BMW X5 3.0d DPF Automatic (10/07 - 09/08)

Testergebnis

April 2007

Karosserie/Kofferraum

2,4

Innenraum

1,7

Komfort

1,9

Motor/Antrieb

1,2

Fahreigenschaften

1,8

Sicherheit

1,8

Umwelt/EcoTest

3,1

Autokosten

3,1

Gesamt

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • sehr gute Verarbeitung

  • gute Übersicht durch hohes Sitzen

  • üppiges Platzangebot

  • kräftiger Motor

  • top Automatik-Getriebe

  • sehr gute Fahrstabilität

  • kurzer Bremsweg

  • niedriges Innengeräusch

  • hohe Insassensicherheit

Schwächen
  • keine Getriebereduktion fürs Gelände

  • mit Sommerreifen abseits der Straße schlechte Traktion

  • teuere Versicherungsklassen

Fazit zum BMW X5 3.0d DPF Automatic (10/07 - 09/08)

Der neue X5, charakterstark, größer, kräftiger und komfortabler, ist jetzt auch als siebensitzer erhältlich. Wie bereits der Vorgänger ist er weniger für Geländefahrten, sondern mehr für die schnelle Autobahnfahrt geeignet. Dafür spricht auch das harte Fahrwerk, das dafür verantwortlich ist, dass das über 2 Tonnen schwere Fahrgerät wie ein Sportwagen auf der Straße liegt. Und der superstarke Diesel-Motor, der dafür sorgt, dass man selbst vor den schnellsten Limousinen nicht zurückstecken muss. Die 6-Stufenautomatik tut ihr Übriges, schaltet blitzschnell zurück, um bestmöglich zu beschleunigen. Der permanente Allradantrieb xDrive ist weiter verbessert, hat jetzt noch intensivere Sperren, so bleibt man selbst auf der steilsten Piste nicht hängen und wenn sie noch so glatt ist. Fazit: Ein teurer Zugwagen für Jacht- und Pferdebesitzer mit Sportwagenambitionen. Bereits ab 51.900 € zu haben, mit nach oben offener Aufpreisliste.

Der ausführlich Testbericht zum BMW X5 3.0d DPF Automatic (10/07 - 09/08) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell X5 (E70) (2007 - 2010) durchgeführt