Z4 Roadster sDrive20i

49.550 €

Grundpreis

7,3 l/100 km

Verbrauch

145 kW (197 PS)

Leistung

1998 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeBMW
ModellZ4 Roadster sDrive20i
TypM Sport Steptronic Sport
BaureiheZ4 (G29) Roadster (03/19 - 09/22)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungG29
Modellstart07/19
Modellende06/20
Baureihenstart03/19
Baureihenende09/22
HSN Schlüsselnummer0005
TSN SchlüsselnummerCTG
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)182 Euro
Grundpreis49550 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeB48B20B
Leistung maximal in kW (Systemleistung)145
Leistung maximal in PS (Systemleistung)197
Drehmoment (Systemleistung)320 Nm
KraftstoffartSuper Plus
AntriebsartHinterrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge8
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP) 36CH, 36CI, 36DG
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1998 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)145 kW (197 PS) / 320 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1450 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4324 mm
Breite1864 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2024 mm
Höhe1304 mm
Radstand2470 mm
Bodenfreiheit maximal117 mm
Wendekreis11,0 m
Kofferraumvolumen normal281 l
Leergewicht (EU)1495 kg
Zul. Gesamtgewicht1740 kg
Zuladung245 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieRoadster
Türanzahl2
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl2
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/45R18
Reifengröße hinten (abweichend)255/40R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h6,6 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch kombiniert (WLTP)7,3 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)166 g/km
Tankgröße52,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur vorn
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungDynamic Brake Control
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungPaket
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungDynamic Traction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control III
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
KurvenlichtPaket
Variable LichtverteilungPaket
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung440 Euro
StauassistentPaket
FußgängererkennungPaket
SpurhalteassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Head-up-Display (HUD)980 Euro
Speed-LimiterPaket
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)Keine
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit für alle Erst- und Folgehalter ab Erstzulassung;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis49550 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe6769 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungBMW Live Cockpit
Digitaler Radioempfang (DAB)320 Euro
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Paket
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
WLAN HotspotPaket
Navigation2750 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung900 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

56.319 €

Informationen zur Berechung

594

/ Monat

47,6 ct

/ km

Wertverlust

136 €

Betriebskosten

203 €

Fixkosten

102 €

Werkstattkosten

152 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung182 €
Typklassen (KH/VK/TK)12/21/21
Haftpflichtbeitrag 100%580 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.125 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB370 €

Rückrufe & Mängel des BMW Z4

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumMai 2022
AnlassDefekter Mikrogasgenerator im Gurtstraffer
Betroffene Modelle2er-Reihe Gran Tourer F45/F46 (03/18 - 07/22), 3er-Reihe G20/G21/G80 (03/19 - 06/22), 4er-Reihe Gran Coupé G22/G23/G26/G82/G83 (11/21 - 06/24), i3 I01 (11/17 - 03/22), X1 F48 (07/19 - 08/22), X2 F39 (03/18 - 10/23), Z4 G29 (03/19 - 09/22)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01/2022 - 03/2022
Anzahl betroffener Fahrzeuge4.459 (Deutschland) 27.165 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchdurch den Hersteller
Zusätzliche InformationFehlerhafter Mikrogasgenerator im Gurtstraffer der vorderen Sicherheitsgurte kann zu erhöhter Verletzungsgefahr während eines Unfalls und zum Brand führen. Abhilfe: Die Sicherheitsgurte auf der Fahrer- und Beifahrerseite werden geprüft und ggf. ersetzt.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode