg
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenderzeit 90?
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel36000
Leistung in kW147
Hubraum2387

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode