Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Feel (09/14 - 10/17) 5
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Feel (09/14 - 10/17) 1
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Feel (09/14 - 10/17) 2
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Feel (09/14 - 10/17) 3
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Feel (09/14 - 10/17) 4
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Feel (09/14 - 10/17) 5
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Feel (09/14 - 10/17) 1

1 von 5

1 von 5Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Feel (09/14 - 10/17) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

April 2016

Karosserie/Kofferraum

2,9

Innenraum

2,5

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

2,7

Fahreigenschaften

2,4

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

2,1

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • guter Karosserieschutz

  • großzügiges Raumangebot vorn

  • recht sparsamer Motor

  • guter Fußgängerschutz

Schwächen

  • gewöhnungsbedürftiges Bedienkonzept

  • geringe Anhängelast

  • polterndes Fahrwerk

  • kein Drehzahlmesser

  • schlecht zugänglicher AdBlue-Einfüllstutzen

Fazit zum Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Feel (09/14 - 10/17)

Citroen bietet mit dem C4 Cactus ein mutig designtes Mini-SUV an, das durch seine extravagante Optik nicht nur für Aufmerksamkeit sorgt sondern auch stark polarisiert. Dabei bietet die ungewohnt gestaltete Karosserie echte Vorteile. An den Türen und Fahrzeugenden sind großflächig farblich individuell gestaltbare Schutzelemente (Airbumps) angebracht. Die Kunststoffeinlagen besitzen Luftkapseln sowie eine nachgiebige Oberfläche und schützen den Lack bei unvorsichtig geöffneten Türen benachbarter Autos oder bei kleinen Parkremplern. Auch die rundlich geformte Frontpartie hat einen funktionellen Zweck. Die weichen und nachgiebigen Konturen sorgen für einen guten Fußgängerschutz - bei den ADAC Crashtests erhält der Cactus ein Top-Ergebnis. Der Innenraum präsentiert sich aufgeräumt und übersichtlich. Nahezu alle Funktionen lassen sich mittels Touchdisplay steuern, dadurch gibt es kaum Schalter, was eine intensive Eingewöhnung fordert. Das rot hinterleuchtete digitale Kombiinstrument ist nicht ideal ablesbar, ein Drehzahlmesser fehlt gänzlich. Der Basis-Dieselmotor leistet 99 PS und hat mit den nur 1,2 Tonnen Leergewicht leichtes Spiel. Der Testverbrauch fällt mit 4,2 l/100 km erfreulich gering aus. Citroen setzt beim BlueHDi zwar auf ein aufwendiges AdBlue-Abgasnachbehandlungssystem, was für einen Kleinwagen eher untypisch ist, echte Vorteile ergeben sich dadurch aber nicht. Im anspruchsvollen Autobahnzyklus steigen auch beim Cactus die NOx-Emissionen stärker an. In der Summe erreicht der C4 Cactus BlueHDi 100 aber dennoch klar vier Sterne im EcoTest. Den Cactus gibt es in der getesteten Variante ab 20.340 Euro - für einen Kleinwagen ist das nicht gerade günstig, auch wenn die wichtigsten Ausstattungsdetails dann bereits an Bord sind.

Der ausführliche Testbericht zum Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Feel (09/14 - 10/17) als PDF.

PDF ansehen
C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start

20.340 €

Grundpreis

3,4 l/100 km

Verbrauch

73 kW (99 PS)

Leistung

1560 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeCitroen
ModellC4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start
TypFeel
BaureiheC4 Cactus (09/14 - 12/17)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungE3
Modellstart09/14
Modellende10/17
Baureihenstart09/14
Baureihenende12/17
HSN Schlüsselnummer3001
TSN SchlüsselnummerAUE
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)152 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis20340 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeBH02
Leistung maximal in kW (Systemleistung)73
Leistung maximal in PS (Systemleistung)99
Drehmoment (Systemleistung)254 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1560 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)73 kW (99 PS) / 254 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4157 mm
Breite1729 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1946 mm
Höhe1490 mm
Radstand2595 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,9 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal358 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1170 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1145 kg
Zul. Gesamtgewicht1610 kg
Zuladung465 kg
Anhängelast gebremst 12%825 kg
Anhängelast ungebremst570 kg
Gesamtzuggewicht2210 kg
Stützlast55 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße205/55R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit184 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,0 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)3,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)90 g/km
Tankgröße45,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter17,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
Nebelscheinwerfer150 Euro
AbbiegelichtPaket
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, anschließend Verlängerung von Inspektion zu Inspektion;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis20340 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe300 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
Navigation790 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
Notruffunktion300 Euro
Alufelgen590 Euro
Lederausstattung950 Euro
Metallic-Lackierung525 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Citroen C4 Cactus PureTech 110 Stop&Start
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (73 kW / 99 PS)
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start
2,4
3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,9

Karosserie/Kofferraum

2,9
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9

Verarbeitung

2,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,6

Alltagstauglichkeit

2,4
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,0

Licht und Sicht

3,2
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,9

Ein-/Ausstieg

2,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,3

Kofferraum-Volumen

2,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,3
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,7

Kofferraum-Variabilität

3,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,5

Innenraum

2,5
Bedienung

Bedienung

2,8

Bedienung

3,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6

Raumangebot vorn

1,7
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,1

Raumangebot hinten

2,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,5

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,7

Komfort

3,0
Federung

Federung

2,4

Federung

2,6
Sitze

Sitze

2,8

Sitze

2,9
Innengeräusch

Innengeräusch

2,8

Innengeräusch

3,0
Klimatisierung

Klimatisierung

2,8

Klimatisierung

3,7
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,6

Motor/Antrieb

2,7
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,8

Fahrleistungen

2,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,2

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,9

Schaltung/Getriebe

3,1
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

3,0

Getriebeabstufung alt

2,8
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,9

Fahreigenschaften

2,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3

Fahrstabilität

2,4
Lenkung

Lenkung

3,0

Lenkung

3,0
Bremse

Bremse

3,3

Bremse

2,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,1

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,5

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,9

Passive Sicherheit - Insassen

1,8
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,0

Fußgängerschutz

1,8
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,1

Umwelt/EcoTest

2,1
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,0

Verbrauch/CO2

2,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,2

Schadstoffe

1,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

20.340 €

Informationen zur Berechung

309

/ Monat

24,7 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

110 €

Fixkosten

107 €

Werkstattkosten

93 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung152 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/16/18
Haftpflichtbeitrag 100%993 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB863 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB146 €

Rückrufe & Mängel des Citroen C4 Cactus

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 09.09.2015 bis 12.05.2017
Oktober 2017
RückrufdatumOktober 2017
AnlassMotorhaube kann sich während der Fahrt öffnen
Betroffene Modelle C4 Cactus (09/14 - 12/17)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge09.09.2015 bis 12.05.2017
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDie Motorhaube kann sich während der Fahrt öffnen. Dieser Rückruf scheint eine zeitliche Erweiterung eine Rückrufs aus dem Dezember 2016 zu sein, der für ältere Fahrzeuge und einen direkt angrenzenden Bauzeitraum galt. Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit.
Bauzeitraum: 12.02. bis 25.11.2016
Juni 2017
RückrufdatumJuni 2017
AnlassTeile vom Stoßfänger können abfallen
Betroffene Modelle C4 Cactus (09/14 - 12/17)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge12.02. bis 25.11.2016
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Dauerkeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationAufgrund mangelnder Befestigung können Teile des Stoßfängers abfallen. Dadurch können andere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden. Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit
Bauzeitraum: 2016
Juni 2017
RückrufdatumJuni 2017
AnlassBrandgefahr durch Starterrelais
Betroffene Modelle C3 (04/13 - 01/17), C4 Cactus (09/14 - 12/17), C4 Picasso (07/13 - 09/16), C4 Picasso (09/16 - 03/18), C-Elysee (06/16 - 05/17)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2016
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Dauerkeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationMangelbehaftetes Starterrelais kann zum Brand führen. Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit.
Bauzeitraum: 12.03.2014 bis 08.09.2015
Dezember 2016
RückrufdatumDezember 2016
AnlassMotorhaubenschloss defekt
Betroffene Modelle C4 Cactus (09/14 - 12/17)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge12.03.2014 bis 08.09.2015
Anzahl betroffener Fahrzeuge7.742 (Deutschland)
DauerMaximal 8 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei den betroffenen Fahrzeugen könnte sich der Halt der Halterung des Schließfallenkabels am Motorhaubeninnenblech als unzureichend erweisen und könnte dazu führen, dass sich die Motorhaube bei der Fahrt öffnet. Die Korrektur besteht in der Montage einer zusätzlichen Verstärkung, um den Halt des Schließfallenkabels am Motorhaubeninnenblech zu gewährleisten Die Aktion läuft seit dem 4.11.2016 und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 2016
Dezember 2016
RückrufdatumDezember 2016
AnlassBrems-Hydraulikblock (ABS/ESP)
Betroffene Modelle C3 (01/17 - 06/20), C3 Picasso (02/13 - 08/17), C4 Cactus (09/14 - 12/17), C4 Picasso (07/13 - 09/16), C4 Picasso (09/16 - 03/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2016
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Dauerkeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEine möglicherweise nicht konforme Komponente des Brems-Hydraulikblocks (ABS/ESP) könnte die Funktionsweise der Ausstattungen ABS und ESP im Falle einer Notbremsung oder eines Ausweichmanövers beinträchtigen. Als Abhilfemaßnahme muss ein Austausch des Hydraulikblocks vorgenommen werden. Die Aktion läuft seit dem 30.09.2016 und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl79 Punkte
Schadstoffe46 Punkte
C0233 Punkte
Testdatum02/2016

Ecotest im Detail

Verbrauch3,4 / 4,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch4,0 / 3,6 / 5,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß90 / 134 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung73 kW
Hubraum1560 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartDiesel
Max.Drehmoment254 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 kann mit einer CO2-Bilanz von 134 g/km 33 Punkte im CO2-Kapitel des EcoTest einfahren. Aus der Messung resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 4,2 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Im Innerortsteil verbraucht der Cactus 4,0 l/100 km und im Außerortsteil 3,6 l/100 km. Auf der Autobahn genehmigt er sich 5,4 l/100 km.Der Dieselmotor erfüllt durch den Einsatz eines SCR-Systems mit AdBlue-Einspritzung die Abgasnorm Euro6. Die Schadstoffanteile im Abgas fallen dadurch gering aus. Nur im anspruchsvollen Autobahnzyklus fallen die NOx-Werte trotz AdBlue leicht erhöht aus. Der Citroen erhält in diesem Kapitel 46 von 50 Punkten. Addiert man die CO2- und Schadstoffpunkte, kommt der C4 Cactus BlueHDi 100 auf 79 Punkte im EcoTest und erreicht somit klar vier von fünf möglichen Sternen.