Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance (12/12 - 07/15) 5
Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance (12/12 - 07/15) 1
Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance (12/12 - 07/15) 2
Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance (12/12 - 07/15) 3
Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance (12/12 - 07/15) 4
Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance (12/12 - 07/15) 5
Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance (12/12 - 07/15) 1

1 von 5

1 von 5Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance (12/12 - 07/15) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

März 2013

Karosserie/Kofferraum

2,5

Innenraum

2,7

Komfort

3,5

Motor/Antrieb

3,9

Fahreigenschaften

2,8

Sicherheit

2,9

Umwelt/EcoTest

3,3

ADAC Urteil Autotest

3,1

Autokosten

2,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr gute Transporteigenschaften

  • komfortable Schiebetüren im Fond

  • günstiger Anschaffungspreis

Schwächen

  • schlechte Verarbeitung

  • kaum Fahrkomfort

  • träger Motor

  • sehr hoher Verbrauch

  • spartanische Ausstattung

Fazit zum Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance (12/12 - 07/15)

Wer ein günstiges Auto mit guten Transporteigenschaften sucht, ist mit dem Dacia Dokker gut beraten. Er bietet mit ESP und vier Airbags die nötigste Sicherheitsausstattung und kann durch sichere und einfach beherrschbare Fahreigenschaften punkten. Überzeugen kann der Dokker aber vor allem durch seinen riesigen Kofferraum, der sich durch umklappen der Rücksitzbank auf Transporter-Format erweitern lässt. Dank Heckflügeltüren und seitlichen Schiebetüren ist das Ladeabteil zudem gut zugänglich. Die Rücksitze eignen sich problemlos zum Fixieren von Kindersitzen, was aus dem kleinen Dacia einen brauchbaren Familien-Van macht. Leider wird der Platz aber für drei Kindersitze nebeneinander recht eng. Ansonsten kann der Dokker leider wenig Glanzpunkte setzen. Die Verarbeitung ist ernüchternd, der Fahrkomfort aufgrund der bockigen Federung und des lauten Innenraums mau, und der durstige, träge Motor wirkt veraltet. Der stärkere, modernere und sparsamere TCe 115 Turbobenziner ist sicher die bessere Wahl. Sensationell niedrig fällt der Preis aus: Die getestete Variante gibt es ab 10.490 Euro - beachten sollte man allerdings, dass darin nicht einmal ein Radio oder eine Klimaanlage enthalten sind. Das kostet nämlich im Paket stolze 950 Euro Aufpreis.

Der ausführliche Testbericht zum Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance (12/12 - 07/15) als PDF.

PDF ansehen
Dokker 1.6 MPI 85

10.290 €

Grundpreis

7,3 l/100 km

Verbrauch

61 kW (83 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeDacia
ModellDokker 1.6 MPI 85
TypAmbiance
BaureiheDokker (12/12 - 03/17)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungSD
Modellstart12/12
Modellende07/15
Baureihenstart12/12
Baureihenende03/17
HSN Schlüsselnummer8212
TSN SchlüsselnummerACV
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)178 Euro
CO2-Effizienzklasse G
Grundpreis10290 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeK7M A8
Leistung maximal in kW (Systemleistung)61
Leistung maximal in PS (Systemleistung)83
Drehmoment (Systemleistung)134 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)2
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)61 kW (83 PS) / 134 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2800 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4363 mm
Breite1751 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2004 mm
Höhe1814 mm
Radstand2810 mm
Bodenfreiheit maximal190 mm
Wendekreis11,1 m
Kofferraumvolumen normal800 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank3000 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1165 kg
Zul. Gesamtgewicht1768 kg
Zuladung603 kg
Anhängelast gebremst 12%1200 kg
Anhängelast ungebremst580 kg
Gesamtzuggewicht2968 kg
Stützlast75 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieHochdach-Kombi
Türanzahl5
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch2 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße185/65R15T
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h14,3 s
Höchstgeschwindigkeit159 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,7 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 6,0 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)168 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung6 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: lebenslang europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis10290 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlagePaket
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Radio250 Euro
Radio - BezeichnungDacia Plug & Radio
Freisprecheinrichtung Paket
Metallic-Lackierung470 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Dacia Dokker 1.6 MPI 85
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Kombilimousine der unteren Mittelklasse (61 kW / 83 PS)
Dacia Dokker 1.6 MPI 85
3,1
2,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

3,7
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,2
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,2
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,7
Bedienung

Bedienung

3,5
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,3
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,0
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,5
Federung

Federung

3,1
Sitze

Sitze

3,1
Innengeräusch

Innengeräusch

3,8
Klimatisierung

Klimatisierung

4,3
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

4,9
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,8
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,1
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

3,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,8
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,7
Lenkung

Lenkung

3,5
Bremse

Bremse

2,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,9
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,3
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,8
Schadstoffe

Schadstoffe

1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

10.290 €

Informationen zur Berechung

406

/ Monat

32,5 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

208 €

Fixkosten

114 €

Werkstattkosten

84 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung178 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/16/15
Haftpflichtbeitrag 100%1.113 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB863 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB101 €

Rückrufe & Mängel des Dacia Dokker

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 04.04.2018 - 28.08.2018
Februar 2019
RückrufdatumFebruar 2019
AnlassFahrerairbag öffnet sich nicht vollständig
Betroffene Modelle Dokker (12/12 - 03/17), Logan MCV (07/13 - 11/16), Logan MCV (11/16 - 09/20), Sandero (11/16 - 09/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge 04.04.2018 - 28.08.2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge8.919 (Deutschland) 91.381 (weltweit)
Dauer0,8 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBeeinträchtigung der Funktion des Fahrerairbags, wodurch sich dieser im Falle eines Aufpralls nicht vollständig entfaltet. Abhilfe: Austausch des Fahrerairbags
Bauzeitraum: 03.07.2015 bis 11.10.2016
Februar 2017
RückrufdatumFebruar 2017
AnlassSchiebetür kann sich beim Unfall öffnen
Betroffene Modelle Dokker (12/12 - 03/17)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge03.07.2015 bis 11.10.2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.741 (Deutschland) 46.332 (weltweit)
Dauer0,6 bis 6,2 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationMöglicherweise fehlt das zweite Schloss in der Schiebetüre sowie eine Schlossfalle in der B-Säule. Im Falle eines Aufpralls kann das Verletzungsrisiko durch eine sich öffnende Schiebetür steigen aufgrund unzureichenden mechanischen Halts der Verriegelungssysteme. Als Abhilfe wird ein zweites Schloss sowie eine Schlossfalle (B-Säule) an der/den Schiebetür/en angebracht Die Aktion startet am 17.03.2017 und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Dacia Dokker

Aufgetretene Pannen
  • Zündschloss

    2016

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

6.5

2018

4.6

2017

4.9

2016

7.5

2015

2014

2013

2012

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl54 Punkte
Schadstoffe43 Punkte
C0211 Punkte
Testdatum02/2013

Ecotest im Detail

Verbrauch7,3 / 8,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch9,6 / 7,0 / 10,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß168 / 213 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung61 kW
Hubraum1598 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartOtto
Max.Drehmoment134 Nm bei 2800 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Keine Glanzpunkte kann der Dokker 1.6 MPI beim Verbrauch setzen. Der in die Jahre gekommene Benzinmotor reicht an die Kraftstoffeffizienz moderner Triebwerke nicht heran. Im ADAC EcoTest gibt es für den ermittelten CO2-Ausstoß von 213 g/km nur magere 11 Punkte. Der gemessene Durchschnittsverbrauch liegt bei hohen 8,4 l/100 km. Wäre der Testwagen mit einer Klimaanlage ausgestattet gewesen, wäre der Verbrauch vermutlich nochmals deutlich höher ausgefallen. Auch aufgrund der fehlenden Spritsparmaßnahmen liegt der Verbrauch innerorts bei sehr hohen 9,6 l/100 km. Außerorts sind es 7,0 l und auf der Autobahn viel zu hohe 10,4 l pro 100 km.Der Schadstoffausstoß fällt insgesamt gering aus (43 Punkte).Einzig der CO-Ausstoß steigt auf der Autobahn sehr stark an, was dem Dokker einige Punkte im Schadstoffkapitel kostet. Insgesamt erreicht das Fahrzeug mit 54 Punkten geradeso drei Sterne im EcoTest.

Auswahl ähnlicher Modelle