Stärken

  • verwindungssteife Karosserie

  • ausgeklügeltes Verdeck

  • körpergerechte Ledersitze

  • sehr gute Fahrleistungen

  • sichere Straßenlage (ESP)

Schwächen

  • winziger Kofferraum

  • zieht stark beim offen Fahren

  • hoher Benzinverbrauch

  • teurer Unterhalt

  • wenig Werkstätten

Fazit zum Chrysler Crossfire Roadster 3.2 V6 Automatik (06/04 - 12/07)

Neuer Chrysler-Roadster auf Mercedes SLK-Basis mit teilautomatischem Stoffverdeck. Sieht toll aus, fährt auch gut. Der 6-Zylinder-V-Motor verhilft dem Fahrzeug zu respektablen Fahrleistungen, er schluckt dann aber auch kräftig. Ein extravagantes Spielzeug für jung Gebliebene, allerdings zu einem hohen Preis: 39 800 Euro. Konkurrenten sind: Alfa Spider, Audi TT Roadster, BMW Z4, Honda S 2000, Mercedes SLK, Porsche Boxster.

Der ausführliche Testbericht zum Chrysler Crossfire Roadster 3.2 V6 Automatik (06/04 - 12/07) als PDF.

PDF ansehen
Crossfire Roadster 3.2 V6

41.290 €

Grundpreis

10,1 l/100 km

Verbrauch

160 kW (218 PS)

Leistung

3199 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeChrysler
ModellCrossfire Roadster 3.2 V6
TypAutomatik
BaureiheCrossfire Roadster (06/04 - 12/07)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungZH
Modellstart06/04
Modellende12/07
Baureihenstart06/04
Baureihenende12/07
HSN Schlüsselnummer1004
TSN Schlüsselnummer559
TSN Schlüsselnummer 2AAX
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)216 Euro
CO2-Effizienzklasse G
Grundpreis41290 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode112 947
Leistung maximal in kW (Systemleistung)160
Leistung maximal in PS (Systemleistung)218
Drehmoment (Systemleistung)310 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)3
Hubraum (Verbrennungsmotor)3199 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)160 kW (218 PS) / 310 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5700 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4058 mm
Breite1766 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1960 mm
Höhe1303 mm
Radstand2400 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,3 m
Kofferraumvolumen normal190 l
Leergewicht (EU)1495 kg
Zul. Gesamtgewicht1665 kg
Zuladung170 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieRoadster
Türanzahl2
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl2
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/40R18ZR
Reifengröße hinten (abweichend)255/35R19ZR
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 14,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 7,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)10,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)243 g/km
Tankgröße60,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung7 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit; Sonstige: 5 Jahre oder 80.000 km auf Katalysatorsystem

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis41290 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD
Navigation1590 Euro
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung500 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

41.290 €

Informationen zur Berechung

483

/ Monat

38,7 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

257 €

Fixkosten

89 €

Werkstattkosten

137 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung216 €
Typklassen (KH/VK/TK)11/13/20
Haftpflichtbeitrag 100%634 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB675 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB178 €

Rückrufe & Mängel des Chrysler Crossfire

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumApril 2018
AnlassAirbag-Gasgenerator Tausch
Betroffene Modelle Crossfire Coupé (08/03 - 12/07), Crossfire Roadster (06/04 - 12/07)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01.06.2006 bis 01.10.2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.269 (weltweit)
Dauerca. 1 Stunde
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDer Fahrerairbag-Gasgenerator kann während einer Airbag-Auslösung unter normalen Umständen aufgrund übermäßigen Innendrucks bersten. Das Bersten des Gasgenerators beim Auslösen des Airbags könnte dazu führen, dass Metallsplitter Fahrzeuginsassen treffen und schwer verletzen oder töten. Bei betroffenen Fahrzeugen wird der Gasgenerator getroffen. In Deutschland sind nur Grauimporte betroffen, Fiat hat keine Fahrzeuge davon verkauft. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl57 Punkte
Schadstoffe46 Punkte
C0211 Punkte
Testdatum08/2004

Ecotest im Detail

Verbrauch10,1 / 10,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch14,1 / 7,8 / 10,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß243 / 236 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung160 kW
Hubraum3199 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment310 Nm bei 3000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch auf 100 km ist hoch: Innerorts 14,5 l, außerorts 7,9 l und auf der Autobahn 9,9 l Super. Daraus errechnet sich ein Durchschnittswert von 10,5 l.Die Schadstoffanteile im Abgas liegen noch im Durchschnittsbereich.