BMW X5 3.0d Automatic (04/02 - 10/03) 5
BMW X5 3.0d Automatic (04/02 - 10/03) 1
BMW X5 3.0d Automatic (04/02 - 10/03) 2
BMW X5 3.0d Automatic (04/02 - 10/03) 3
BMW X5 3.0d Automatic (04/02 - 10/03) 4
BMW X5 3.0d Automatic (04/02 - 10/03) 5
BMW X5 3.0d Automatic (04/02 - 10/03) 1

1 von 5

1 von 5BMW X5 3.0d Automatic (04/02 - 10/03) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Stärken

  • sehr gute Verarbeitung

  • gute Übersicht durch hohe Sitzposition

  • üppiges Platzangebot vorne

  • sehr gutes Fahrwerk

  • drehmomentstarker Motor

  • gut arbeitendes Automatik-Getriebe

  • gute Bremsen

  • hohes Sicherheitsniveau

Schwächen

  • keine kürzere Geländeübersetzung

  • Haftpflichtversicherung sehr teuer

Fazit zum BMW X5 3.0d Automatic (04/02 - 10/03)

Der BMW X5 ist ein bedingt geländetaugliches Fahrzeug, das auf der Straße eine sehr gute Figur macht. Die Straßenlage ist ausgezeichnet, der 3,0 l Dieselmotor passt optimal zu dem Fahrzeug und verleiht ihm gute Fahrleistungen bei akzeptablem Verbrauch. Die Sicherheitsausstattung ist sehr gut. Konkurrenten sind: Jeep Grand Cherokee, Mercedes M-Klasse, Range Rover, Toyota Lexus RX 300.

Der ausführliche Testbericht zum BMW X5 3.0d Automatic (04/02 - 10/03) als PDF.

PDF ansehen
X5 3.0d

44.700 €

Grundpreis

9,7 l/100 km

Verbrauch

135 kW (184 PS)

Leistung

2926 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeBMW
ModellX5 3.0d
TypAutomatic
BaureiheX5 (E53) (05/00 - 10/03)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungE53
Modellstart04/02
Modellende10/03
Baureihenstart05/00
Baureihenende10/03
HSN Schlüsselnummer0005
TSN Schlüsselnummer679
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)414 Euro
CO2-Effizienzklasse F
Grundpreis44700 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Leistung maximal in kW (Systemleistung)135
Leistung maximal in PS (Systemleistung)184
Drehmoment (Systemleistung)410 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 3 III
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Oxy-Kat
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2926 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)135 kW (184 PS) / 410 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4667 mm
Breite1872 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2185 mm
Höhe1712 mm
Radstand2820 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis12,1 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal465 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1550 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2170 kg
Zul. Gesamtgewicht2685 kg
Zuladung515 kg
Anhängelast gebremst 12%2500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast120 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/65R17H
Reifendruckkontrolle420 Euro

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 12,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 8,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)9,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)259 g/km
Tankgröße93,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
Seitenairbag hinten500 Euro
Seitenairbag hinten - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungDynamic Brake Control
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungASC
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
NebelscheinwerferSerie
Xenon-Scheinwerfer960 Euro
LichtsensorPaket
Regensensor100 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)Keine
LackgarantieKeine / ab Mj. 2004: 3 Jahre
Durchrostung6 Jahre / ab Mj.2004: 12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: unbegrenzt und europaweit für Ersthalter bei Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis44700 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe7940 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe750 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungBusiness
Navigation3080 Euro
Navigation - BezeichnungPiktogrammdarstellung
NotruffunktionPaket
AlufelgenSerie
Lederausstattung2400 Euro
Metallic-Lackierung850 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

52.640 €

Informationen zur Berechung

577

/ Monat

46,2 ct

/ km

Wertverlust

58 €

Betriebskosten

229 €

Fixkosten

137 €

Werkstattkosten

152 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung414 €
Typklassen (KH/VK/TK)23/18/22
Haftpflichtbeitrag 100%1.229 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB849 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB411 €

Rückrufe & Mängel des BMW X5

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Alle Mängel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode