Bild wird geladen
Dacia Duster TCe 150 Prestige 4x4 (09/21 - 06/22) 1
Dacia Duster TCe 150 Prestige 4x4 (09/21 - 06/22) 2
Dacia Duster TCe 150 Prestige 4x4 (09/21 - 06/22) 3
Dacia Duster TCe 150 Prestige 4x4 (09/21 - 06/22) 4
Dacia Duster TCe 150 Prestige 4x4 (09/21 - 06/22) 5
Bild wird geladen
Bild wird geladen
Dacia Duster TCe 150 Prestige 4x4 (09/21 - 06/22) 1

1 von 8

1 von 8Dacia Duster TCe 150 Prestige 4x4 (09/21 - 06/22) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

März 2022

Karosserie/Kofferraum

3,2

Innenraum

3,1

Komfort

3,3

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,7

Sicherheit

4,6

Umwelt/EcoTest

3,1

ADAC Urteil Autotest

4,1

Autokosten

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Platzverhältnisse

  • flotte Fahrleistungen

  • tadellose Abgasreinigung

  • günstiger Preis

Schwächen

  • schlechte Rundumsicht

  • magere Sicherheitsausstattung

  • mäßige Crashtestergebnisse

  • hoher Verbrauch

Fazit zum Dacia Duster TCe 150 Prestige 4x4 (09/21 - 06/22)

Allradantrieb, 150 PS, Klimaautomatik, Navigationssystem, Rückfahrkamera, Tempomat, tadellose Abgasreinigung: Alles serienmäßig in einem SUV mit vernünftigem Platzangebot, ordentlicher Lenkungs- und Fahrwerksabstimmung und gefälligem Äußeren für 21.650 Euro. Klingt gerade angesichts der derzeitigen Preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt nach einem Angebot, das man nicht ablehnen kann. Im ADAC Autotest zeigt sich, ob der Dacia Duster TCe Prestige 4WD einen Haken hat. Optional auf jeden Fall, für keine 400 Euro bekommt man einen starren Haken hintendran, mit dem man gebremste Hänger bis anderthalb Tonnen ziehen darf. Schaut man sich weiter in der Aufpreis- und Ausstattungsliste um, dämmert einem dann schon, wie Dacia die niedrigen Preise realisiert: Aktuelle Schmankerl wie Head-up-Display, Verkehrszeichenerkennung oder Fernlichtassistent gibt es nicht. Verschmerzbar, denn bei einem Dacia erwartet man andere Werte, wie etwa Praktikabilität - hier ist der Duster aber nicht besser als die Konkurrenz, nur zwei Verzurrösen im Kofferraum sind für einen echten Praktiker gar wirklich unwürdig. Beim zweiten Blick, kommt dann die endgültige Ernüchterung: Die Sicherheitsausstattung ist für ein Auto des Jahres 2022 ein schlechter Witz. Es gibt keinerlei autonome Notbremsassistenten, auch keinen Spurhalteassistenten. Immerhin einen Totwinkel-Warner gibt es, der nutzt aber auch nur die Ultraschallsensoren der Einparkhilfe und nicht leistungsfähigere Radarsensoren. Nicht nur die aktive, auch die passive Fahrzeugsicherheit lässt zu wünschen übrig: Nur drei Sterne im Euro NCAP-Test sind keine Empfehlung wert. Es bleibt ein durchwachsenes Bild des Duster: Er macht vieles richtig und bietet alles, was ein Auto grundsätzlich können muss für einen guten Preis. Der annähernd vollständige Verzicht auf Assistenzsysteme und die nachlässige oder durch den Rotstift beschnittene Ingenieursleistung in Sachen Crashsicherheit sind aber eine sehr dunkle Kehrseite der Medaille.

Der ausführliche Testbericht zum Dacia Duster TCe 150 Prestige 4x4 (09/21 - 06/22) als PDF.

PDF ansehen
Duster TCe 150

22.250 €

Grundpreis

6,8 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

1332 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeDacia
ModellDuster TCe 150
TypPrestige 4x4
BaureiheDuster (II) (ab 09/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungSR
Modellstart09/21
Modellende06/22
Baureihenstart09/21
HSN Schlüsselnummer3333
TSN SchlüsselnummerBMC
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)157 Euro
Grundpreis22250 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeH5H E4
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)250 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartAllrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1332 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 250 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5250 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1700 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4341 mm
Breite1804 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2052 mm
Höhe1621 mm
Radstand2676 mm
Bodenfreiheit maximal182 mm
Wendekreis10,2 m
Böschungswinkel vorne30,0 Grad
Böschungswinkel hinten33,0 Grad
Rampenwinkel18,0 Grad
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal411 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1444 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1403 kg
Zul. Gesamtgewicht1845 kg
Zuladung442 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Gesamtzuggewicht3345 kg
Stützlast75 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße215/60R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)7,3 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)5,6 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)5,4 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)6,8 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,8 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)153 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungElektronischer Bremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
SpurwechselassistentSerie
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung6 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: lebenslang europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis22250 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe549 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungMedia Nav Evolution
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Lederausstattung500 Euro
Metallic-Lackierung550 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Dacia Duster TCe 150
Dacia Duster TCe 100 ECO-G
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (110 kW / 150 PS)
Dacia Duster TCe 150
4,1
1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,2

Karosserie/Kofferraum

3,2
Verarbeitung

Verarbeitung

3,6

Verarbeitung

4,0
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0

Alltagstauglichkeit

3,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,7

Licht und Sicht

3,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8

Ein-/Ausstieg

3,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,7

Kofferraum-Volumen

2,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,1
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,5

Kofferraum-Variabilität

3,3
Innenraum gesamt

Innenraum

3,1

Innenraum

2,9
Bedienung

Bedienung

3,0

Bedienung

2,9
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

3,2

Multimedia/Konnektivität

3,0
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,6

Raumangebot vorn

2,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,4

Raumangebot hinten

3,2
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,4

Innenraum-Variabilität

3,4
Komfort gesamt

Komfort

3,3

Komfort

3,3
Federung

Federung

2,7

Federung

2,9
Sitze

Sitze

3,7

Sitze

3,7
Innengeräusch

Innengeräusch

3,6

Innengeräusch

3,4
Klimatisierung

Klimatisierung

3,3

Klimatisierung

3,2
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2

Motor/Antrieb

2,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,1

Fahrleistungen

3,3
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,2

Schaltung/Getriebe

2,3
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,7

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,7

Fahrstabilität

2,9
Lenkung

Lenkung

2,9

Lenkung

2,9
Bremse

Bremse

2,5

Bremse

2,2
Sicherheit gesamt

Sicherheit

4,6

Sicherheit

4,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,6

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,4

Passive Sicherheit - Insassen

3,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,4

Kindersicherheit

3,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,5

Fußgängerschutz

4,5
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,1

Umwelt/EcoTest

2,1
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

5,1

Verbrauch/CO2

3,2
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

22.799 €

Informationen zur Berechung

533

/ Monat

42,6 ct

/ km

Wertverlust

148 €

Betriebskosten

177 €

Fixkosten

101 €

Werkstattkosten

105 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung157 €
Typklassen (KH/VK/TK)20/16/19
Haftpflichtbeitrag 100%1.020 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB702 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB298 €

Rückrufe & Mängel des Dacia Duster

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Dacia Duster

Aufgetretene Pannen

    Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

    Pannen pro 1000 Fahrzeuge

    2021

    4.6

    2020

    5.8

    2019

    7.1

    2018

    11

    2017

    14

    2016

    18

    2015

    21.8

    2014

    21.2

    Was ist die Pannenstatistik?

    In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

    mehr zur Pannenstatistik Methode

    ADAC Ecotest

    Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

    Ecotest-Gesamtergebnis

    Ecotest Urteil
    Gesamtpunktzahl59 Punkte
    Schadstoffe50 Punkte
    C029 Punkte
    Testdatum02/2022

    Ecotest im Detail

    Verbrauchn.b. / 8,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
    ADAC Testverbrauch7,7 / 7,4 / 9,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
    C02-Ausstoß- / 222 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
    Schadstoffe (ADAC EcoTest)

    HC: 4 mg/km

    CO: 127 mg/km

    NOx: 12 mg/km

    Partikelmasse: 0,6 mg/km

    Partikelanzahl: 0,92849 10/km

    Leistung110 kW
    Hubraum1332 ccm
    SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
    MotorartOtto
    Max.Drehmoment250 Nm bei 1700 U/min

    Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

    PDF ansehen

    Fazit

    Der Kraftstoffverbrauch des Duster mit 150 PS und Allradantrieb liegt im ADAC Ecotest bei insgesamt hohen 8,1 l Super pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 222 g pro km, die nur 9 von 60 Punkten einbringt. Der Verbrauch innerorts liegt bei 7,7 l, außerorts bei 7,4 l und auf der Autobahn bei sehr hohen 9,5 l Super pro 100 km. Der spritzige Motor will also ordentlich gefüttert werden, wozu auch die extrem schlechte Aerodynamik (cw-Wert 0,42) beiträgt.Der TCe-Motor ist richtig sauber. In allen Disziplinen, selbst im anspruchsvollen Autobahnzyklus, der weit über die gesetzlichen Anforderungen hinausgeht, bleibt der Duster deutlich unter den Grenzwerten. Die Abgase werden zusätzlich mit einem Otto-Partikelfilter gereinigt. Dacia und die Konzernmutter Renault zeigen, dass auch in einem günstigen Modell eine vernünftige Abgasreinigung verbaut werden kann. Der Lohn sind volle 50 Punkte bei den Schadstoffen. Zusammen mit den schmalen 9 Punkten für die CO2-Emissionen gibt es für den Duster mit Turbobenziner 59 Punkte und damit aber nur drei von fünf Sternen im ADAC Ecotest.