Testergebnis

Februar 2015

Karosserie/Kofferraum

2,5

Innenraum

1,9

Komfort

3,2

Motor/Antrieb

3,5

Fahreigenschaften

4,6

Sicherheit

2,9

Umwelt/EcoTest

3,8

ADAC Urteil Autotest

3,2

Autokosten

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großzügige Zuladung

  • hohe Anhängelast

  • großer und gut nutzbarer Kofferraum

  • üppige Platzverhältnisse

  • gut geeignet für Kindersitze

  • überschaubare Unterhaltskosten

Schwächen

  • schlechte Rundumsicht

  • zu langer Bremsweg

  • Seitenairbags nur gegen Aufpreis

  • Gepäckraum nicht variabel

  • hoher Verbrauch

  • träge Fahreigenschaften

  • ruppiges Fahrwerk

Fazit zum Citroen Jumper Kombi L1H1 30 e-HDi 150 Shine (05/14 - 07/15)

Bereits seit 1982 wird der Citroen Jumper gebaut. Damals hieß der Kleinbus noch Citroen C25. Der Jumper fährt nun in der dritten Generation auf Deutschlands Straßen. Wie seine baugleichen Brüder Fiat Ducato und Peugeot Boxer hat er zum Modelljahr 2014 ein Facelift erhalten. Neben einer geänderten Front wird er nun auch mit einem Spurhalteassistenten und modernen Multimedia-Systemen angeboten. Platz bietet der Bus massenhaft: Bis zu neun Personen können im Jumper reisen. Sieben Kindersitze könnten gleichzeitig installiert werden. Große Personen finden ebenfalls gut Platz. Im Fond sitzen auch Menschen mit über zwei Metern Körpergröße bequem. Für das Gepäck ist ebenfalls ausreichend Stauraum vorhanden. Das ruppige Fahrwerk, das von Citroen kurioserweise als Komfortfahrwerk bezeichnet wird, kann als Schönheitsfehler angesehen werden. Ein Bremsweg von knapp 48 Metern ist aber nicht akzeptabel. Dass selbst auf den vorderen Plätzen Seitenairbags optional bestellt werden müssen, ist nicht mehr zeitgemäß. Das EcoTest-Ergebnis fällt mit zwei Sternen schlecht aus. Das liegt zum Großteil am hohen Kraftstoffverbrauch von 9,2 l/100 km. Aufgrund der hohen Transportleistung des großen Busses kann man aber erhöhte Verbrauchswerte tolerieren. Mit einem Grundpreis von 34.065 Euro ist der Citroen Jumper in der gehobenen Shine-Ausstattung nicht gerade teuer. Aber an der Sicherheitsausstattung mangelt es. Weder ein Notbremsassistent noch ein modernes Lichtsystem sind erhältlich.

Der ausführliche Testbericht zum Citroen Jumper Kombi L1H1 30 e-HDi 150 Shine (05/14 - 07/15) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Jumper (II) Kombi (2014 - 2018) durchgeführt

Citroen Jumper Kombi L1H1 30 e-HDi 150 Shine (05/14 - 07/15)

34.065 €

Grundpreis

8,4 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

2198 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeCitroen
ModellJumper Kombi L1H1 30 e-HDi 150
TypShine
BaureiheJumper (II) Kombi (05/14 - 08/20)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung250
Modellstart05/14
Modellende07/15
Baureihenstart05/14
Baureihenende08/20
HSN Schlüsselnummer3001
TSN SchlüsselnummerAPJ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)461 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis34065 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode4H03
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)350 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2198 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 350 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4963 mm
Breite2050 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2485 mm
Höhe2254 mm
Radstand3000 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,4 m
Kofferraumvolumen normal1700 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2290 kg
Zul. Gesamtgewicht3150 kg
Zuladung860 kg
Anhängelast gebremst 12%2500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht5650 kg
Stützlast100 kg
Dachlast150 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieBus
Türanzahl4
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch1 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl7
Sitzanzahl maximal9
Federung vorneSchraube
Federung hintenBlattfeder
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/70R15
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/hn.b.
Höchstgeschwindigkeit162 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 7,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)8,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)221 g/km
Tankgröße90,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vornePaket
Kopfairbag vornePaket
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten Mittenicht bekannt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungHydraulischer Bremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
LadezustandskontrolleSerie
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Speed-Limiter298 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, anschließend Verlängerung von Inspektion zu Inspektion;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus; zusätzlich nach Ablauf der Neuwagengarantie ein Jahr Anschlussgarantie für alle mechanischen und elektrischen Bauteile bis 100.000 km

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis34065 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
Klimaanlage1547 Euro
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe357 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
Radio714 Euro
Radio - BezeichnungRDS-Radio mit CD/MP3
Navigation1298 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
Alufelgen476 Euro
Metallic-Lackierung595 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Citroen Jumper Kombi 30 e-HDi 150
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Citroen Jumper Kombi 30 e-HDi 150
Citroen Jumper Kombi 30 e-HDi 150
3,2
2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

4,0
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

1,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,5
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,7
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,9
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,1
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

4,7
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,9
Bedienung

Bedienung

2,6
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,4
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

0,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,2
Federung

Federung

4,0
Sitze

Sitze

2,5
Innengeräusch

Innengeräusch

3,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,9
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,5
Fahrleistungen

Fahrleistungen

5,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,7
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,8
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

4,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,4
Lenkung

Lenkung

3,6
Bremse

Bremse

5,1
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,8
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,7
Schadstoffe

Schadstoffe

2,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

34.065 €

Informationen zur Berechung

531

/ Monat

42,5 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

224 €

Fixkosten

162 €

Werkstattkosten

144 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung461 €
Typklassen (KH/VK/TK)20/21/23
Haftpflichtbeitrag 100%1.192 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.382 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB241 €

Rückrufe & Mängel des Citroen Jumper

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl44 Punkte
Schadstoffe31 Punkte
C0213 Punkte
Testdatum11/2014

Ecotest im Detail

Verbrauch8,4 / 9,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch9,9 / 8,0 / 11,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß221 / 293 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung110 kW
Hubraum2198 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment350 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Dass der große Jumper Spritsparrekorde aufstellt, das hätte niemand erwartet. Beim ADAC EcoTest erreicht er eine CO2-Bilanz von 293 Gramm pro Kilometer und somit nur 13 Punkte. Daraus ergibt sich ein mittlerer Testverbrauch von 9,2 Litern auf 100 Kilometer. In Anbetracht der hohen Transportleistung des Jumper kann dieser hohe Wert akzeptiert werden. Immerhin finden neben neun Personen auch noch reichlich Gepäck ihren Platz. Innerorts verbraucht der Citroen trotz Start-Stopp-System 9,9 l/100 km, außerorts 8 l/100 km und auf der Autobahn 11 l/100 km. Ein deutlich erhöhter Stickstoffausstoß im anspruchsvollen Autobahnzyklus sorgt dafür, dass der Jumper im EcoTest nur 31 Punkte für den Schadstoffausstoß bekommt. Insgesamt summieren sich die Punkte auf 44, was nur für zwei Sterne im EcoTest reicht.