DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (10/15 - 04/18) 5
DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (10/15 - 04/18) 1
DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (10/15 - 04/18) 2
DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (10/15 - 04/18) 3
DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (10/15 - 04/18) 4
DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (10/15 - 04/18) 5
DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (10/15 - 04/18) 1

1 von 5

1 von 5DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (10/15 - 04/18) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

März 2016

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,6

Komfort

2,5

Motor/Antrieb

2,0

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

2,1

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

4,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großzügiges Platzangebot vorn

  • sichere Fahreigenschaften

  • standfeste Bremsanlage

  • kräftiger und kultivierter Diesel

Schwächen

  • mäßige Rundumsicht

  • eingeschränktes Platzangebot im Fond und schmale Türöffnung

  • mäßiger Federungskomfort

  • kein Notbremssystem erhältlich

Fazit zum DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (10/15 - 04/18)

Der DS 4 ist eine seltene Erscheinung und gleichzeitig eine willkommene Abwechslung in der unteren Mittelklasse. Bis 2015 wurde der Fünftürer noch als Citroen verkauft, seit dem Facelift firmiert er als DS - die Franzosen möchten die neue Submarke im Premiumsegment etablieren. Im Zuge der Modellüberarbeitung haben die Franzosen dem Wagen eine neu designte Front mit dem DS-Familiengesicht verpasst, die restliche Karosserie blieb weitgehend unberührt. Nach wie vor steht beim DS 4 eher die Form als die Funktion im Vordergrund - auch als Crossback mit 30 Millimeter höhergelegtem Aufbau und SUV-typischen Insignien wie den farblich abgesetzten Radläufen aus Kunststoff oder der Dachreling. Zwar bietet die coupéartige Karosserie auch hinten Türen, der schmale Karosserieausschnitt lässt aber ebenso wie das Platzangebot im Fond zu wünschen übrig. Der Fahrkomfort wird durch das steifbeinige und poltrige Fahrwerk geschmälert, die Fahrsicherheit hingegen ist tadellos. Der kräftige und kultivierte Turbodiesel sorgt für flotte Fahrleistungen bei zufriedenstellendem Verbrauch. Im ADAC EcoTest verbraucht der DS 4 BlueHDi 180 5,1 l/100 km und kommt zusammen mit den sauberen Abgasen auf vier Sterne. Mit 31.390 Euro ist der DS 4 Crossback samt dem Top-Diesel und Automatikgetriebe selbstbewusst eingepreist.

Der ausführliche Testbericht zum DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (10/15 - 04/18) als PDF.

PDF ansehen
DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start

31.890 €

Grundpreis

4,3 l/100 km

Verbrauch

133 kW (180 PS)

Leistung

1997 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeDS Automobiles
ModellDS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start
TypEAT6
BaureiheDS 4 Crossback (10/15 - 04/18)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungN
Modellstart10/15
Modellende04/18
Baureihenstart10/15
Baureihenende04/18
HSN Schlüsselnummer3001
TSN SchlüsselnummerAUX
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)226 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis31890 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeAH02
Leistung maximal in kW (Systemleistung)133
Leistung maximal in PS (Systemleistung)180
Drehmoment (Systemleistung)400 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartVorderrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1997 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)133 kW (180 PS) / 400 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4284 mm
Breite1810 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2052 mm
Höhe1535 mm
Radstand2612 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreisn.b.
Kofferraumvolumen normal385 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1495 kg
Zul. Gesamtgewicht1975 kg
Zuladung480 kg
Anhängelast gebremst 12%1550 kg
Anhängelast ungebremst745 kg
Gesamtzuggewicht3275 kg
Stützlast75 kg
Dachlast55 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/55R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,2 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)113 g/km
Tankgröße60,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter17,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtPaket
LED-ScheinwerferPaket
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Spurhalteassistent590 Euro
SpurwechselassistentSerie
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, anschließend Verlängerung von Inspektion zu Inspektion;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis31890 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe3769 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungAudiosystem mit CD/MP3
Digitaler Radioempfang (DAB)Paket
Freisprecheinrichtung Paket
Navigation1290 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionPaket
AlufelgenSerie
Lederausstattung2190 Euro
Metallic-Lackierung690 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der unteren Mittelklasse (132 kW / 180 PS)
DS Automobiles DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start
2,3
4,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,6
Innenraum gesamt

Innenraum

2,6
Bedienung

Bedienung

2,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,4
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort gesamt

Komfort

2,5
Federung

Federung

2,8
Sitze

Sitze

2,2
Innengeräusch

Innengeräusch

2,0
Klimatisierung

Klimatisierung

2,6
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,9
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,8
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,4
Lenkung

Lenkung

2,8
Bremse

Bremse

1,8
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,9
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,9
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,6
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,4
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,1
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,2
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

35.659 €

Informationen zur Berechung

417

/ Monat

33,4 ct

/ km

Wertverlust

59 €

Betriebskosten

118 €

Fixkosten

110 €

Werkstattkosten

129 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung226 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/19/19
Haftpflichtbeitrag 100%849 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB947 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB298 €

Rückrufe & Mängel des DS Automobiles DS 4

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl78 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0228 Punkte
Testdatum02/2016

Ecotest im Detail

Verbrauch4,3 / 5,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,5 / 4,4 / 6,3 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß113 / 164 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung132 kW
Hubraum1997 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartDiesel
Max.Drehmoment400 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der DS 4 Crossback BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 kommt auf eine CO2-Bilanz von 164 g/km, was für 28 Punkte im CO2-Kapitel des EcoTest reicht. Daraus resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 5,1 l/100 km, der sich folgendermaßen gliedert: 5,5 l innerorts, 4,4 l außerorts sowie 6,3 l/100 km auf der Autobahn.Der DS 4 ist mit einem SCR-Katalysator samt Harnstoffeinspritzung ausgestattet, die dem Selbstzünder zu sehr sauberen Abgasen verhilft - 50 von 50 Punkten sind der Lohn. Zusammen mit den CO2-Punkten kommt der DS 4 auf 78 Punkte, was vier von fünf Sternen im EcoTest entspricht.